Hrubesch fordert mehr Geld für den deutschen Nachwuchsbereich

Hrubesch: Mehr Investition in Nachwuchs

SID
Mittwoch, 24.11.2010 | 16:35 Uhr
Als Trainer gewann Hrubesch mit der deutschen U-19-Nationalmannschaft 2008 den EM-Titel
© sid
Advertisement
Bundesliga
Fr23:00
Bayern-Wolfsburg: Die Highlights vom Freitag
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers-Celtic: Das Old Firm in Glasgow steht an!
Ligue 1
Live
Nizza -
Angers
Ligue 1
Live
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby County -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Pacos Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avai
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
St. Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Brügge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Horst Hrubesch will weiter in die Nachwuchsarbeit des Deutschen Fußball-Bundes investieren. "Es müsste aus meiner Sicht noch mehr Geld ausgegeben werden", forderte Hrubesch.

Nach den Titelgewinnen der DFB-Juniorenteams und der erfolgreichen Verjüngung der deutschen Nationalmannschaft hat Horst Hrubesch eine Ausweitung des bisherigen Nachwuchs-Konzepts gefordert.

Hrubesch fordert mehr Geld für den Nachwuchs

"Die meisten Fehler macht man, wenn man erfolgreich ist. Es müsste aus meiner Sicht noch mehr Geld für den Nachwuchsbereich ausgegeben werden. Es müsste geregelt werden, dass ein gewisser Prozentsatz des Gesamtetats eines Klubs in die Jugendausbildung fließt", sagte der DFB-Trainer der "Sport Bild".

Hrubesch hatte die U 19 (2008) und die U 21 (2009) des Verbandes jeweils zum EM-Titel geführt.

Das vorgeschlagene Modell würde sich nach Ansicht des Ex-Nationalspielers auf lange Sicht auch finanziell für die Klubs lohnen.

Abwerbeschutz von Jugendspielern

"Würden die Bayern Bastian Schweinsteiger, der aus der eigenen Jugend stammt, verkaufen, hätte ein einziger Spieler schon einen großen Teil der Investitionen refinanziert", meinte der Europameister von 1980 und sprach sich zudem für einen Abwerbeschutz von Jugendspielern bis zu einem gewissen Alter aus.

"Mit zehn Jahren zu einem Groß-Klub zu gehen, ist schon sehr früh. Die Kinder werden aus ihrem Umfeld herausgezogen, am Ende fallen viele von ihnen bei den Profi-Klubs auch noch durchs Sieb. Es macht mehr Sinn, die Talente bis zu einem gewissen Alter, bis zwölf oder 13 Jahren, in ihren Heimatklubs zu lassen", meinte Hrubesch.

Dies sei auch wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung.

Rückblick auf das DFB-Jahr 2010

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung