Sonntag, 01.08.2010

U-20-WM-Finale: Deutschland - Nigeria 2:0

Deutschland ist U-20-Weltmeister!

Deutschland ist Weltmeister im U-20-Bereich der Frauen! Im Finale von Bielefeld besiegte die Mannschaft von Trainerin Maren Meinert Nigeria mit 2:0 (1:0).

Deutschland ist Weltmeister der U 20 der Frauen!
© Imago
Deutschland ist Weltmeister der U 20 der Frauen!

Alexandra Popp mit ihrem zehnten Turniertor (8.) und Kim Kulig in der Nachspielzeit (90. plus 2) erzielten vor über 24.000 Zuschauern auf der Alm die Tore für die DFB-Auswahl.

Nigeria lange Zeit gleichwertig

Bereits nach acht Minuten brachte Popp die deutschen Mädels auf die Siegerstraße. Nach einem gewonnenen Laudfduell schaufelte Popp den Ball aus halbrechter Position ins llange Eck.

Deutschland gab nach seiner starken Anfangsphase dann aber immer mehr das Heft aus der Hand und ließ Nigeria immer besser ins Spiel kommen.

Kulig besorgt die Entscheidung

Bis zur Pause hatten die Afrikanerinnen zwar deutlich mehr Ballbesitz, aber nur eine nennenswerte Torchance.

Nach dem Wechsel war Deutschland deutlich wacher und aggressiver und erspielte sich vor allem im letzten Drittel der Partie etliche Torchancen. Nigeria war nun platt, aber erst Kuligs später Treffer entschied das Spiel endgültig.

Popp räumt alles ab

Popp sicherte sich damit auch den Goldenen Schuh als beste Torschützin des Turniers und den Goldenen Ball als beste Spielerin des Turniers.

Zudem wurde Kulig auch noch als drittbeste Spielerin des Turniers gewählt.

Neuer Zuschauerrekord

Einen neuen Rekord haben die Zuschauer in Deutschland auch aufgestellt: Insgesamt besuchten 397.385 Fans das Turnier.

Damit wurde der Zuschauer-Rekord von der U-20-WM 2008 in Chile geknackt. Damals wurden 351 309 Besucher gezählt.

Das Finale zum Nachlesen im Ticker

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.