DFB-Team fällt auf Weltranglistenplatz sechs

SID
Mittwoch, 31.03.2010 | 12:11 Uhr
Die Deutsche Nationalmannschaft wurde in der Weltrangliste von Portugal überholt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
So22.07.
Testspielkracher live im Stream: BVB gegen Liverpool
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County
League One
Sunderland -
Charlton
Championship
Ipswich -
Blackburn
Club Friendlies
Everton -
Valencia
Club Friendlies
Wolverhampton -
Villarreal
Championship
Sheffield Utd -
Swansea
International Champions Cup
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Real Madrid -
Juventus

Das deutsche Nationalteam ist vom fünften auf den sechsten Platz der FIFA-Weltrangliste abgerutscht. An der Spitze liegt weiter Spanien vor Brasilien und den Niederlanden.

Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Rangliste des Weltverbandes FIFA vom fünften auf den sechsten Platz zurückgefallen. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw wurde von Portugal überholt.

Angeführt wird die Weltrangliste weiter von Europameister Spanien vor Rekordweltmeister Brasilien und den Niederlanden. Die griechische Auswahl des deutschen Trainers Otto Rehhagel ist aus den Top 10 gerutscht und belegt den elften Platz. Ottmar Hitzfeld rangiert mit der Schweiz auf dem 20. Rang.

Der deutsche WM-Auftaktgegner Australien hat sich vom 23. auf den 19. Platz verbessert. Serbien, zweiter WM-Kontrahent des DFB-Teams, fiel vom 13. auf den 15. Rang zurück. Der dritte deutsche Vorrundengegner Ghana rutschte vom 28. auf den 31. Platz ab.

Die Top 10 im Überblick:

1. Spanien 1602 Punkte, 2. Brasilien 1589, 3. Niederlande 1261, 4. Portugal 1214, 5. Italien 1183, 6. Deutschland 1157, 7. England 1120, 8. Frankreich 1077, 9. Argentinien 1075, 10. Kroatien 1051

Der SPOX-Formcheck: Die Chance für den Wasserträger

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung