DFB-Team

Cacau träumt vom WM-Titel

SID
Montag, 03.05.2010 | 14:18 Uhr
Cacau hat bislang fünf Länderspiele für die deutsche Nationalelf absolviert
© Getty
Advertisement
Serie A
Corinthians -
Gremio
Ligue 1
Saint-Etienne -
Montpellier
Premier League
West Ham -
Brighton
J1 League
Kobe -
Tosu
A-League
Sydney FC -
Sydney Wanderers
Primera División
Levante -
Getafe
Premier League
Chelsea – Watford
Premier League
Huddersfield -
Man United
Primera División
Real Betis -
Alaves
Ligue 1
Monaco -
Caen
Serie A
Sampdoria -
Crotone
Premier League
Southampton -
West Brom
Primera División
Valencia -
Sevilla
1. HNL
Hajduk -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
Bordeaux
Ligue 1
Angers -
Toulouse
Ligue 1
Metz -
Dijon
Ligue 1
Nantes -
Guingamp
Ligue 1
Rennes -
Lille
Premier League
Man City -
Burnley (DELAYED)
Primera División
Barcelona -
Malaga
Serie A
Neapel -
Inter
Primeira Liga
Porto -
Pacos de Ferreira
Premier League
Stoke -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Crystal Palace (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Las Palmas
Eredivisie
PSV – Heracles
Serie A
Chievo Verona -
Hellas Verona
Championship
Ipswich -
Norwich
CSL
Evergrande -
Guizhou
Eredivisie
Feyenoord -
Ajax
Premier League
Everton -
Arsenal
Ligue 1
Nizza -
Strassburg
Serie A
Atalanta -
Bologna
Serie A
Benevento -
Fiorentina
Serie A
Milan -
Genua
Serie A
Ferrara -
Sassuolo
Serie A
FC Turin -
AS Rom
Premier League
ZSKA Moskau -
Zenit St Petersburg
Primera División
Celta Vigo -
Atletico Madrid
Ligue 1
Troyes -
Lyon
Premier League
Tottenham -
Liverpool
First Division A
Anderlecht -
Genk
Serie A
Udinese -
Juventus
Premier League
Dynamo Kiew -
Schachtjor Donezk
Primera División
Leganes -
Bilbao
Primera División
Real Madrid -
Eibar
Serie A
Lazio -
Cagliari
Ligue 1
Marseille -
PSG
Allsvenskan
Malmö -
AIK
Primera División
Real Sociedad -
Espanyol
Primera División
La Coruna -
Girona
Copa del Rey
Saragossa -
Valencia
Serie A
Inter -
Sampdoria
League Cup
Arsenal -
Norwich
League Cup
Leicester -
Leeds
League Cup
Swansea -
Man United
League Cup
Man City -
Wolves
Copa del Rey
Murcia -
Barcelona
Copa Libertadores
River Plate -
Lanus
Serie A
Atalanta -
Hellas Verona
First Division A
Genk -
Brügge
Serie A
Bologna -
Lazio
Serie A
Cagliari -
Benevento
Serie A
Chievo -
Milan
Serie A
Florenz -
FC Turin
Serie A
Genua -
Neapel
Serie A
Juventus -
SPAL
Serie A
AS Rom -
Crotone
Serie A
Sassuolo -
Udinese
Premiership
Aberdeen -
Celtic
League Cup
Chelsea -
Everton
League Cup
Tottenham -
West Ham
Coupe de la Ligue
Strasbourg -
Saint-Etienne
Copa del Rey
Elche -
Atletico Madrid
Copa Libertadores
Barcelona SC -
Gremio
Copa Sudamericana
Fluminense -
Flamengo
Copa del Rey
Fuenlabrada -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Nice
Championship
Leeds -
Sheff Utd
A-League
Adelaide Udt – Melbourne City
Primera División
Alaves -
Valencia
Premier League
Man Utd -
Tottenham
Premiership
Hearts -
Rangers
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Premier League
Arsenal v
Swansea
Premier League
Liverpool -
Huddersfield
Championship
Cardiff -
Millwall
Primera División
Sevilla -
Leganes
Ligue 1
Bordeaux -
Monaco
Premier League
Bournemouth -
Chelsea
Championship
Hull -
Nottingham
Ligue 1
Caen -
Troyes
Ligue 1
Dijon -
Nantes
Ligue 1
Guingamp -
Amiens
Ligue 1
Montpellier -
Rennes
Ligue 1
Strasbourg -
Angers
Premier League
Arsenal -
Swansea (DELAYED)
Primera División
Bilbao -
Barcelona
Primeira Liga
Boavista -
Porto
Premier League
Watford -
Stoke
Premier League
West Bromwich – Man City (DELAYED)
Premier League
Crystal Palace -
West Ham
CSL
Hebei -
Guangzhou Evergrande
J1 League
Kofu -
Kobe
Primera División
Getafe -
Real Sociedad
Eredivisie
Vitesse -
Eindhoven
Serie A
Benevento -
Lazio
Championship
Birmingham -
Aston Villa
Premier League
Zenit -
Lok Moskau
Premier League
Brighton -
Southampton
Ligue 1
Lyon -
Metz
Serie A
Crotone- Florenz
Serie A
Neapel -
Sassuolo
Serie A
Sampdoria -
Chievo
Serie A
SPAL -
Genua
Serie A
Udinese -
Atalanta
Primera División
Girona -
Real Madrid
Ligue 1
Toulouse -
Saint-Etienne
Premier League
Leicester -
Everton
Primera División
Eibar -
Levante
Primera División
Malaga -
Celta Vigo
Ligue 1
Lille -
Marseille
Superliga
Boca Juniors -
Belgrano
Serie A
Hellas Verona – Inter Mailand
Premier League
Burnley -
Newcastle
Primera División
Espanyol v
Real Betis
Primera División
Las Palmas -
Deportivo

Der Stuttgarter Stürmer Cacau geht fest von seiner Berufung in den Kader der deutschen Nationalmannschaft für die WM 2010 aus und träumt schon vom Titel.

Nach seiner Vertragsverlängerung beim VfB Stuttgart hofft Nationalstürmer Cacau jetzt auf den WM-Titel mit dem deutschen Nationalteam. "Wir wollen ein gutes Turnier spielen, attraktiven Fußball bieten und hoffen, dass wir möglichst weit kommen. Der Titelgewinn wäre ein Traum", sagte der 29-Jährige auf der Webseite "team.dfb.de."

Der fünfmalige Nationalspieler geht davon aus, dass er am Donnerstag von Bundestrainer Joachim Löw ins Aufgebot für den Titelkampf vom 11. Juni bis 11. Juli in Südafrika berufen wird.

"Wenn ich nominiert werde, will ich spielen"

"Wenn ich dann von Bundestrainer Löw nominiert werde, will ich natürlich auch spielen bei dem Turnier. Wichtig ist, dass wir eine gute Einheit sein werden in den kommenden Wochen, in denen jeder dem anderen hilft - egal wer gerade spielt", sagte Cacau vor dem Benefizländerspiel am 13. Mai in Aachen gegen Malta und den Trainingslagern auf Sizilien und in Südtirol.

Seinen Vertragspoker in Stuttgart hat der gebürtige Brasilianer mit seiner Vertragsverlängerung bis 2013 noch rechtzeitig vor der WM beendet.

"Nach all den Gesprächen spüre ich jetzt beim Trainer und auch beim Manager die Wertschätzung und das Vertrauen, was für mich enorm wichtig ist. Dass das Angebot verbessert wurde, ist schön, aber genauso wichtig ist für mich die Erkenntnis, dass die Verantwortlichen im Klub vom meiner Qualität und meiner Führungsrolle überzeugt sind", sagte Cacau.

Er hatte das Vertragsangebot der Schwaben zunächst ausgeschlagen, sich nach Gesprächen mit den Vereinsverantwortlichen und seiner Familie aber doch für eine Fortsetzung seiner Karriere in Stuttgart entschieden.

Ziel sei nun am letzten Bundesliga-Spieltag die Qualifikation für die Europa League. Im nächsten Jahr will Cacau mit dem VfB um die deutsche Meisterschaft mitspielen.

Nur Cacau macht Stuttgart froh

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung