DFB-Team

DFB-Team fällt auf Weltranglistenplatz sechs

SID
Mittwoch, 31.03.2010 | 12:11 Uhr
Die Deutsche Nationalmannschaft wurde in der Weltrangliste von Portugal überholt
© Getty
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Das deutsche Nationalteam ist vom fünften auf den sechsten Platz der FIFA-Weltrangliste abgerutscht. An der Spitze liegt weiter Spanien vor Brasilien und den Niederlanden.

Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Rangliste des Weltverbandes FIFA vom fünften auf den sechsten Platz zurückgefallen. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw wurde von Portugal überholt.

Angeführt wird die Weltrangliste weiter von Europameister Spanien vor Rekordweltmeister Brasilien und den Niederlanden. Die griechische Auswahl des deutschen Trainers Otto Rehhagel ist aus den Top 10 gerutscht und belegt den elften Platz. Ottmar Hitzfeld rangiert mit der Schweiz auf dem 20. Rang.

Der deutsche WM-Auftaktgegner Australien hat sich vom 23. auf den 19. Platz verbessert. Serbien, zweiter WM-Kontrahent des DFB-Teams, fiel vom 13. auf den 15. Rang zurück. Der dritte deutsche Vorrundengegner Ghana rutschte vom 28. auf den 31. Platz ab.

Die Top 10 im Überblick:

1. Spanien 1602 Punkte, 2. Brasilien 1589, 3. Niederlande 1261, 4. Portugal 1214, 5. Italien 1183, 6. Deutschland 1157, 7. England 1120, 8. Frankreich 1077, 9. Argentinien 1075, 10. Kroatien 1051

Der SPOX-Formcheck: Die Chance für den Wasserträger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung