DFB-Team

DFB trauert um Schnarr

SID
Mittwoch, 01.09.2010 | 14:11 Uhr
Der DFB trauert um sein Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
SaLive
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

DFB-Ehrenmitglied Georg Adolf Schnarr ist im Alter von 74 Jahren verstorben. Der Jurist aus Saarbrücken war 26 Jahre als Vorsitzender des DFB-Bundesgerichtes im Einsatz.

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) trauert um Georg Adolf Schnarr, den langjährigen Vorsitzenden des DFB-Bundesgerichts. Das DFB-Ehrenmitglied war am Dienstag im Alter von 74 Jahren verstorben.

Der gebürtige Saarbrücker war zudem Mitglied im DFB-Vorstand. Der am 5. Juni 1936 geborene Jurist war mehr als 36 Jahre Mitglied des DFB-Bundesgerichtes, davon 26 Jahre als Vorsitzender. Als junger Richter gehörte er in den 70er Jahren zu den maßgeblichen Aufklärern des Bundesliga-Skandals.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung