Köln-Star klagt über Knöchelbeschwerden

Podolski sagt Teilnahme an Schweden-Spiel ab

SID
Sonntag, 14.11.2010 | 16:26 Uhr
Lukas Podolski wird nicht für das letzte Länderspiel des Jahres auf dem Spielfeld stehen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Lukas Podolski hat Bundestrainer Joachim Löw am Sonntag seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am Mittwoch gegen Schweden in Göteborg absagen müssen. Auch Sascha Riether vom VfL Wolfsburg fällt aus.

Lukas Podolski hat für die Länderspielreise nach Schweden absagen müssen. Der 83-malige Nationalspieler von Bundesligaschlusslicht 1. FC Köln laboriert an Knöchelbeschwerden.

In Absprache mit Bundestrainer Joachim Löw entschied der 25 Jahre alte Stürmer, dass er deshalb vorsichtshalber die Schweden-Reise nicht mitmacht.

Eine weitere Absage erreichte Löw aus Wolfsburg. Sascha Riether muss wegen Innenbandproblemen passen.

Löw tritt die Reise zum letzten Länderspiel des Jahres am Montag mit einem 20-köpfigen Aufgebot an, eine Nachnominierung für Podolski und Riether ist nicht vorgesehen.

Bundestrainer Löw beruft vier Neulinge

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung