Ballack und Co. überwintern auf Platz sechs

SID
Mittwoch, 16.12.2009 | 14:31 Uhr
Das nächste Testspiel für Miroslav Klose, Heiko Westermann und Michael Ballack findet im März statt
© sid
Advertisement
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Platz sechs in der FIFA-Weltrangliste ist das Abschlussergebnis der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2009. Spanien führt weiter vor Brasilien und der Niederlande.

Die deutsche Nationalmannschaft geht als Sechster der FIFA-Weltrangliste in das WM-Jahr 2010. Mit 1173 Punkten liegt die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw nur drei Punkte hinter den fünftplatzierten Portugiesen, die im vergangenen Monat an der DFB-Auswahl vorbeigezogen waren.

Das Jahr 2008 hatte Deutschland noch auf dem zweiten Platz beendet.

Die Rangliste wird weiter vom Europameister Spanien (1627 Punkte) angeführt, der 2009 15 von 16 Spielen gewann, es folgen Brasilien (1568) und die Niederlande (1288).

Im Vergleich zum November gab es unter den ersten elf Mannschaften keine Veränderungen. Damit dürfen sich die Spanier erneut als Mannschaft des Jahres bezeichnen.

Brasilien und Algerien "Aufsteiger des Jahres"

Zu den Aufsteigern des Jahres kürte die FIFA die Mannschaften aus Brasilien und Algerien. Beide verbesserten sich 2009 um 322 Punkte.

Brasilien sprang von Platz fünf auf zwei, Algerien liegt nach der erfolgreichen Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika auf Position 26, ihrer besten Platzierung seit Einführung der Weltrangliste 1993.

WM-Gastgeber Südafrika (377) verbesserte sich um einen Platz auf Position 85.

Bestnotierter Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft bei der WM ist Serbien (916) auf Platz 19. Australien (21./863) und Ghana (34./747) folgen.

Die nächste Weltrangliste wird am 3. Februar 2010 veröffentlicht.

Kevin Kuranyi hofft weiter auf Comeback bei Löw

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung