Erfolgreicher Jahresabschluss der U 18

U 18 gewinnt auch zweites Spiel gegen die Türkei

SID
Donnerstag, 18.11.2010 | 16:05 Uhr
U-18-Nationalspieler Sonny Kittel spielt derzeit bei Eintracht Frankfurt
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Die deutsche U-18-Nationalmannschaft hat das Jahr 2010 mit einem erneuten Erfolg gegen die Türkei beendet. Das Team von Trainer Horst Hrubesch gewann in Rüsselsheim mit 2:0 (1:0).

Die deutschen U-18-Fußballer haben das Jahr 2010 mit einem erneuten Sieg gegen die Türkei abgeschlossen.

Die Auswahl von Trainer Horst Hrubesch setzte sich in Rüsselsheim dank Toren von Roussel Ngankam von Hertha BSC Berlin (40.) und dem Nürnberger Markus Mendler (80.) mit 2:0 (1:0) durch.

Den ersten Vergleich hatte das DFB-Team am Dienstag mit 4:2 für sich entschieden. Ihr nächstes Spiel bestreitet die U 18 am 21. März 2011 in Oberhaching gegen Frankreich.

Rückblick auf das DFB-Jahr 2010

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung