DFB-Team

WM-Aus für Träsch - Keine Nachnominierung

SID
Dienstag, 25.05.2010 | 13:10 Uhr
Christian Träsch (M.) verletzte sich beim Testspiel gegen den FC Südtirol
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Mittelfeldspieler Christian Träsch steht der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) definitiv nicht zur Verfügung. Das gab Assistenztrainer Hans-Dieter Flick am Dienstag auf der Pressekonferenz des DFB im Trainingslager in Südtirol bekannt.

Träsch hatte sich am Montag im Testspiel gegen den FC Südtirol (4:0) eine Kapsel- und Bandverletzung am rechten oberen Sprunggelenk zugezogen.

Träsch ist nach Kapitän Michael Ballack der zweite Mittelfeldspieler, der die WM-Teilnahme wegen einer Verletzung kurzfristig verpasst. "Wir bedauern das sehr, denn Christian wäre im Kader gewesen", sagte Flick.

Nachnominierungen ausgeschlossen

Nach dem Ausfall von Träsch muss Bundestrainer Joachim Löw bis zum 1. Juni folglich nur noch zwei Spieler aus seinem vorläufigen WM-Aufgebot streichen. Eine Nachnominierung schloss Flick aus.

Träsch war im Test gegen den FC Südtirol schon in der 8. Minute bei einer Rettungsaktion ohne gegnerische Einwirkung in den Umgrenzungszaun gerutscht und dabei umgeknickt. Bei einer Kernspintomografie am Montagabend in einem Krankenhaus in Bozen war eine schwere Kapsel- und Bandverletzung diagnostiziert worden.

Der 22-Jährige muss den Fuß zwei Wochen ruhig stellen. Danach sind vier Wochen lang Reha-Maßnahmen geplant. Laut Flick könnte der VfB-Profi frühestens in sechs Wochen wieder in den Spielbetrieb einsteigen.

Die DFB-Pressekonferenz zum Nachlesen im Ticker

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung