Mittwoch, 01.09.2010

DFB-Team

DFB trauert um Schnarr

DFB-Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Der Jurist aus Saarbrücken war 26 Jahre als Vorsitzender des DFB-Bundesgerichtes im Einsatz.

Der DFB trauert um sein Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr
© Getty
Der DFB trauert um sein Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trauert um Georg Adolf Schnarr, den langjährigen Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts. Das DFB-Ehrenmitglied war am Dienstag im Alter von 74 Jahren verstorben.

Der gebürtige Saarbrücker war zudem Mitglied im DFB-Vorstand. Der am 5. Juni 1936 geborene Jurist war mehr als 36 Jahre Mitglied des DFB-Bundesgerichtes, davon 26 Jahre als Vorsitzender. Als junger Richter gehörte er in den 70er Jahren zu den maßgeblichen Aufklärern des Bundesliga-Skandals.

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Lindner fordert Spieler des DFB-Teams die Nationalhymne mitzusingen

Lindner fordert: Özil soll deutsche Hymne mitsingen

Unter anderem in der Allianz Arena könnte 2024 gespielt werden

15 Stadien bewerben sich als Spielort

Reinhard Grindel fordert Russland zur Einhaltung der Pressefreiheit auf

Grindel und Rauball setzen sich für Pressefreiheit ein


Diskutieren Drucken Startseite
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.