DFB-Team

FIFA verbietet DFB-Training im Free-State-Stadion

SID
Donnerstag, 24.06.2010 | 16:37 Uhr
Als Gruppen-Erster trifft Deutschland im Achtelfinale auf England
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
UEFA Europa League
Do19:00
Sturm Graz -
Fenerbahce
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Premier League
Sa16:00
Kamjanske -
Schachtjor Donezk
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Super Cup
Sa21:00
Monaco -
PSG
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Di18:30
St. Pauli -
Stoke
Copa Sudamericana
Mi00:15
Libertad -
Huracan
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Copa Sudamericana
Do02:45
Olimpia -
Nacional
Copa Sudamericana
Fr02:45
Atletico Junior -
Deportivo Cali
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Ligue 1
Fr20:45
Monaco -
Toulouse
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Club Friendlies
Sa16:00
Crystal Palace -
FC Schalke 04
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:15
Liverpool -
Bilbao
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Metz -
Guingamp
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
St. Etienne -
Nizza
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So17:00
SC Freiburg -
Turin
Ligue 1
So17:00
Angers -
Bordeaux
Club Friendlies
So17:00
Brighton -
Atletico Madrid
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
1. HNL
So19:00
Dinamo Zagreb -
Hajduk
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Wie schon im Vorfeld der Gruppenspiele gegen Serbien und Ghana, wird die DFB-Auswahl auch das Abschlusstraining vor dem Achtelfinale nicht am Austragungsort absolvieren.

Die deutsche Nationalmannschaft wird zum dritten Mal in Folge bei der WM in Südafrika ihr Abschlusstraining nicht an der Austragungsstätte abhalten.

Der Weltverband FIFA teilte dem DFB am Donnerstagmorgen mit, dass vor dem Achtelfinale am Sonntag gegen England (15.45 Uhr im LIVE-TICKER und auf SKY) die obligatorische Trainingseinheit am Vortag nicht im Free-State-Stadion von Bloemfontein stattfinden kann, da der Rasen geschont werden müsse.

Mehrere Plätze stehen zur Auswahl

Georg Behlau, Leiter des Büros Nationalmannschaft, bemühte sich im Laufe des Donnerstags in Absprache mit Bundestrainer Joachim Löw um eine Alternative. Noch ist unklar, wo die Mannschaft, die am Samstag nach Bloemfontein fliegen wird, ihr Abschlusstraining absolviert.

Zur Auswahl stehen ein Platz in der Stadt oder das am deutschen WM-Quartier gelegene Super Stadion von Atteridgeville, wo die DFB-Auswahl jeweils ihre letzten Trainingseinheiten vor dem zweiten Gruppenspiel gegen Serbien und dem dritten gegen Ghana ausgetragen hatte.

Vor dem zweiten Gruppenspiel hatte die FIFA Deutschland ebenso wie Serbien wegen des Zustandes des Rasens ein Abschlusstraining im Nelson-Mandela-Bay-Stadion in Port Elizabeth untersagt.

Am Dienstag hatte Löw vor dem Ghana-Match freiwillig auf eine Einheit im Soccer City von Johannesburg verzichtet, um der Mannschaft die lange Busfahrt zu ersparen.

Beckenbauer: "Jetzt geht die WM so richtig los"

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung