PK der deutschen Nationalmannschaft

"Wir müssen alle Verantwortung übernehmen!"

Von SPOX
Donnerstag, 27.05.2010 | 10:10 Uhr
Thomas Müller spielte bisher ein Mal für die deutsche Nationalmannschaft
© Imago
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Thomas Müller und Holger Badstuber geben sich in Sachen WM-Nominierung äußerst selbstbewusst. Das Duo vom deutschen Meister FC Bayern hat in der Pressekonferenz des DFB seine Zuversicht ausgesprochen, in Südafrika eine wichtige Rolle zu spielen. Die Spekulationen um Philipp Lahm und Manuel Neuer wurden als "Spekulation" erst einmal dementiert.

13.08 Uhr: Die Pressekonferenz ist zu Ende! Morgen gibt es also die Auflösung, wer Kapitän und wer Torwart bei der WM wird. Wir warten gespannt auf die Verkündung am morgigen Freitag.

13.07 Uhr: Stenger zur Thematik WM-Quartier: "Das ist eine Angelegenheit zwischen FIFA und der Agentur. Wir sehen keine andere Alternative als dieses Hotel, das wir über die FIFA-Agentur gebucht haben."

13.05 Uhr: Badstuber über Louis van Gaal: "Er ist ein kompletter Trainer, der auf Ordnung sehr viel Wert legt. Wichtig ist ihm auch die Persönlichkeitsentwicklung außerhalb des Platzes."

13.03 Uhr: Badstuber zur Torwart-Frage: "Wir haben drei klasse Torhüter, die alles das Zeug haben, zu spielen. Ich kenne Jörg Butt am besten, aber die anderen beiden sind genauso stark."

13.01 Uhr: Müller zur Kadernominierung: "Das Champions-League-Finale ist ein Vorteil und kein Nachteil, weil wir da verloren haben. Wer im CL-Finale spielt, muss eine gewisse Qualität haben."

13.00 Uhr: Badstuber zur Kadernominierung: "In den Testspielen kann man sich aufdrängen. Wenn man da gute Leistungen zeigt, hat man gute Chancen, dabei zu sein."

12.59 Uhr: Badstuber zum Kontakt mit Mertesacker: "Ich fixiere mich nicht auf Mertesacker, nur weil ich vielleicht neben ihm spielen werde."

12.59 Uhr: Badstuber zu seiner Position: "Es ist schön, dass mich der Trainer in der Innenverteidigung sieht. Aber der Trainer entscheidet, wer spielt. Es ist kein Vorteil, dass ich Linksfuß bin."

12.58 Uhr: Müller zu seinen Chancen: "Ich habe auf jeder Position schon gute Spiele gezeigt. Es wäre für mich kein Problem auf den Außen zu spielen. Aber letztlich entscheidet der Trainer."

12.57 Uhr: Thomas Müller zum Kontakt mit Lahm und Schweinsteiger: "Es ist ein Vorteil, dass man viele Spieler kennt und auf sie zugehen kann."

12.56 Uhr: Badstuber zu seiner ersten Nominierung: "Ich wurde sehr gut aufgenommen und ich kannte ja schon einige. Ich sehe keine Probleme, mich hier zu finden."

12.55 Uhr: Müller zum Kapitänsamt: "Es ist nicht entscheidend, wer die Kapitänsbinde trägt. Wir müssen nach dem Ausfall der von Michael Ballack alle Verantwortung übernehmen."

12.54 Uhr: Badstuber lobt Müller: "Ein sehr variabler Spieler, den ich schon lange kenne und eine tolle Entwicklung genommen hat."

12.53 Uhr: Müller lobt Badstuber: "Er hat sich enorm entwickelt und hat es verdient, hier zu sein!"

12.52 Uhr: Holger Badstuber zu Messners Ansprache: "Er hat uns die Parallelen von Fußball und Bergsteigen aufgezeigt. Eine WM dauert lange. Genauso wie eine Tour auf dem Mount Everest."

12.51 Uhr: Holger Badstuber: "Wir versuchen unser Bestes und es macht riesen Spaß in der Mannschaft!"

12.50 Uhr: Thomas Müller zu seiner Entwicklung: "Es war eine Wahnsinnssaison. Wenn man auf die Situation vor einem Jahr blickt, ist es eine unglaubliche Entwicklung von Holger und mir."

12.49 Uhr: Thomas Müller zu seinem Sturz: "Ich konnte schon wieder normal trainieren. Ich habe keine Schmerzen."

12.48 Uhr: Die Gespräche werden heute stattfinden und morgen gibt es die Bekanntgabe!

12.48 Uhr: Stenger zu den Meldungen um Lahm und Neuer: "Alles Spekulation. Bis zur Sekunde wurde mit keinem Spieler über Torwart- und Kapitänsfrage gesprochen."

12.47 Uhr: Schweinsteiger und Lahm waren heute unterwegs mit dem Fahrrad. Keine Unfälle! Dagegen liegt Jörg Butt mit einem Magen-Darm-Virus flach.

12.45 Uhr: Gestern gab es einen Grillabend beim DFB. Mit dabei Reinhold Messner, der gemeinsam mit Löw und Bierhoff eine kleine Rede gehalten hat.

12.45 Uhr: Harald Stenger eröffnet das Frage-Büffet...

12.43 Uhr: Jaaa! Da sind die Jungs! Ein paar Fotos für die Presse. Gleich beginnt die Fragerunde.

12.38 Uhr: Allmählich bekommen wir Angst. Jungs, wo seid ihr?

12.33 Uhr: Wir haben doch keine Zeit. Inzwischen drei Minuten drüber. Etwa noch eine Doping-Kontrolle?

12.29 Uhr: Der Presseraum ist inzwischen gut gefüllt. Es wird gewartet auf Harald Stenger, Holger Badstuber und Thomas Müller.

12.25 Uhr: Oliver Kahn hat sich zum bevorstehenden Kapitänsamt Philipp Lahms geäußert. Richtig überzeugt scheint der Titan nicht zu sein. Alle Infos in der Presseschau!

12.22 Uhr: Diskussionen gab es ja um das deutsche WM-Quartier. Da gab es inzwischen Entwarnung vom DFB. Hier gibt's die Details.

12.20 Uhr: Die deutsche Mannschaft hat heute schon trainiert und hatte prominenten Besuch: Reinhold Messner. Gute Nachricht: Verletzt wurde keiner.

12.20 Uhr: Die ersten Journalisten trudeln ein. Natürlich haben heute alle Joachim Löw erwartet, aber angekündigt sind nun mal die beiden Bayern-Youngster.

12.17 Uhr: Philipp Lahm als Kapitän und Manuel Neuer als neue Nummer 1 - alles andere wäre natürlich eine faustdicke Überraschung!

12.16 Uhr: Die Frage, die aber alle interessiert: Wer wird Torhüter und wer wird Kapitän? Vielleicht gibt's ja gleich die offizielle Verkündung!

12.15 Uhr: Herzlich Willkommen zur DFB-Pressekonferenz aus Eppan in Südtirol! Gleich stehen Thomas Müller und Holger Badstuber Rede und Antwort. Wir sind auf die ersten Eindrücke der jungen Bayern-Spieler gespannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung