DFB-Team

Trainingslager auf Sizilien und in Südtirol

SID
Freitag, 15.01.2010 | 18:37 Uhr
Bundestrainer Joachim Löw möchte sein Team optimal auf die WM in Südafrika vorbereiten
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Serie A
Live
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland

Der Fahrplan für die deutsche Nationalmannschaft bis zum WM-Auftakt am 13. Juni gegen Australien steht. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw wird ein Regenarations-Trainingslager auf Sizilien und anschließend ein zweites Trainingslager in Südtirol abhalten.

Neben den drei Länderspielen gegen Malta (13. Mai in Aachen), Ungarn (29. Mai in Budapest) und Bosnien (3. Juni in Frankfurt/Main) wird die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw vom 14. bis 21. Mai ein Regenarations-Trainingslager auf Sizilien und anschließend ein zweites Trainingslager vom 21. Mai bis 2. Juni in Südtirol abhalten.

Das entschied das Präsidium des DFB am Freitag in München.

"Können uns optimal vorbereiten"

"Ich freue mich, dass wir unsere WM-Planungen nach unseren Vorstellungen abschließen konnten und uns somit optimal auf das Turnier in Südafrika vorbereiten können. Wir haben für unsere WM-Tests eine Vereinbarung mit drei interessanten Länderspiel-Gegnern abgeschlossen. Und die beiden Trainingslager auf Sizilien und in Südtirol bieten uns ebenfalls attraktive Bedingungen, damit wir konzentriert und gezielt mit dem WM-Aufgebot arbeiten können", sagte Bundestrainer Joachim Löw.

Während des Regenerations-Trainingslagers, bei dem auch die Familien der Spieler dabei sein können, ist die Mannschaft im Rocco Forte Verdura-Hotel in Sciacca untergebracht.

Beim zweiten Trainingslager logiert der deutsche WM-Kader im Hotel Weinegg in Eppan.

Zwanziger stellt WM-Sicherheitskonzept in Frage

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung