Mittwoch, 14.07.2010

DFB-Team

Wegen der WM: Kuranyi mit Magenkrämpfen

Kevin Kuranyi hat die Spiele der Nationalmannschaft in Südafrika nur mit Magenkrämpfen verfolgen können. Zu aufregend seien die WM-Partien für den Ex-Schalker Profi gewesen.

Kevin Kuranyi erzielte in 52 Länderspielen 19 Treffer
© Getty
Kevin Kuranyi erzielte in 52 Länderspielen 19 Treffer

Kevin Kuranyi hat die Weltmeisterschaft in Südafrika vor dem TV-Gerät verfolgen müssen, konnte sich die Auftritte des DFB-Teams aber oft "kaum ansehen", sagte der 28 Jahre alte Stürmer im Interview mit dem "ZEITmagazin".

Kuranyi habe "so extrem mitgefiebert, dass ich Magenkrämpfe davon bekam und manchmal sogar umschalten musste, wenn ich es nicht mehr aushielt", sagte der 52-malige Nationalspieler weiter. Bei einer WM zu spielen, sei ein Kindheitstraum für ihn gewesen.

Keine Nominierung seit Oktober 2008

Bundestrainer Joachim Löw hatte den ehemaligen Bundesliga-Profi, der von Schalke zum russischen Erstliga-Klub Dynamo Moskau wechselte, seit Oktober 2008 nicht mehr für die Nationalmannschaft berücksichtigt.

Kuranyi war zuvor aus Frust über die Nichtberücksichtigung für das WM-Qualifikationsspiel gegen Russland in Dortmund (2:1) aus dem Stadion geflüchtet. Daraufhin erklärte Löw, Kuranyi werde unter seiner Regie keine Partie mehr im Nationaldress bestreiten.

Trotz 18 Saisontoren nicht zur WM

Kurz vor dem WM-Turnier überdachte der Bundestrainer seine Entscheidung noch einmal, berücksichtigte den Stürmer trotz seiner 18 Saisontore im Schalker Dress für die Titelkämpfe am Kap der Guten Hoffnung aber nicht.

Für Kuranyi platzte damit nach der Nichtnominierung 2006 zum zweiten Mal der Traum von einer WM-Teilnahme.

An eine Nominierung für die WM 2014 in seinem Geburtsland Brasilien wage der 28-Jährige nun "nicht mehr zu träumen".

FIFA-Weltrangliste: Deutschland klettert

Jogi's coming home: DFB-Team landet in Frankfurt
Flughafen Frankfurt, Montag 6.16 Uhr. Der Airbus A380 aus Südafrika mit dem DFB-Tross an Bord ist nach zehn Stunden Flug gelandet
© Getty
1/17
Flughafen Frankfurt, Montag 6.16 Uhr. Der Airbus A380 aus Südafrika mit dem DFB-Tross an Bord ist nach zehn Stunden Flug gelandet
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380.html
Deutschland-Flagge und ein "Dankeschön" am Cockpit: Mehr gab es allerdings nicht für die rund 400 Fans, die zum Flughafen gekommen waren
© Getty
2/17
Deutschland-Flagge und ein "Dankeschön" am Cockpit: Mehr gab es allerdings nicht für die rund 400 Fans, die zum Flughafen gekommen waren
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=2.html
Das Empfangskomitee bilden Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber, Daimler-AG-Vorstandschef Dieter Zetsche und Frankfurts Bürgermeisterin Petra Roth (v.l.)
© Getty
3/17
Das Empfangskomitee bilden Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber, Daimler-AG-Vorstandschef Dieter Zetsche und Frankfurts Bürgermeisterin Petra Roth (v.l.)
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=3.html
Das Flughafen-Personal kam in den Genuss einiger ganz besonderer Schnappschüsse
© Getty
4/17
Das Flughafen-Personal kam in den Genuss einiger ganz besonderer Schnappschüsse
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=4.html
Bundestrainer Joachim Löw verabschiedet seinen überragenden Spieler, Bastian Schweinsteiger, in den Urlaub
© Getty
5/17
Bundestrainer Joachim Löw verabschiedet seinen überragenden Spieler, Bastian Schweinsteiger, in den Urlaub
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=5.html
Alles strebt den Ausgängen zu - Co-Trainer Hansi Flick beim Handshake mit Sami Khedira, dem Matchwinner im Spiel um Platz drei
© Getty
6/17
Alles strebt den Ausgängen zu - Co-Trainer Hansi Flick beim Handshake mit Sami Khedira, dem Matchwinner im Spiel um Platz drei
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=6.html
Miro Klose erinnerte noch mal daran, welch "guten Ball" die Mannschaft gespielt habe. "Wir hätten gerne den Pokal mitgebracht"
© Getty
7/17
Miro Klose erinnerte noch mal daran, welch "guten Ball" die Mannschaft gespielt habe. "Wir hätten gerne den Pokal mitgebracht"
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=7.html
Marcell Jansen und Freundin Jacqueline auf dem Weg zum Ausgang. "Ich freue mich jetzt einfach auf den Urlaub", sagte der Mann vom HSV
© Getty
8/17
Marcell Jansen und Freundin Jacqueline auf dem Weg zum Ausgang. "Ich freue mich jetzt einfach auf den Urlaub", sagte der Mann vom HSV
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=8.html
Philipp Lahm steht gleich vor der nächsten Herausforderung. Am Mittwoch heiratet er seine Freundin Claudia Schattenberg
© Getty
9/17
Philipp Lahm steht gleich vor der nächsten Herausforderung. Am Mittwoch heiratet er seine Freundin Claudia Schattenberg
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=9.html
Lukas Podolski will seine Monika angeblich 2011 heiraten. Sohnemann Louis kam 2008 zur Welt
© Getty
10/17
Lukas Podolski will seine Monika angeblich 2011 heiraten. Sohnemann Louis kam 2008 zur Welt
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=10.html
Irgendwie fehlt Per Mertesacker zwischen Arne Friedrich (l.) und Manuel Neuer. Merte war aber bereits von Südafrika aus in den Urlaub gestartet
© Getty
11/17
Irgendwie fehlt Per Mertesacker zwischen Arne Friedrich (l.) und Manuel Neuer. Merte war aber bereits von Südafrika aus in den Urlaub gestartet
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=11.html
Einfach sympathisch. Haben Sie Cacau schon mal finster in eine Kamera gucken sehen?
© Getty
12/17
Einfach sympathisch. Haben Sie Cacau schon mal finster in eine Kamera gucken sehen?
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=12.html
Bester junger Spieler und Torschützenkönig bei der WM, dazu Pokalsieger und Meister: Unglaublich, was Thomas Müller (l.) für ein Jahr hinter sich hat
© Getty
13/17
Bester junger Spieler und Torschützenkönig bei der WM, dazu Pokalsieger und Meister: Unglaublich, was Thomas Müller (l.) für ein Jahr hinter sich hat
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=13.html
Kein Wunder also, dass der 20-Jährige vom FC Bayern München einer der gefragtesten Männer am Flughafen war
© Getty
14/17
Kein Wunder also, dass der 20-Jährige vom FC Bayern München einer der gefragtesten Männer am Flughafen war
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=14.html
Draußen vor dem Flughafen: Sarah Brandner und Hans Schweinsteiger warten auf Freund beziehungsweise Sohnemann Bastian
© Getty
15/17
Draußen vor dem Flughafen: Sarah Brandner und Hans Schweinsteiger warten auf Freund beziehungsweise Sohnemann Bastian
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=15.html
Und da ist er ja. Hat ein wenig was von Hollywoodagent, wie Schweinsteiger in der dunklen Limo sein Postfach checkt
© Getty
16/17
Und da ist er ja. Hat ein wenig was von Hollywoodagent, wie Schweinsteiger in der dunklen Limo sein Postfach checkt
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=16.html
"Mensch, Handy weg, wenn ich mir Dir rede", sagt Frau Brandner. Oder vielleicht auch nicht. Wer weiß...
© Getty
17/17
"Mensch, Handy weg, wenn ich mir Dir rede", sagt Frau Brandner. Oder vielleicht auch nicht. Wer weiß...
/de/sport/diashows/1007/Fussball/dfb-team-rueckkehr-aus-suedafrika/joachim-loew-bastian-schweinsteiger-miroslav-klose-lukas-podolski-flughafen-frankfurt-airbus-a380,seite=17.html
 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.