DFB-Team

Dennis Aogo erteilt Nigeria Absage

SID
Freitag, 22.01.2010 | 14:45 Uhr
Dennis Aogo wurde im Sommer U-21-Europameister
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Dennis Aogo wird nicht für Nigeria spielen und weiter das deutsche Nationaltrikot tragen. "Ich habe das Ziel, bei der WM dabei zu sein", sagte der Abwehrspieler vom Hamburger SV.

Nach der Einladung zum Leistungstest der deutschen Nationalmannschaft in der kommenden Woche in Stuttgart (26./27.Januar) ist für U-21-Europameister Dennis Aogo eine Karriere im Auswahlteam Nigerias endgültig vom Tisch.

"Ich habe mich entschieden, weiter für Deutschland zu spielen und das Ziel, bei der WM dabei zu sein", sagte der 23-Jährige vom Bundesligisten Hamburger SV. Aogo war zuletzt vom Heimatland seines nigerianischen Vaters umworben worden.

Hier gibt's mehr News und Infos zu Dennis Aogo

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung