Fussball

U 18 gewinnt auch zweites Spiel gegen die Türkei

SID
U-18-Nationalspieler Sonny Kittel spielt derzeit bei Eintracht Frankfurt
© Getty

Die deutsche U-18-Nationalmannschaft hat das Jahr 2010 mit einem erneuten Erfolg gegen die Türkei beendet. Das Team von Trainer Horst Hrubesch gewann in Rüsselsheim mit 2:0 (1:0).

Die deutschen U-18-Fußballer haben das Jahr 2010 mit einem erneuten Sieg gegen die Türkei abgeschlossen.

Die Auswahl von Trainer Horst Hrubesch setzte sich in Rüsselsheim dank Toren von Roussel Ngankam von Hertha BSC Berlin (40.) und dem Nürnberger Markus Mendler (80.) mit 2:0 (1:0) durch.

Den ersten Vergleich hatte das DFB-Team am Dienstag mit 4:2 für sich entschieden. Ihr nächstes Spiel bestreitet die U 18 am 21. März 2011 in Oberhaching gegen Frankreich.

Rückblick auf das DFB-Jahr 2010

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung