Fussball

Österreich drückt DFB-Auswahl die Daumen

SID
Montag, 10.05.2010 | 12:41 Uhr
Zahlreiche Österreicher fiebern während der WM mit den Deutschen
© sid

Die DFB-Elf erhält Unterstützung aus Österreich. Laut einer Umfrage des Linzer Instituts für Markt- und Sozialanalysen hoffen 13 Prozent der Österreicher auf einen WM-Sieg der Deutschen.

Bundestrainer Joachim Löw und seine Mannschaft können bei der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) auf unverhoffte Unterstützung zählen. Einer repräsentativen Umfrage des Linzer Instituts für Markt- und Sozialanalysen (IMAS) zufolge wird Österreich dem Erzrivalen bei der Endrunde die Daumen drücken.

13 Prozent der Österreicher hoffen, dass Deutschland den Titel holt. Damit rangiert die DFB-Elf in der Gunst unserer Nachbarn auf Platz eins. Es folgt der fünfmalige Weltmeister Brasilien mit elf Prozent Unterstützung vor Weltmeister Italien (7) und Europameister Spanien (5). 53 Prozent erklärten allerdings, keinen WM-Liebling zu haben.

Österreich hatte die WM-Qualifikation verpasst. Für die Umfrage wurden zwischen dem 24. März und dem 13. April 1055 Österreicher ab einem Alter von 16 Jahren befragt.

Eine schlüssige Entscheidung

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung