Freitag, 15.01.2010

DFB-Team

Trainingslager auf Sizilien und in Südtirol

Der Fahrplan für die deutsche Nationalmannschaft bis zum WM-Auftakt am 13. Juni gegen Australien steht. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw wird ein Regenarations-Trainingslager auf Sizilien und anschließend ein zweites Trainingslager in Südtirol abhalten.

Bundestrainer Joachim Löw möchte sein Team optimal auf die WM in Südafrika vorbereiten
© Getty
Bundestrainer Joachim Löw möchte sein Team optimal auf die WM in Südafrika vorbereiten

Neben den drei Länderspielen gegen Malta (13. Mai in Aachen), Ungarn (29. Mai in Budapest) und Bosnien (3. Juni in Frankfurt/Main) wird die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw vom 14. bis 21. Mai ein Regenarations-Trainingslager auf Sizilien und anschließend ein zweites Trainingslager vom 21. Mai bis 2. Juni in Südtirol abhalten.

Das entschied das Präsidium des DFB am Freitag in München.

"Können uns optimal vorbereiten"

"Ich freue mich, dass wir unsere WM-Planungen nach unseren Vorstellungen abschließen konnten und uns somit optimal auf das Turnier in Südafrika vorbereiten können. Wir haben für unsere WM-Tests eine Vereinbarung mit drei interessanten Länderspiel-Gegnern abgeschlossen. Und die beiden Trainingslager auf Sizilien und in Südtirol bieten uns ebenfalls attraktive Bedingungen, damit wir konzentriert und gezielt mit dem WM-Aufgebot arbeiten können", sagte Bundestrainer Joachim Löw.

Während des Regenerations-Trainingslagers, bei dem auch die Familien der Spieler dabei sein können, ist die Mannschaft im Rocco Forte Verdura-Hotel in Sciacca untergebracht.

Beim zweiten Trainingslager logiert der deutsche WM-Kader im Hotel Weinegg in Eppan.

Zwanziger stellt WM-Sicherheitskonzept in Frage

Bilder des Tages, 15. Januar
Für Tommy Haas gab's nichts zu holen beim Vorbereitungsturnier in Kooyong. Der 31-Jährige verlor auch sein letztes Match gegen Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich
© Getty
1/6
Für Tommy Haas gab's nichts zu holen beim Vorbereitungsturnier in Kooyong. Der 31-Jährige verlor auch sein letztes Match gegen Jo-Wilfried Tsonga aus Frankreich
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks.html
Ganz Utah ist außer sich: Sundiata Gaines (l.) entschied das Spiel gegen die Cleveland Cavaliers eine Sekunde vor Schluss mit einem Dreipunktewurf. Buzzer Beater!
© Getty
2/6
Ganz Utah ist außer sich: Sundiata Gaines (l.) entschied das Spiel gegen die Cleveland Cavaliers eine Sekunde vor Schluss mit einem Dreipunktewurf. Buzzer Beater!
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=2.html
Hiergeblieben! Scott Nichol von den San Jose Sharks (r.) versucht Milan Lucic von den Boston Bruins aufzuhalten. Wenn's sein muss, dann auch mit "Bein stellen"
© Getty
3/6
Hiergeblieben! Scott Nichol von den San Jose Sharks (r.) versucht Milan Lucic von den Boston Bruins aufzuhalten. Wenn's sein muss, dann auch mit "Bein stellen"
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=3.html
Autsch! Der Australier Peter Siddle (M.) macht Bodenbekanntschaft. Cricket kann auch manchmal durchaus schmerzhaft sein
© Getty
4/6
Autsch! Der Australier Peter Siddle (M.) macht Bodenbekanntschaft. Cricket kann auch manchmal durchaus schmerzhaft sein
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=4.html
Kung-Fu in der Basketball-Arena: Der Utah Jazz Bear präsentiert, wie vielseitig begabt er ist
© Getty
5/6
Kung-Fu in der Basketball-Arena: Der Utah Jazz Bear präsentiert, wie vielseitig begabt er ist
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=5.html
Arnaud Clement setzt Maßstäbe, modisch immer auf der Höhe. Rotes Shirt, Sonnenbrille und passend dazu ein lilafarbenes Stirnband
© Getty
6/6
Arnaud Clement setzt Maßstäbe, modisch immer auf der Höhe. Rotes Shirt, Sonnenbrille und passend dazu ein lilafarbenes Stirnband
/de/sport/diashows/1001/bilder-des-tages/1501/bilder-des-tages-15-01-tommy-haas-arnaud-clement-utah-jazz-cleveland-cavaliers-nhl-san-jose-sharks,seite=6.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.