Grippaler Infekt beim Youngster

U-21-Länderspiel ohne Dortmunder Götze

SID
Mittwoch, 06.10.2010 | 15:23 Uhr
Mario Götze wird der Nationalmannschaft gegen die Ukraine fehlen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Shootingstar Mario Götze wird der U-21-Nationalmannschaft im Länderspiel gegen die Ukraine fehlen. Der Dortmunder schlägt sich mit einem grippalen Infekt herum.

Mario Götze von Borussia Dortmund hat seine Teilnahme am Länderspiel der deutschen U-21-Nationalmannschaft gegen die Ukraine am Montag abgesagt.

Der 18-Jährige ist wegen eines grippalen Infekts in Dortmund geblieben.

Schon zuletzt laborierte Götze an einer Oberschenkelverletzung und einer Erkältung.

Mario Götze im Porträt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung