U-17-EM: Finale

DFB-Junioren planen Titelverteidigung

Von SPOX
Samstag, 14.05.2011 | 14:03 Uhr
Die U-17-Junioren des DFB wollen gegen die Niederlande den Titel von 2009 verteidigen
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
FrJetzt
Bayern-Bayer: Die Highlights des Eröffnungsspiels
J1 League
Gamba Osaka -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Der Pokal ist zum Greifen nah! Deutschlands Nachwuchs steht zum zweiten Mal nach dem Titelgewinn 2009 im Finale der U-17-WM. Im Endspiel (So., 10.45 Uhr im LIVE-TICKER) kommt es zu einer Neuauflange der Vorrundenpartie gegen die Niederlande - da triumphierte Oranje allerdings mit 2:0.

Wenn Deutschlands Junioren am Sonntag im Finale der U-17-EM auf die Niederlande teffen, wird das nächte Kapitel einer endlosen Geschichte der Rivalität zwischen beiden Fußballnationen geschrieben. Doch obwohl man bei der Begegnung Deutschlands gegen Oranje zuallererst an das WM-Finale 1974 in München denkt, stehen sich beide Teams im Juniorenbereich bereits zum dritten Mal in den vergangenen drei Jahren gegenüber.

EM-Finale 2009: Das deutsche Team um die heutigen Bundesligaprofis Marc-Andre ter Stegen und Mario Götze trifft im Endspiel der Heim-WM in Magdeburg auf die Holländer. Deutschland ist das bessere Team, es dauert aber bis drei Minuten vor Ende der Verlängerung, ehe Florian Trinks die deutsche Elf zum ersten U-17-Titel schießt. DFB-Coach war damals übrigens ein gewisser Marco Pezzaiuoli.

Niederlage in der Vorrunde

EM-Vorrunde 2011: Im ersten Gruppenspiel trifft die deutsche Mannschaft wieder auf die Niederlande - und das geht komplett in die Hose. 0:2 heißt es am Ende aus DFB-Sicht und das Team von Trainer Steffen Freund steht schon nach der ersten Partie mit dem Rücken zur Wand. Deutschlands Nachwuchs reißt sich aber zusammen, holt ein Remis gegen Tschechien, schlägt Rumänien und erarbeitet sich mit dem 2:0-Halbfinalsieg gegen Dänemark die Chance zur Revanche gegen den Lieblingsgegner aus Holland.

Besonders nach dem Halbfinale ist das Selbstvertrauen beim DFB groß: "Wenn wir die Fehler aus dem ersten Spiel abstellen, habe ich keinen Zweifel daran, dass wir das Finale gewinnen werden", erklärte Kaan Ayhan - Torschütze gegen Dänemark - auf "dfb.de". Kapitän Emre Can sieht das laut "UEFA.com" genauso: "Ich bin mir sicher, dass wir den Platz dieses Mal nicht als Verlierer verlassen werden."

Oranje-Disveld: "Rache im Sinn"

Doch auch die Niederlande geben sich im Vorfeld der Begegnung optimistisch, Oranje-Kapitän Daan Disveld sprach von einer "einmaligen Gelegenheit". Disveld weiter: " Ich denke, beide Mannschaft haben Rache im Sinn. 2009 hat Deutschland gewonnen, in der Vorrunde waren wir besser. Jetzt wollen natürlich beide Teams den Sieg."

Im Gegensatz zum Halbfinale kann Steffen Freund in personeller Hinsicht aus dem Vollen schöpfen. Die zuletzt gelbgesperrten Mitchell Weiser (1. FC Köln), Nico Perrey (Arminia Bielefeld), Fabian Schnellhardt (1. FC Köln) und Samed Yesil (Bayer Leverkusen) sind wieder im Kader. Mit Ausnahme des verletzten Levent Aycicek (Werder Bremen), für den Jeremy Toljan (VfB Stuttgart) nachnominiert wurde, kann der DFB die stärkste Elf aufbieten.

Wie sich so ein Titelgewinn anfühlt, wissen die deutschen Junioren zumindest in der Theorie schon jetzt. "Steffen Freund war Europameister 1996. Er hat uns schon erklärt, wie es ist, einen Pokal mit nach Hause zu nehmen", sagte Kapitän Can.

U-17-Europameisterschaft: Alle Ergebnisse und Tabellen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung