Sonntag, 11.07.2010

DFB-Team

Bundesliga setzt auf Bundestrainer Löw

Nach der erfolgreichen WM in Südafrika hofft der Großteil der Bundesliga auf eine Amtsfortsetzung von Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff.

Joachim Löw betreute das DFB-Team von 2004 bis 2006 bereits als Co-Trainer
© sid
Joachim Löw betreute das DFB-Team von 2004 bis 2006 bereits als Co-Trainer

Joachim Löw zögert, Oliver Bierhoff zaudert - aber die Bundesliga hat sich schon entschieden: Nach dem Happy End der deutschen Nationalmannschaft mit Platz drei bei der WM in Südafrika wollen die Klubs vor allem Bundestrainer Löw, aber auch Teammanager Bierhoff weiter im Amt sehen. Das Duo betrieb bei der Endrunde offensichtlich Werbung in eigener Sache.

"Ich hoffe sehr, dass es gelingt, Jogi Löw, aber auch sein ganzes Team zu binden. Ich bin sehr dafür, dass auch Oliver Bierhoff weiterverpflichtet wird und auch Harald Stenger als Pressesprecher. Weil dieses Team jetzt bewiesen hat, dass es eine Einheit bildet", sagte Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß.

Er erhält Unterstützung von seinem Bruder Dieter Hoeneß. "Nach dieser WM muss man dieses Team behalten. Das gilt auch ohne Wenn und Aber für Bierhoff", betonte der Manager des VfL Wolfsburg.

Veh: "Diesen Weg sollte man mit dem Trainer weitergehen"

Auch viele Bundesliga-Trainer sehen insbesondere in Löw den richtigen Mann für eine rosige Zukunft. "Man hat der Mannschaft immer angemerkt, dass sie als Team auftritt. Diesen Weg sollte man mit dem Trainer weitergehen", meinte Coach Armin Veh vom Hamburger SV, während Kollege Michael Skibbe (Eintracht Frankfurt) bei "ran.de" erklärte: "Fakt ist, dass sich die Nationalmannschaft inklusive des ganzen Teams um die Spieler herum mit ihrem Auftreten für ein Weitermachen eindeutig qualifiziert hat."

Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge setzte den Deutschen Fußball-Bund (DFB) um Präsident Theo Zwanziger vor den Verhandlungen mit dem Bundestrainer sogar unter Druck. Er fordert eine Aufstockung des Löw-Gehalts.

"Es wäre ein Riesenfehler vom DFB, den Vertrag mit Löw nicht zu verlängern. Der DFB muss jetzt bereit sein, zu zahlen wie im Ausland. Man weiß ja, was zum Beispiel ein Fabio Capello verdient", sagte Rummenigge. Der Italiener Capello verdient in England als Teammanager rund 7,3 Millionen Euro - Löw wird beim DFB auf unter drei Millionen Euro pro Jahr taxiert.

Das Team für die Mission "4. Stern für Deutschland"
BUNDESTRAINER: Joachim Löw, 50 Jahre, seit Juli 2006 auf dem Bundestrainer-Posten
© Adidas
1/28
BUNDESTRAINER: Joachim Löw, 50 Jahre, seit Juli 2006 auf dem Bundestrainer-Posten
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team.html
ASSISTENZTRAINER: Hans-Dieter Flick, 45 Jahre, seit August 2006 auf dem Co-Trainer-Posten
© Adidas
2/28
ASSISTENZTRAINER: Hans-Dieter Flick, 45 Jahre, seit August 2006 auf dem Co-Trainer-Posten
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=2.html
TORWARTTRAINER: Andreas Köpke, 48 Jahre, seit Oktober 2004 auf dem Torwarttrainer-Posten
© Adidas
3/28
TORWARTTRAINER: Andreas Köpke, 48 Jahre, seit Oktober 2004 auf dem Torwarttrainer-Posten
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=3.html
MANAGER: Oliver Bierhoff, 42 Jahre, seit Juli 2004 auf dem Managerposten
© Adidas
4/28
MANAGER: Oliver Bierhoff, 42 Jahre, seit Juli 2004 auf dem Managerposten
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=4.html
MASKOTTCHEN: Paule ist offizieller Glücksbringer der DFB-Elf und bei jedem Spiel im Stadion
© Adidas
5/28
MASKOTTCHEN: Paule ist offizieller Glücksbringer der DFB-Elf und bei jedem Spiel im Stadion
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=5.html
NUMMER 1: Manuel Neuer, 24 Jahre, Schalke 04, 4 Länderspiele (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
6/28
NUMMER 1: Manuel Neuer, 24 Jahre, Schalke 04, 4 Länderspiele (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=6.html
NUMMER 2: Marcell Jansen, 24 Jahre, Hamburger SV, 31 Länderspiele, 2 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
7/28
NUMMER 2: Marcell Jansen, 24 Jahre, Hamburger SV, 31 Länderspiele, 2 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=7.html
NUMMER 3: Arne Friedrich, 31 Jahre, Hertha BSC, 71 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
8/28
NUMMER 3: Arne Friedrich, 31 Jahre, Hertha BSC, 71 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=8.html
NUMMER 4: Dennis Aogo, 23 Jahre, Hamburger SV, 2 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
9/28
NUMMER 4: Dennis Aogo, 23 Jahre, Hamburger SV, 2 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=9.html
NUMMER 5: Serdar Tasci, 23 Jahre, VfB Stuttgart, 11 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
10/28
NUMMER 5: Serdar Tasci, 23 Jahre, VfB Stuttgart, 11 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=10.html
NUMMER 6: Sami Khedira, 23 Jahre, VfB Stuttgart, 4Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
11/28
NUMMER 6: Sami Khedira, 23 Jahre, VfB Stuttgart, 4Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=11.html
NUMMER 7: Bastian Schweinsteiger, 25 Jahre, Bayern München, 73 Länderspiele, 19 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
12/28
NUMMER 7: Bastian Schweinsteiger, 25 Jahre, Bayern München, 73 Länderspiele, 19 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=12.html
NUMMER 8: Mesut Özil, 21 Jahre, Werder Bremen, 9 Länderspiele, 1 Tor (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
13/28
NUMMER 8: Mesut Özil, 21 Jahre, Werder Bremen, 9 Länderspiele, 1 Tor (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=13.html
NUMMER 9: Stefan Kießling, 26 Jahre, Bayer Leverkusen, 4 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
14/28
NUMMER 9: Stefan Kießling, 26 Jahre, Bayer Leverkusen, 4 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=14.html
NUMMER 10: Lukas Podolski, 24 Jahre, 1. FC Köln, 72 Länderspiele, 38 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
15/28
NUMMER 10: Lukas Podolski, 24 Jahre, 1. FC Köln, 72 Länderspiele, 38 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=15.html
NUMMER 11: Miroslav Klose, 31 Jahre, Bayern München, 95 Länderspiele, 48 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
16/28
NUMMER 11: Miroslav Klose, 31 Jahre, Bayern München, 95 Länderspiele, 48 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=16.html
NUMMER 12: Tim Wiese, 28 Jahre, Werder Bremen, 2 Länderspiele (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
17/28
NUMMER 12: Tim Wiese, 28 Jahre, Werder Bremen, 2 Länderspiele (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=17.html
NUMMER 13: Thomas Müller, 20 Jahre, Bayern München, 1 Länderspiel, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
18/28
NUMMER 13: Thomas Müller, 20 Jahre, Bayern München, 1 Länderspiel, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=18.html
NUMMER 14: Holger Badstuber, 21 Jahre, Bayern München, 1 Länderspiel, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
19/28
NUMMER 14: Holger Badstuber, 21 Jahre, Bayern München, 1 Länderspiel, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=19.html
NUMMER 15: Piotr Trochowski, 26 Jahre, Hamburger SV, 30 Länderspiele, 2 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
20/28
NUMMER 15: Piotr Trochowski, 26 Jahre, Hamburger SV, 30 Länderspiele, 2 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=20.html
NUMMER 16: Philipp Lahm, 26 Jahre, Bayern München, 64 Länderspiele, 3 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
21/28
NUMMER 16: Philipp Lahm, 26 Jahre, Bayern München, 64 Länderspiele, 3 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=21.html
NUMMER 17: Per Mertesacker, 25 Jahre, Werder Bremen, 61 Länderspiele, 1 Tor (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
22/28
NUMMER 17: Per Mertesacker, 25 Jahre, Werder Bremen, 61 Länderspiele, 1 Tor (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=22.html
NUMMER 18: Toni Kroos, 20 Jahre, Bayer Leverkusen, 3 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
23/28
NUMMER 18: Toni Kroos, 20 Jahre, Bayer Leverkusen, 3 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=23.html
NUMMER 19: Cacau, 29 Jahre, VfB Stuttgart, 7 Länderspiele, 3 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
24/28
NUMMER 19: Cacau, 29 Jahre, VfB Stuttgart, 7 Länderspiele, 3 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=24.html
NUMMER 20: Jerome Boateng, 21 Jahre, Hamburger SV, 5 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
25/28
NUMMER 20: Jerome Boateng, 21 Jahre, Hamburger SV, 5 Länderspiele, 0 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=25.html
NUMMER 21: Marko Marin, 21 Jahre, Werder Bremen, 8 Länderspiele, 1 Tor (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
26/28
NUMMER 21: Marko Marin, 21 Jahre, Werder Bremen, 8 Länderspiele, 1 Tor (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=26.html
NUMMER 22: Hans-Jörg Butt, 36 Jahre, Bayern München, 3 Länderspiele (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
27/28
NUMMER 22: Hans-Jörg Butt, 36 Jahre, Bayern München, 3 Länderspiele (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=27.html
NUMMER 23: Mario Gomez, 24 Jahre, Bayern München, 33 Länderspiele, 12 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
© Adidas
28/28
NUMMER 23: Mario Gomez, 24 Jahre, Bayern München, 33 Länderspiele, 12 Tore (Stand: 1. Juni 2010)
/de/sport/diashows/wm-2010-dfb-team/wm-2010-dfb-team,seite=28.html
 

Bierhoff erfreut über "öffentliche Bekundungen dieser Art"

Der oft gescholtene Bierhoff hatte die Sympathiebekundungen aus der Bundesliga bereits in der vergangenen Tagen mit Genugtuung registriert. "Das freut einen natürlich, wenn es öffentliche Bekundungen dieser Art gibt. Das zeigt, dass wir gute Arbeit leisten", beteuerte der Teammanager.

Bei einigen Klub-Chefs ist Bierhoff nicht unumstritten. Eintracht Frankfurts Vorstandsboss Heribert Bruchhagen hatte sich erst vor kurzem wieder einen Rüffel von DFB-Generalsekretär Wolfgang Niersbach eingefangen.

Bruchhagen hatte erneut angemahnt, dass bei einer Vertragsverlängerung mit Bierhoff dessen Nebentätigkeiten (Werbung, Agentur) gestrichen werden müssten.

"Die WM war eine Riesenfreude"

Ungeachtet dessen stellte Bruchhagen der sportlichen Führung der Nationalmannschaft aber ein hervorragendes sportliches Zeugnis aus: "Dass Löw und sein Team qualifiziert sind, weiß jeder. Die WM war auch für die Bundesliga eine riesige Freude", sagte Bruchhagen - und merkte zufrieden an: "Das hat auch bestätigt, dass in unserer Liga einiges funktioniert."

Löw hatte am Samstagabend nach dem 3:2-Erfolg seiner Elf im kleinen Finale in Port Elizabeth gegen Uruguay erneut betont, dass er noch Zeit benötige, um über seine Zukunft zu entscheiden.

Nach ein paar Tagen Erholung in der Heimat will der 50-Jährige zunächst das Gespräch mit Bierhoff suchen. Anschließend stehen die Verhandlungen mit dem Verband an, der stark daran interessiert ist, den Kontrakt mit Löw bis zur EURO 2012 in Polen und der Ukraine zu verlängern.

Bundesverdienstkreuz für Jogi Löw


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.