U-23-Frauen verpassen Sieg gegen USA

SID
Mittwoch, 26.05.2010 | 20:56 Uhr
Lisa Schwab (l.) brachte die deutsche U 23 gegen die USA in Führung
© Getty
Advertisement
NBA
Di22.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
Superliga
Midtjylland -
Horsens
Friendlies
Nigeria -
Atletico Madrid
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Brasilien -
Kroatien

Die deutsche U-23-Nationalmannschaft trennt sich in einem Länderspiel 2:2 von der USA. Dabei gab die Mannschaft von Trainerin Ulrike Ballweg eine 2:0-Führung aus der Hand.

Die deutsche U-23-Nationalmannschaft der Frauen hat in einem Länderspiel gegen die USA einen Sieg verpasst. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) musste sich nach einer 2:0-Führung in Marburg mit einem 2:2 (2:1) begnügen.

Vor 1200 Zuschauern brachten die Leverkusenerin Lisa Schwab (43.) und Marie Pollmann vom Herforder SV (44.) die deutsche Mannschaft in Führung. Mariah Nogueira (45.) und Sarah Hagen (82.) trafen für die US-Auswahl.

"Wir haben 20 Minuten gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Dann hatten wir 20 gute Minuten, in denen wir das Spiel schnell gemacht und die USA unter Druck gesetzt haben. In dieser Zeit sind auch beide Tore gefallen. Umso ärgerlicher, dass wir dann vor der Pause noch das 2:1 kassiert haben", sagte Trainerin Ulrike Ballweg.

Turbine Potsdam schreibt Geschichte

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung