Mittwoch, 02.06.2010

DFB-Team

Neuer gegen Bosnien im Tor

Torhüter Manuel Neuer wird bei der WM-Generalprobe der deutschen Nationalmannschaft gegen Bosnien am Donnerstag nach überstandener Magen-Darm-Grippe zwischen den Pfosten stehen.

Für Manuel Neuer ist das Spiel gegen Bosnien das fünfte A-Länderspiel
© Getty
Für Manuel Neuer ist das Spiel gegen Bosnien das fünfte A-Länderspiel

Nach überstandener Magen-Darm-Grippe steht Nationaltorhüter Manuel Neuer im letzten Testspiel vor der WM-Endrunde in Südafrika gegen Bosnien am Donnerstag (20.15 Uhr im LIVE-TICKER) in Frankfurt/Main offenbar endgültig zur Verfügung.

Der Keeper von Schalke 04 konnte nach einer Pause das Abschlusstraining der deutschen Nationalmannschaft am Mittwochabend in vollem Umfang absolvieren und steht damit voraussichtlich am Donnerstag zur Verfügung.

Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:

Deutschland: 1 Neuer (24 Jahre/4 Länderspiele) - 16 Lahm (26/64), 17 Mertesacker (25/61), 3 Friedrich (31/71), 4 Aogo (23/2) - 6 Khedira (23/4), 7 Schweinsteiger (25/73) - 13 Müller (20/1), 8 Özil (21/9), 10 Podolski (24/72) - 11 Klose (31/95)

Bosnien-Herzegowina: Hasagic - Jahic, Spahic, Nadarevic, Salihovic - Rahimic, Pjanic, Ibricic, Misimovic - Ibisevic, Dzeko

Schiedsrichter: Nicola Rizzoli (Italien)

DFB-Team: Beck muss nach Hause fahren

 

Das könnte Sie auch interessieren
Benedikt Höwedes muss sich im Sommer einer Hüft-OP unterziehen

Höwedes wegen OP nicht zum Confed Cup

Julian Nagelsmann hat auch Bundestrainer Joachim Löw von sich überzeugt

Löw: "Vielleicht wird Nagelsmann Bundestrainer"

Joachim Löw findet eine Abschaffung der Abseitsregel sinnlos

Löw: "Fußball ohne Abseits macht keinen Sinn"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.