Dienstag, 16.11.2010

Testspiel gegen Schweden

Adler im Tor - Schweinsteiger Kapitän

Im letzten Länderspiel des Jahres gegen Schweden wird Rene Adler im Tor des DFB-Teams stehen. Als Kapitän fungiert Bastian Schweinsteiger, im Sturm erhält Mario Gomez eine Chance.

Drei der Youngster: Andre Schürrle, Mats Hummels und Marcel Schmelzer (v.l.n.r.) beim Training
© Getty
Drei der Youngster: Andre Schürrle, Mats Hummels und Marcel Schmelzer (v.l.n.r.) beim Training

Mit dem Leverkusener Rene Adler im Tor und dem Münchner Bastian Schweinsteiger als Kapitän startet die deutsche Nationalmannschaft in ihr letztes Länderspiel des WM-Jahres 2010 am Mittwoch (20.15 im LIVE-TICKER) gegen Schweden in Göteborg.

Adler wird anstelle der nominellen Nummer eins Manuel Neuer sein zehntes Länderspiel absolvieren und soll die kompletten 90 Minuten spielen. Schweinsteiger trägt gegen die Schweden in Abwesenheit von Michael Ballack und Philipp Lahm die Kapitänsbinde.

Im Angriff wird der zuletzt treffsichere Mario Gomez eine Bewährungschance von Beginn an erhalten. Der 25 Jahre alte Stürmer vom Rekordmeister Bayern München wird voraussichtlich als einzige Spitze auflaufen.

Marcel Schmelzer vor Premiere

Dahinter hat Joachim Löw mehrere Variationsmöglichkeiten. Wahrscheinlich ist eine risikoreiche Variante mit den äußerst offensiven Spielern Marko Marin (Werder Bremen), Toni Kroos (Bayern München) und Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund). Im defensiven Mittelfeld gesetzt sind Schweinsteiger und Sami Khedira von Real Madrid.

Auch in der Viererabwehrkette hat der Bundestrainer mehrere Optionen. Auf der rechten Seite kommen Jerome Boateng (Manchester City) und Andreas Beck (1899 Hoffenheim) für die Startelf infrage. Um den Platz an der Seite von Per Mertesacker (Werder Bremen) streiten noch Heiko Westermann (Hamburger SV) und Mats Hummels (Borussia Dortmund). Auf der linken Seite wird voraussichtlich der Dortmunder Marcel Schmelzer sein DFB-Debüt feiern.

Erstes Training in Schweden ohne Sechs

Bilder des Tages - 16. November
Dunking extreme in der NBA! Entschlossener Blick von Eric Gordon (l.) von den Los Angeles Clippers. Jordan Farmar von den New Jersey Nets segelt vorbei
© Getty
1/5
Dunking extreme in der NBA! Entschlossener Blick von Eric Gordon (l.) von den Los Angeles Clippers. Jordan Farmar von den New Jersey Nets segelt vorbei
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues.html
Sieht aus wie Ball über die Schnur, heißt aber Sepak Takraw. Muhammad Sya Husin (l.) mit dem artistischen Blockversuch gegen den Chinesen Wang Jian bei den Asian Games
© Getty
2/5
Sieht aus wie Ball über die Schnur, heißt aber Sepak Takraw. Muhammad Sya Husin (l.) mit dem artistischen Blockversuch gegen den Chinesen Wang Jian bei den Asian Games
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=2.html
Hübsch synchron bleiben! Michael Vick (l.) von den Philadelphia Eagles und Brian Orakpo von den Washington Redskins. Die Eagles gewannen das Monday-Night-Game der NFL
© Getty
3/5
Hübsch synchron bleiben! Michael Vick (l.) von den Philadelphia Eagles und Brian Orakpo von den Washington Redskins. Die Eagles gewannen das Monday-Night-Game der NFL
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=3.html
Nichts für Weicheier: Ryan O'Byrne (M.) von den Colorado Avalanche und BJ Crombeen von den St. Louis Blues mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit in der NHL
© Getty
4/5
Nichts für Weicheier: Ryan O'Byrne (M.) von den Colorado Avalanche und BJ Crombeen von den St. Louis Blues mit einer kleinen Meinungsverschiedenheit in der NHL
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=4.html
Soll noch einer sagen, Randsportarten kommen hier zu kurz: Erik Roner (USA) zeigt bei der Nitro Circus Live New Zealand Tour, was man mit einem Roller alles machen kann
© Getty
5/5
Soll noch einer sagen, Randsportarten kommen hier zu kurz: Erik Roner (USA) zeigt bei der Nitro Circus Live New Zealand Tour, was man mit einem Roller alles machen kann
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1611/bilder-des-tages-16-11-sepak-takraw-philadelphia-eagles-wahington-redskins-los-angeles-clippers-new-jersey-nets-colorado-avalanche-st-louis-blues,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.