Malta verschweigt Punkt gegen Deutschland

SID
Mittwoch, 12.05.2010 | 12:13 Uhr
Beim letzten Aufeinandertreffen 2004 siegte Deutschland in Freiburg mit 7:0
© Getty

Gerade einmal einen einzigen Punkt hat die Nationalmannschaft Maltas gegen das DFB-Team geholt. Doch auf dieses Unentschieden scheint auf der Mittelmeerinsel niemand stolz zu sein.

Einen einzigen Punkt in acht Spielen hat die Nationalmannschaft Maltas vor dem Test am Donnerstag in Aachen (17.45 Uhr im LIVE-TICKER) gegen Deutschland geholt - doch ausgerechnet den verschweigen die Malteser auf ihrer Verbands-Homepage.

Angegeben sind dort sechs Länderspiele gegen West-Deutschland mit sechs Niederlagen und zwei verlorene Partien gegen Deutschland. Ein Unentschieden ist nicht aufgeführt.

Dabei ärgerte Malta die DFB-Auswahl einmal gewaltig. Am 25. Februar 1979 trotzten sie dem damaligen Team um Sepp Maier und Karl-Heinz Rummenigge in Gzira ein 0:0 in der EM-Qualifikation ab.

Deutschland revanchierte sich dann aber mit einem 8:0 im Rückspiel in Bremen, erreichte die EM in Italien und holte dort sogar den Titel. Auf der Homepage des DFB ist die Bilanz gegen Malta richtig angegeben.

Reus sagt für Malta-Länderspiel ab

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung