Friedrich: Nach der EM 2012 ist Schluss!

Von SPOX
Donnerstag, 27.01.2011 | 12:30 Uhr
Arne Friedrich hat 79 Spiele im Trikot der deutschen Nationalmannschaft auf dem Buckel
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Arne Friedrich will nach der EM 2012 seine Karriere in der Nationalmannschaft beenden. Zum Abschluss träumt er nochmal vom ganz großen Wurf auf Europas Fußballbühne. Im Verein will er indes noch ein paar Jahre dranhängen.

Wenn im Juni 2012 das Eröffnungsspiel der EM 2012 läuft, ist Arne Friedrich bereits stolze 33 Jahre alt. Es soll sein letztes großes Turnier im DFB-Trikot sein, wie der Verteidiger nun in der "Bild" verriet.

"Man muss realistisch sein. Ich denke, die EM 2012 wird mein letztes Turnier", so Friedrichs Blick in die Zukunft. Stattdessen sollen vielversprechende Youngster nachrücken: "Wir haben viele junge Talente, die eine Chance verdient haben."

Das große Ziel: EM-Titel 2012

Nach dem dritten Platz bei der WM 2010, wo Arne Friedrich in seinem 77. Länderspiel gegen Argentinien sein Tor-Debüt im Nationaltrikot feierte, träumt der 32-Jährige nun vom EM-Titel bei seinem letzten Auftritt auf der großen Bühne.

"Das ist mein großes Ziel. Wir sind mit Deutschland mal wieder dran", so Friedrich hoffnungsvoll.

Im Verein will der Verteidiger indes noch etwas länger auf dem Platz stehen.

"Ich kann noch einige Jahre auf hohem Niveau spielen. Vielleicht spiele ich länger, als es einige erwarten", erklärte er mit dem Zusatz: "Aber nicht so lange, dass ich auf Krücken von den Jungen ausgespielt werde."

Debüt anno 2002: Arne Friedrichs Bilanz im DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung