Mittwoch, 26.05.2010

DFB-Team

U-23-Frauen verpassen Sieg gegen USA

Die deutsche U-23-Nationalmannschaft trennt sich in einem Länderspiel 2:2 von der USA. Dabei gab die Mannschaft von Trainerin Ulrike Ballweg eine 2:0-Führung aus der Hand.

Lisa Schwab (l.) brachte die deutsche U 23 gegen die USA in Führung
© Getty
Lisa Schwab (l.) brachte die deutsche U 23 gegen die USA in Führung

Die deutsche U-23-Nationalmannschaft der Frauen hat in einem Länderspiel gegen die USA einen Sieg verpasst. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) musste sich nach einer 2:0-Führung in Marburg mit einem 2:2 (2:1) begnügen.

Vor 1200 Zuschauern brachten die Leverkusenerin Lisa Schwab (43.) und Marie Pollmann vom Herforder SV (44.) die deutsche Mannschaft in Führung. Mariah Nogueira (45.) und Sarah Hagen (82.) trafen für die US-Auswahl.

"Wir haben 20 Minuten gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Dann hatten wir 20 gute Minuten, in denen wir das Spiel schnell gemacht und die USA unter Druck gesetzt haben. In dieser Zeit sind auch beide Tore gefallen. Umso ärgerlicher, dass wir dann vor der Pause noch das 2:1 kassiert haben", sagte Trainerin Ulrike Ballweg.

Turbine Potsdam schreibt Geschichte

Das könnte Sie auch interessieren
Joachim Löw sieht im Confed Cup auch Positives

Löw sieht Confed Cup als Chance für junge WM-Fahrer

Rainer Koch hat die Vergabe der EM-Spielorte an Bedingungen geknüpft

Koch knüpft Zuschlag als EM-Spielort an Bedingungen

Joachim Löw ist seit 2006 Trainer der deutschen Fußballnationalmannschaft

Löw: "Werner ist die Weltklasse zuzutrauen"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.