Mittwoch, 17.11.2010

Testspiel: Schweden - Deutschland

Keine Tore beim Debütantenball in Schweden

Die deutsche Nationalmannschaft hat das Länderspieljahr 2010 mit einem Unentschieden beendet. Die Elf von Bundestrainer Joachim Löw kam am Mittwoch im Testspiel in Schweden nicht über ein 0:0 hinaus. Vier Spieler feierten dabei ihr Länderspiel-Debüt für Deutschland.

Kevin Großkreutz durfte mit einer der jüngsten DFB-Teams der Geschichte gegen Schweden ran
© Getty
Kevin Großkreutz durfte mit einer der jüngsten DFB-Teams der Geschichte gegen Schweden ran

Vor 21.000 Zuschauern im Ullevi Stadion von Göteborg feierten gleich vier Spieler ihr Länderspiel-Debüt für Deutschland. Lewis Holtby (Mainz) und Marcel Schmelzer (Dortmund) standen in der Startelf, Andre Schürrle (Mainz) und Mario Götze (Dortmund) wurden eingewechselt. Mit 18 Jahren ist Götze damit der jüngste Nationalspieler seit Uwe Seeler, der 1954 sein Debüt mit 17 gab.

Mit dem Unentschieden beendet die DFB-Elf ihr Länderspieljahr mit einer Bilanz von zwölf Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen bei einem Torverhältnis von 40:10.

Reaktionen:

Bundestrainer Joachim Löw: "Es war schnell klar für mich, dass es ein Geduldsspiel werden würde. Die Schweden standen mit zehn Mann hinten drin. Aber ich denke, wir haben eine engagierte Leistung gezeigt, gerade wenn man bedenkt, wie viele Neulinge im Team standen. Mit allen Spielern, die ihr erstes oder zweites Länderspiel bestritten haben, war ich absolut zufrieden. Die Mannschaft hat in diesem Jahr Qualitätsfußball made in Germany gezeigt, daran wollen wir 2011 anknüpfen."

Mario Götze: "Ich war sehr aufgeregt. Das war eine wichtige Erfahrung für mich. Ich hatte ziemliches Herzrasen. Aber die Mitspieler haben es mir sehr leicht gemacht."

Andre Schürrle: "Das war ein wunderbarer, sehr schöner Tag für alle Debütanten. Der Bundestrainer hat gesagt, dass wir mutig spielen sollten. Wir wurden toll aufgenommen und sollten locker unser Spiel durchzuziehen."

Marcel Schmelzer: "Die 90 Minuten waren sehr hilfreich und neu für mich, und es hat auch bei dieser Kälte Spaß gemacht. Wir haben versucht, Fußball zu spielen, aber es wollte leider kein Tor fallen."

SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Debütantenball in Göteborg: Schmelzer und Holtby tragen heute zum ersten Mal den Adler auf der Brust - und beide stehen gleich in der Startelf. Auch Großkreutz spielt von Anfang an, genauso wie sein Dortmunder Kollege Hummels, der zusammen mit Westermann die Innenverteidigung bildet. Dahinter steht wie angekündigt Adler im Tor, Gomez beginnt als einzige Spitze.

Die Schweden beginnen ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic. Der Milan-Angreifer ist, laut Trainer Hamren, mit den Kräften am Ende und wird deshalb geschont.

28.: Die erste Chance des Spiels. Schmelzer verschätzt sich bei einem Flankenwechsel auf links, sodass Larsson unbedrängt den Ball in den Strafraum auf Wernbloom passen kann. Der Schwede kann aber den Ball nicht richtig kontrollieren und jagt ihn weit übers Tor.

38.: Schmelzer fasst sich an der linken Strafraumkante ein Herz und hämmert den Ball mit dem schwächeren Rechten aufs untere lange Eck. Isaksson ist zur Stelle und wehrt ab.

41.: Die beste Möglichkeit für die Schweden: Wilhelmsson lässt auf der linken Seite Boateng stehen und bringt den Ball scharf in die Mitte. Toivonen müsste eigentlich nur den Fuß hinhalten, schlägt aber unbedrängt am Elfmeterpunkt über den Ball.

58.: Schöner Schuss von Holtby! Marin sieht den Mainzer frei im Strafraum, aber der Ball geht Zentimeter rechts am Pfosten vorbei.

76.: Großkreutz dribbelt sich in den Strafraum und will den Ball in die Mitte geben. Der Ball springt da Granqvist an die Hand. Aber richtige Entscheidung: Kein Elfer!

Fazit: Spielerisch sehr mageres 0:0, von beiden Seiten aber immerhin taktisch solide. Deutschland fehlten Tempo und Ideen, um die Schweden ernsthaft zu gefährden. Und den Schweden fehlte schlicht der Wille, nach vorne zu spielen.

Der Star des Spiels: Lewis Holtby. Hatte gegen die extrem kompakten und tief stehenden Schweden kaum Räume. Trotzdem versuchte der Mainzer, mit viel Aufwand die Rolle von Mesut Özil auszufüllen. Hatte fast als einziger den Mut, schnell und direkt zu spielen und taute vor allem in der zweiten Halbzeit immer mehr auf. Insgesamt ein sehr ordentliches Debüt - und einer der wenigen Farbtupfer an einem eher tristen Abend.

Der Gurke des Spiels: Die destruktive Grundhaltung der Schweden. Gute, disziplinierte und effektive Abwehrleistung - aber nicht die geringste Investition in die Offensive. Von der Herangehensweise erinnerte das eher an San Marino oder Malta als an einen WM-Teilnehmer. Herzlich wenig für eine Heimmannschaft in einem Freundschaftsspiel.

DFB-Team: Das war 2010
Rückblick aufs Länderspieljahr: Beginnen wollen wir aber nicht mit dem Höhepunkt, der WM, zu der Jerome Boateng und Co. gerade eintreffen
© Getty
1/40
Rückblick aufs Länderspieljahr: Beginnen wollen wir aber nicht mit dem Höhepunkt, der WM, zu der Jerome Boateng und Co. gerade eintreffen
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit.html
Nein, hübsch chronologisch soll's zugehen. Also mit dem ersten Länderspiel der Saison, bei dem Toni Kroos (l.) sein Debüt im A-Team gab
© Getty
2/40
Nein, hübsch chronologisch soll's zugehen. Also mit dem ersten Länderspiel der Saison, bei dem Toni Kroos (l.) sein Debüt im A-Team gab
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=2.html
Am 3. März war das in München gegen Argentinien. Ein gewisser Thomas Müller hatte auch sein erstes Mal - und das tut bekanntlich...
© Getty
3/40
Am 3. März war das in München gegen Argentinien. Ein gewisser Thomas Müller hatte auch sein erstes Mal - und das tut bekanntlich...
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=3.html
Die Gäste aus Argentinien gewannen mit 1:0 durch ein Tor von Gonzalo Higuain (M.). Prima Start, also ehrlich...
© Getty
4/40
Die Gäste aus Argentinien gewannen mit 1:0 durch ein Tor von Gonzalo Higuain (M.). Prima Start, also ehrlich...
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=4.html
Am 13. Mai spielte Deutschland gegen Malta und gewann 3:0. Neben Reinartz (Nr. 18) und Großkreutz (22) debütierten auch Aogo und Hummels
© Getty
5/40
Am 13. Mai spielte Deutschland gegen Malta und gewann 3:0. Neben Reinartz (Nr. 18) und Großkreutz (22) debütierten auch Aogo und Hummels
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=5.html
Nur zwei Tage später trat dann Kevin-Prince Boateng Michael Ballack im FA-Cup-Finale so übel, dass der Capitano für die WM ausfiel
© Getty
6/40
Nur zwei Tage später trat dann Kevin-Prince Boateng Michael Ballack im FA-Cup-Finale so übel, dass der Capitano für die WM ausfiel
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=6.html
Kapitän wurde dann mit Philipp Lahm der kleinste Mann an Bord, der in seinem Amt aber Rückgrat zeigte
© Getty
7/40
Kapitän wurde dann mit Philipp Lahm der kleinste Mann an Bord, der in seinem Amt aber Rückgrat zeigte
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=7.html
Dann ging's weiter nach Sizilien ins erste WM-Trainingslager, wo sich Piotr Trochowski auf Händen tragen ließ
© Getty
8/40
Dann ging's weiter nach Sizilien ins erste WM-Trainingslager, wo sich Piotr Trochowski auf Händen tragen ließ
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=8.html
Sein zweites WM-Camp schlug der DFB in Südtirol auf: Per Mertesacker führt eine kleine Ausreißergruppe auf irgendeinen Berg
© Getty
9/40
Sein zweites WM-Camp schlug der DFB in Südtirol auf: Per Mertesacker führt eine kleine Ausreißergruppe auf irgendeinen Berg
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=9.html
Dort schaute dann Reinhold Messner vorbei und glänzte mit einer A-Capella-Version seines 2006er Hits "Dieser Weg"
© Getty
10/40
Dort schaute dann Reinhold Messner vorbei und glänzte mit einer A-Capella-Version seines 2006er Hits "Dieser Weg"
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=10.html
Zwischendurch ging's nach Budapest, wo Ungarn 3:0 besiegt wurde, Badstuber debütierte und Khedira (M.) die Ballack-Rolle neu erfand
© Getty
11/40
Zwischendurch ging's nach Budapest, wo Ungarn 3:0 besiegt wurde, Badstuber debütierte und Khedira (M.) die Ballack-Rolle neu erfand
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=11.html
Zurück in Deutschland verabschiedete man sich mit einem 3:1 gegen Bosnien-Herzegowina am 3.6. in Frankfurt Richtung Südafrika
© Getty
12/40
Zurück in Deutschland verabschiedete man sich mit einem 3:1 gegen Bosnien-Herzegowina am 3.6. in Frankfurt Richtung Südafrika
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=12.html
Ein hübsches Quartier hatte Oliver Bierhoff ausgesucht: Die Hotel-Anlage Velmore Grande in der Nähe von Pretoria
© Getty
13/40
Ein hübsches Quartier hatte Oliver Bierhoff ausgesucht: Die Hotel-Anlage Velmore Grande in der Nähe von Pretoria
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=13.html
Das Gleiche noch mal - nur diesmal von oben
© Getty
14/40
Das Gleiche noch mal - nur diesmal von oben
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=14.html
Die Nasszellen...
© Getty
15/40
Die Nasszellen...
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=15.html
Aber zum Fußball und zum ersten Gruppenspiel. Australien wird in Durban 4:0 weggemacht. Thomas Müller hier mit dem dritten Tor
© Getty
16/40
Aber zum Fußball und zum ersten Gruppenspiel. Australien wird in Durban 4:0 weggemacht. Thomas Müller hier mit dem dritten Tor
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=16.html
In Deutschland ist schon längst wieder die Hölle los. Als wäre 2006 erst gestern gewesen und die WM nicht 8000 Kilometer weit weg
© Getty
17/40
In Deutschland ist schon längst wieder die Hölle los. Als wäre 2006 erst gestern gewesen und die WM nicht 8000 Kilometer weit weg
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=17.html
Vielleicht war's gar nicht schlecht, dass Spiel 2 den Euphorie-Dämpfer brachte. 0:1 gegen Serbien und Gelb-Rot für Miro Klose
© Getty
18/40
Vielleicht war's gar nicht schlecht, dass Spiel 2 den Euphorie-Dämpfer brachte. 0:1 gegen Serbien und Gelb-Rot für Miro Klose
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=18.html
Die Freude über das spannende Gruppenendspiel und das Traumtor von Mesut Özil zum 1:0 gegen Ghana wären nicht so groß gewesen
© Getty
19/40
Die Freude über das spannende Gruppenendspiel und das Traumtor von Mesut Özil zum 1:0 gegen Ghana wären nicht so groß gewesen
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=19.html
Am meisten freute sich Holger Badstuber, der auf seinem im Handgepäck nach Afrika geschmuggelten Ofen die Gegend unsicher machte
© Getty
20/40
Am meisten freute sich Holger Badstuber, der auf seinem im Handgepäck nach Afrika geschmuggelten Ofen die Gegend unsicher machte
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=20.html
Achtelfinale gegen England in Bloemfontein: Manuel Neuer guckt Lampards Schuss nach, und der Schiri sagt "no good". Schwein gehabt...
© Getty
21/40
Achtelfinale gegen England in Bloemfontein: Manuel Neuer guckt Lampards Schuss nach, und der Schiri sagt "no good". Schwein gehabt...
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=21.html
Und dann war da noch Müller, der der englischen Traber-Innung ein Gefühl von Geschwindigkeit vermittelte - zum besseren Verständnis gleich zweimal
© Getty
22/40
Und dann war da noch Müller, der der englischen Traber-Innung ein Gefühl von Geschwindigkeit vermittelte - zum besseren Verständnis gleich zweimal
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=22.html
Deutschland gewann 4:1 gegen die Three Lions und ganz England versank in Pappbechern und Schokoriegeleinwickelpapier
© Getty
23/40
Deutschland gewann 4:1 gegen die Three Lions und ganz England versank in Pappbechern und Schokoriegeleinwickelpapier
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=23.html
Im Viertelfinale ging's gegen Argentinien. Die Hellblau-Weißen um Leo Messi galten als Titelfavorit und waren davon sowas von überzeugt
© Getty
24/40
Im Viertelfinale ging's gegen Argentinien. Die Hellblau-Weißen um Leo Messi galten als Titelfavorit und waren davon sowas von überzeugt
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=24.html
Doch angeführt von Bastian Schweinsteiger zeigte die DFB-Elf den Südamerikanern, wo der Hammer hängt. 4:0! Immer noch kaum zu glauben
© Getty
25/40
Doch angeführt von Bastian Schweinsteiger zeigte die DFB-Elf den Südamerikanern, wo der Hammer hängt. 4:0! Immer noch kaum zu glauben
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=25.html
Für Diego Maradona war die Demontage der Anfang vom Ende. Jogi Löw und sein topmodischer Pulli zogen hingegen ins Halbfinale weiter
© Getty
26/40
Für Diego Maradona war die Demontage der Anfang vom Ende. Jogi Löw und sein topmodischer Pulli zogen hingegen ins Halbfinale weiter
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=26.html
Auf dem Halbfinale in Durban gegen Spanien wollen wir nicht unnötig rumreiten. Hier köpft Puyol (der Fünfer) das 1:0. Und es war verdient
© Getty
27/40
Auf dem Halbfinale in Durban gegen Spanien wollen wir nicht unnötig rumreiten. Hier köpft Puyol (der Fünfer) das 1:0. Und es war verdient
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=27.html
Wie 2006 fühlte man sich da. Nach begeisternden Spielen wieder im Halbfinale an einem abgezockteren Gegner gescheitert. Puuuuuh...
© Getty
28/40
Wie 2006 fühlte man sich da. Nach begeisternden Spielen wieder im Halbfinale an einem abgezockteren Gegner gescheitert. Puuuuuh...
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=28.html
Dann halt Dritter! Sami Khedira köpft in einer sehr unterhaltsamen Partie gegen die tollen Uruguayer zum 3:2-Endstand ein
© Getty
29/40
Dann halt Dritter! Sami Khedira köpft in einer sehr unterhaltsamen Partie gegen die tollen Uruguayer zum 3:2-Endstand ein
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=29.html
Der DFB-Tross feiert. Wie sich das junge Team in Südafrika präsentierte, war vorbildlich. Der Fußball über große Strecken mitreißend und von allererster Güte
© Getty
30/40
Der DFB-Tross feiert. Wie sich das junge Team in Südafrika präsentierte, war vorbildlich. Der Fußball über große Strecken mitreißend und von allererster Güte
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=30.html
2006 feierten 2,7 Millionen Deutschland-Fans das Team auf den Straßen Berlins. Diesmal wünschte man sich "schönen Urlaub" am Frankfurter Flughafen
© Getty
31/40
2006 feierten 2,7 Millionen Deutschland-Fans das Team auf den Straßen Berlins. Diesmal wünschte man sich "schönen Urlaub" am Frankfurter Flughafen
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=31.html
11.8.: Deutschland und Dänemark spielen 2:2. Für viele ist der Kick in Kopenhagen das sinnloseste Fußballspiel aller Zeiten
© Getty
32/40
11.8.: Deutschland und Dänemark spielen 2:2. Für viele ist der Kick in Kopenhagen das sinnloseste Fußballspiel aller Zeiten
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=32.html
Sinnvoller ist es allemal, gut in die EM-Qualifikation zu starten. Miro Klose macht den 1:0-Sieg in Belgien am 3. September klar
© Getty
33/40
Sinnvoller ist es allemal, gut in die EM-Qualifikation zu starten. Miro Klose macht den 1:0-Sieg in Belgien am 3. September klar
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=33.html
Die deutsche Nationalmannschaft ist wieder zuhause. Am 7.9. gibt's in Köln ein 6:1 gegen Aserbaidschan. Badstuber köpft zum 5:1 ein
© Getty
34/40
Die deutsche Nationalmannschaft ist wieder zuhause. Am 7.9. gibt's in Köln ein 6:1 gegen Aserbaidschan. Badstuber köpft zum 5:1 ein
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=34.html
Dann der Kracher in Berlin: Am 8. Oktober empfängt Deutschland die Türkei zum Kracherspiel der Quali
© Getty
35/40
Dann der Kracher in Berlin: Am 8. Oktober empfängt Deutschland die Türkei zum Kracherspiel der Quali
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=35.html
Ausgerechnet Özil, den die Türken so gern in ihrem Trikot sehen würden, besorgt mit dem 2:0 die Vorentscheidung. Endstand: 3:0
© Getty
36/40
Ausgerechnet Özil, den die Türken so gern in ihrem Trikot sehen würden, besorgt mit dem 2:0 die Vorentscheidung. Endstand: 3:0
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=36.html
Anschließend gibt's Lob von der Chefin: für das Tor und dafür, dass er aus Respekt vor den Türken auf den Jubel danach verzichtet hat
© Getty
37/40
Anschließend gibt's Lob von der Chefin: für das Tor und dafür, dass er aus Respekt vor den Türken auf den Jubel danach verzichtet hat
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=37.html
Vier Tage später gewinnt die DFB-Elf auch ihr viertes Quali-Spiel. Zu nachtschlafener Zeit gibt's in Kasachstan ein 3:0
© Getty
38/40
Vier Tage später gewinnt die DFB-Elf auch ihr viertes Quali-Spiel. Zu nachtschlafener Zeit gibt's in Kasachstan ein 3:0
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=38.html
Beim letzten Länderspiel in Schweden brachte Löw gleich vier Debütanten. Dortmunds Mario Götze (18) ist der jüngste seit Uwe Seeler
© Getty
39/40
Beim letzten Länderspiel in Schweden brachte Löw gleich vier Debütanten. Dortmunds Mario Götze (18) ist der jüngste seit Uwe Seeler
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=39.html
In der Startaufstellung gegen Schweden wimmelte es von Youngstern. 2011, 2012 und so weiter können kommen...
© Getty
40/40
In der Startaufstellung gegen Schweden wimmelte es von Youngstern. 2011, 2012 und so weiter können kommen...
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/jahres-rueckblick/wm-in-suedafrika-argentinien-spanien-mueller-oezil-loew-schweinsteiger-klose-em-qualifikation-tuerkei-lahm-ballack-kapitaensstreit,seite=40.html
 

Die Pfeife des Spiels: Carlos Velasco Carballo. Der Spanier hatte keine Mühe mit der fairen Partie und hielt sich entsprechend im Hintergrund. Auch wenn die Assistenten bisweilen etwas schnell mit der Fahne oben waren, ein entspannter und solider Auftritt des Gespanns.

Analyse: Bei minus fünf Grad schickte Löw eine der jüngsten Mannschaften, die je für Deutschland gespielt hat, auf den Göteborger Acker. Doch die Rasselbande holte sich früh Sicherheit über viel eigenen Ballbesitz gegen extrem defensive Schweden. Allerdings fehlte es in der Offensive an konsequentem Pressing, Tempo im Spiel ohne Ball und Esprit in Eins-gegen-Eins-Situationen.

So reichte den zwar etwas kantigen, aber gut organisierten und kompakten Schweden ein physisch robuster und disziplinierter Auftritt, um die Gäste ohne allzu viel Mühe vom eigenen Tor fernzuhalten. Konsequenz: Eine ziemlich zähe erste Hälfte ohne wirkliche Highlights. Gefährlicher wirkten sogar noch die Schweden bei vereinzelten Kontergelegenheiten.

Unverändertes Bild auch nach dem Seitenwechsel. Auch wenn Deutschland bemüht war, die Gastgeber früher unter Druck zu setzten und vor allem Holtby und der eingewechselte Beck etwas mehr Spielwitz versprühten, stand Schweden in der Abwehr sicher und bequem - verweigerte aber das Spiel nach vorne komplett.

Etwas lebendiger wurde die Partie nur kurz nach den üblichen Wechselorgien auf beiden Seiten ab der 60. Minute. Am Ende aber blieb ein ziemlich unansehnliches 0:0. Unterm Strich eine taktisch solide Vorstellung und eine wichtige Erfahrung für die Debütanten Holtby, Schmelzer, Götze und Schürrle, die allesamt eine ordentliche Partie ablieferten. Abgesehen davon aber kein Länderspiel, das in die Geschichtsbücher eingehen wird.

Schweden - Deutschland: Daten und Fakten zum Spiel

Schweden - Deutschland: Die besten Bilder
Schweden - Deutschland 0:0: Kevin Großkreutz (in Schwarz) durfte bei seinem zweiten A-Länderspiel von Beginn an ran
© Getty
1/8
Schweden - Deutschland 0:0: Kevin Großkreutz (in Schwarz) durfte bei seinem zweiten A-Länderspiel von Beginn an ran
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder.html
Hoch lebe der Fußball! Aber bei diesem Spiel verlief das fußballerische Niveau im Sande des schlechten Geläufs
© Getty
2/8
Hoch lebe der Fußball! Aber bei diesem Spiel verlief das fußballerische Niveau im Sande des schlechten Geläufs
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=2.html
Fußballerische Magerkost boten beide Teams. Auch Sami Khedira konnte trotz guter Haltungsnoten keine Akzente setzen
© Getty
3/8
Fußballerische Magerkost boten beide Teams. Auch Sami Khedira konnte trotz guter Haltungsnoten keine Akzente setzen
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=3.html
Bastian Schweinsteiger trug die Kapitänsbinde in Vertretung von Michael Ballack und Philipp Lahm
© Getty
4/8
Bastian Schweinsteiger trug die Kapitänsbinde in Vertretung von Michael Ballack und Philipp Lahm
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=4.html
23,59 Jahre jung. Die zweitjüngste Startformation der DFB-Geschichte nach dem Rekord vor 60 Jahren stand in Göteborg auf dem Platz
© Getty
5/8
23,59 Jahre jung. Die zweitjüngste Startformation der DFB-Geschichte nach dem Rekord vor 60 Jahren stand in Göteborg auf dem Platz
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=5.html
Dick eingepackt präsentierte sich Joachim Löw bei Minusgraden an der Seitenlinie. Ähnlich kühl wie die Temperatur war auch das Spiel seiner Jungs
© Getty
6/8
Dick eingepackt präsentierte sich Joachim Löw bei Minusgraden an der Seitenlinie. Ähnlich kühl wie die Temperatur war auch das Spiel seiner Jungs
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=6.html
Lewis Holtby (r.) war bei seinem Debüt einer der Aktivposten im deutschen Spiel. Der Vertreter von Mesut Özil machte seine Sache sehr ordentlich
© Getty
7/8
Lewis Holtby (r.) war bei seinem Debüt einer der Aktivposten im deutschen Spiel. Der Vertreter von Mesut Özil machte seine Sache sehr ordentlich
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=7.html
Auf einmal tauchten Mario Gomez (r.) und Kevin Großkreutz mit dem Ball vor dem Schweden-Schlussmann auf. Doch die Schiris entschieden auf Abseits
© Getty
8/8
Auf einmal tauchten Mario Gomez (r.) und Kevin Großkreutz mit dem Ball vor dem Schweden-Schlussmann auf. Doch die Schiris entschieden auf Abseits
/de/sport/diashows/1011/Fussball/dfb-team/schweden-deutschland/dfb-team-testspiel-goeteborg-joachim-loew-debuetanten-mario-goetze-kevin-grosskreutz-andre-schuerrle-lewis-holtby-beste-bilder,seite=8.html
 

Stefan Moser / Daniel Riedmüller

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.