DFB-Junioren kämpfen sich ins Viertelfinale

Von SPOX
Mittwoch, 07.10.2009 | 22:01 Uhr
Der Schalker Lewis Holtby im Spiel gegen Südafrika im Duell mit Daylon Claasen
© Getty
Advertisement
NBA
Mo19.02.
Erlebe den kompletten All-Star-Wahnsinn!
Primera División
Real Sociedad -
Levante
Serie A
FC Turin -
Juventus
Championship
Norwich -
Ipswich
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Hajduk Split
Serie A
Benevento -
Crotone
Serie A
Bologna -
Sassuolo
Serie A
Neapel -
SPAL
Primera División
Atletico Madrid -
Bilbao
Eredivisie
Zwolle -
Ajax
Ligue 1
Lille -
Lyon
Championship
Leeds -
Bristol City
First Division A
Charleroi -
Lüttich
Serie A
Atalanta -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Villarreal
Primeira Liga
FC Porto -
Rio Ave
Primera División
Real Betis -
Real Madrid
Serie A
AC Mailand -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Bordeaux
Superliga
Banfield -
Boca Juniors
League One
Blackburn -
Bury
Serie A
Lazio -
Hellas Verona
Primera División
Getafe -
Celta Vigo
Ligue 1
Troyes -
Dijon
Primera División
Leganes -
Real Madrid
Championship
Derby County -
Leeds
World Freestyle Masters
DAZN World Freestyle Masters
Indian Super League
Mumbai CIty -
NorthEast Utd
J1 League
Tosu -
Kobe
Ligue 1
Straßburg -
Montpellier
Championship
Hull -
Sheffield Utd
Primera División
La Coruna -
Espanyol
Primera División
Celta Vigo -
Eibar
Premier League
Leicester -
Stoke
Premier League
Liverpool -
West Ham
Championship
Preston -
Ipswich
Primera División
Real Madrid -
Alaves
Ligue 1
Toulouse -
Monaco
Serie A
Bologna -
CFC Genua
Premier League
Watford -
Everton
Primera División
Leganes -
Las Palmas
Championship
Fulham -
Wolverhampton
Ligue 1
Dijon -
Caen
Ligue 1
Guingamp -
Metz
Ligue 1
Lille -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Amiens
Ligue 1
Rennes -
Troyes
Premier League
West Bromwich -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
FC Barcelona -
Girona
Serie A
Inter Mailand -
Benevento
Primeira Liga
Pacos Ferreira -
Benfica
Premier League
Brighton -
Swansea (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Southampton (DELAYED)
J2 League
Fukuoka -
Gifu
A-League
FC Sydney -
Sydney Wanderers
Primera División
Villarreal -
Getafe
Eredivisie
Ajax -
Den Haag
Serie A
Crotone -
SPAL
Eredivisie
Feyenoord -
PSV
Premiership
Aberdeen -
Celtic
Super Liga
Partizan -
Zemun
Ligue 1
Bordeaux -
Nizza
Serie A
Florenz -
Chievo Verona
Serie A
Sassuolo -
Lazio
Serie A
Hellas Verona -
FC Turin
Serie A
Sampdoria -
Udinese
Premier League
Man United -
Chelsea
Primera División
Bilbao -
Malaga
1. HNL
Rijeka -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Lyon -
St. Etienne
League Cup
Arsenal -
Man City
League Cup
Arsenal -
Man City (Rocket Beans)
First Division A
Lüttich -
Brügge
Serie A
Juventus -
Atalanta
Superliga
Kopenhagen -
Odense
Primera División
Valencia -
Real Sociedad
Primera División
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Serie A
AS Rom -
AC Mailand
Ligue 1
PSG -
Marseille
Primeira Liga
Portimonense -
FC Porto
Serie A
Cagliari -
Neapel
Premier League
Crystal Palace -
Tottenham
Primera División
Levante -
Real Betis
Cup
Akhisar -
Galatasaray
Cup
Akhisar -
Galatasaray (Türkisch)
Primera División
Espanyol -
Real Madrid
Coupe de France
Les Herbiers -
Lens
Primera División
Girona -
Celta Vigo
Copa Libertadores
Defensor -
Gremio
Coppa Italia
Juventus -
Atalanta
Coupe de France
Chambly -
Straßburg
Primera División
Getafe -
La Coruna
Primera División
Bilbao -
Valencia
Primera División
Malaga -
FC Sevilla
Coppa Italia
Lazio -
AC Mailand
Coupe de France
PSG -
Marseille
Primera División
Atletico Madrid -
Leganes
Primera División
Eibar -
Villarreal
Indian Super League
Bengaluru -
Kerala
Cup
Besiktas -
Fenerbahce
Cup
Besiktas -
Fenerbahce (Türkisch)
Primera División
Real Betis -
Real Sociedad
Premier League
Arsenal -
Man City
Primera División
Las Palmas -
FC Barcelona
Coupe de France
Caen -
Lyon
Primera División
Alaves -
Levante
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Ligue 1
Nizza -
Lille
Championship
Dundee United -
St. Mirren
Championship
Middlesbrough -
Leeds
Primeira Liga
FC Porto -
Sporting
J1 League
Kobe -
Shimizu
Primera División
Villarreal -
Girona
Serie A
SPAL -
Bologna
Championship
Nott´m Fortest -
Birmingham
Primera División
FC Sevilla -
Bilbao
Primera División
Leganes -
Malaga
Primera División
La Coruna -
Eibar
Championship
Wolverhampton -
Reading
Ligue 1
St. Etienne -
Dijon

Die deutschen U-20-Fußballer sind mit Nerven wie Drahtseilen und einer Energieleistung in Unterzahl bei der WM in Ägypten ins Viertelfinale gestürmt.

Das Team von Trainer Horst Hrubesch gewann in Suez gegen Nigeria 3:2 (0:0) und darf weiter vom ersten U-20-WM-Titel seit 28 Jahren träumen. Gegner im Viertelfinale am Samstag in Kairo ist Brasilien.

Den umjubelten Siegtreffer für Hrubeschs Rumpfteam, dem in Ägypten mehr als zwei Dutzend potenzielle Stammkräfte fehlen, erzielte Björn Kopplin mit seinem zweiten Treffer in der dritten Minute der Nachspielzeit.

Zu diesem Zeitpunkt spielte die Auswahl des DFB nach einer unberechtigten Roten Karte gegen Angreifer Tobias Kempe (Werder Bremen) seit einer knappen halben Stunde in Unterzahl.

Uchechi bringt Nigeria in Führung

Nach einer langweiligen ersten Halbzeit überschlugen sich in Suez die Ereignisse. Die ersten beiden Tore fielen im Abstand von weniger als einer Minute. Zunächst brachte Danny Uchechi nach einem schweren Fehler des Schalkers Lewis Holtby die Adler mit 1:0 in Führung (51.).

Im Gegenzug sorgte Kopplin für den Ausgleich und profitierte von einem Patzer von Nigerias Schlussmann Uche Okafor. In der 64. Minute sah Kempe wegen einer angeblichen Tätlichkeit Rot.

Der Angreifer von Werder Bremen hatte seinem Gegenspieler unabsichtlich aufs Knie getreten.

Doch in Unterzahl und nach der Führung der Nigerianer durch Rabiu Ibrahim (68.) zeigte das deutsche Team große Moral und glich durch den kurz zuvor eingewechselten Mario Vrancic (Rot Weiss Ahlen) in der 75. Minute aus.

Siegtreffer erst in der Nachspielzeit

Der Siegtreffer in der Nachspielzeit fiel nach einem Konter. Die DFB-Elf hatte das Spiel vor 26.000 Zuschauern von Beginn an unter Kontrolle, setzte aber in der Offensive zu wenig Akzente.

Nur zwei Chancen konnte sich das deutsche Team vor der Pause erarbeiten, beide Male war Richard Sukuta-Pasu beteiligt.

Zunächst schoss der Angreifer von Bayer Leverkusen, der im Turnierverlauf schon zweimal getroffen hat, knapp neben das Tor (4.). Bei seinem Kopfball-Aufsetzer in der 43. Minute nach Flanke von Patrick Funk war Nigerias Torwart Uche Okafor zur Stelle.

Hrubesch hatte seine Startelf im Vergleich zum 3:0-Sieg im letzten Gruppenspiel gegen Kamerun auf vier Positionen geändert. Der erst am Sonntag angereiste Dortmunder Sven Bender begann für Mario Vrancic im Mittelfeld.

Kempe erhielt Vorzug vor Schäffler

Für den gelb-rot-gesperrten Semih Aydilek rückte David Vrzogic von Borussia Dortmund auf die linke Seite. Kempe bekam im Angriff den Vorzug vor Manuel Schäffler.

Im Tor rotierte Hrubesch wie abgesprochen wieder von Sebastian Mielitz zu Ron-Robert Zieler von Manchester United. Nach der Pause und den schnellen beiden Toren war Hrubeschs Mannschaft eigentlich am Drücker, doch die Rote Karte machte der DFB-Elf einen Strich durch die Rechnung.

Doch auch in Unterzahl spielten die deutschen Junioren weiter nach vorne. Beste Spieler waren Kopplin, der nach seinem Tor das 2:2 vorbereitete, und Sukuta-Pasu, der nach der Pause allerdings etwas nachließ.

Das komplette Spiel zum Nachlesen im SPOX-Ticker

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung