DFB-Team

Reus sagt für Malta-Länderspiel ab

SID
Dienstag, 11.05.2010 | 15:36 Uhr
Marco Reus muss sein Debüt in der A-Nationalmannschaft verschieben
© Getty
Advertisement
Scottish Premiership
Sa13:00
Rangers - Celtic: Das 409. Old Firm steht an!
Primera División
Live
Celta Vigo -
Getafe
Primera División
Live
Levante -
Real Sociedad
Copa Libertadores
River Plate -
Jorge Wilstermann
Copa Libertadores
Lanus -
San Lorenzo
CSL
Guoan -
Shanghai SIPG
Ligue 1
Nizza -
Angers
Ligue 1
Lille -
Monaco
Primeira Liga
Porto -
Portimonense
J1 League
Kashima -
Gamba Osaka
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Atletico Madrid -
Sevilla
Premiership
Rangers -
Celtic
Premier League
West Ham -
Tottenham
CSL
Tianjin Teda -
Tianjin Quanjian
Serie A
AS Rom -
Udinese
Premier League
Man City -
Crystal Palace
Championship
Derby -
Birmingham
Primera División
Alaves -
Real Madrid
Ligue 1
Montpellier -
PSG
Serie A
SPAL -
Neapel
Premier League
Leicester -
Liverpool
Primera División
Malaga -
Bilbao
Championship
Aston Villa -
Nottingham
Ligue 1
Bordeaux -
Guingamp
Ligue 1
Caen -
Amiens
Ligue 1
Lyon -
Dijon
Ligue 1
Metz -
Troyes
Premier League
Stoke -
Chelsea (Delayed)
Primera División
Girona -
Barcelona
Serie A
Juventus -
FC Turin
Primeira Liga
Benfica -
Ferreira
Premier League
Everton -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Swansea -
Watford (Delayed)
Premier League
Burnley -
Huddersfield (Delayed)
Premier League
Southampton -
Man United (Delayed)
Serie A
Flamengo -
Avaí
Primera División
Espanyol -
La Coruna
Eredivisie
Utrecht -
PSV
Serie A
Sampdoria -
AC Mailand
Premiership
Motherwell -
Aberdeen
Championship
Sheffield Wed -
Sheffield Utd
Eredivisie
Ajax -
Vitesse
Ligue 1
Saint-Etienne -
Rennes
Serie A
Cagliari -
Chievo Verona
Serie A
Crotone -
Benevento
Serie A
Hellas Verona -
Lazio
Serie A
Inter Mailand -
Genua
Premier League
Rostow -
Lok Moskau
Primera División
Getafe -
Villarreal
Ligue 1
Straßburg -
Nantes
Premier League
Brighton -
Newcastle
First Division A
Charleroi -
Club Brugge
Serie A
Sassuolo -
Bologna
Primera División
Las Palmas -
Leganes
Primera División
Eibar -
Celta Vigo
1. HNL
Hajduk Split -
Lokomotiva Zagreb
Super Liga
Rad -
Partizan
Primera División
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille

Marco Reus hat seine Teilnahme für das Länderspiel am Mittwoch gegen Malta abgesagt. Der Mittelfeldspieler laboriert an einer schweren Muskelverhärtung im Oberschenkel.

Marco Reus hat Bundestrainer Joachim Löw für das Benefiz-Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Malta am Donnerstag in Aachen abgesagt.

Wegen einer schweren Muskelverhärtung im Oberschenkel kann der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach nicht sein Debüt in der DFB-Auswahl feiern. Löw verzichtete auf ein Nachnominierung.

Reus hatte sich die Verletzung am Samstag beim 1:1 im letzten Bundesligaspiel gegen Bayer Leverkusen zugezogen. Obwohl der 20-Jährige seitdem intensiv von der medizinischen Abteilung der Gladbacher behandelt wurde, reicht es nicht bis Donnerstag.

"Ich muss an meine Gesundheit denken"

"Diese Entscheidung ist mir sehr schwer gefallen und ich bin schon sehr enttäuscht, aber ich muss in dieser Sache auch an meine Gesundheit denken", sagte Reus: "Es macht ja keinen Sinn, dorthin zu fahren und sich womöglich noch schwerer zu verletzen. Ich hatte bis zuletzt gehofft, doch noch dabei zu sein. Ich hatte mich schon sehr darauf gefreut, die Leute bei der Nationalmannschaft kennenzulernen und mich mit dem ganzen Drumherum vertraut zu machen."

Reus begibt sich am Mittwoch aber immerhin zur Behandlung ins Quartier der DFB-Auswahl nach Düsseldorf.

Der Gladbacher war ebenso wie Kevin Großkreutz und Mats Hummels von Borussia Dortmund, Stefan Reinartz von Bayer Leverkusen und Torwart Tobias Sippel von Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern als Perspektivspieler in den Kader für das Malta-Spiel berufen wurde, da Löw gegen die Malteser noch auf elf Akteure seines vorläufigen WM-Kaders verzichten muss.

Löw nimmt sechs Stürmer mit

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung