Silvia Neid will keinen Neuaufbau

SID
Montag, 24.08.2009 | 12:39 Uhr
Auch nach der WM 2011 im eigenen Land will Silvia Neid keinen radikalen Umbruch herbeiführen
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Silvia Neid, Trainerin der Frauen-Nationalmannschaft, schließt einen kompletten Neuanfang nach der WM 2011 im eigenen Land aus. Vielmehr will sie ihre Linie beibehalten.

Nach der Europameisterschaft in Finnland wird es bei der deutschen Frauen-Nationalmannschaft keinen Umbruch im Hinblick auf die WM 2011 im eigenen Land geben.

Diese Auffassung untermauerte DFB-Trainerin Silvia Neid vor dem EM-Auftaktspiel des Welt- und Europameisters am Montag in Tampere gegen Mitfavorit Norwegen.

Es wird keinen völligen Neuaufbau geben

"Ich strebe auf jeden Fall keinen Neuaufbau an. Das war noch nie unser Ansatz. Wir haben stets versucht, sukzessive junge Spielerinnen in die Nationalmannschaft zu integrieren. Damit sind wir bisher gut gefahren und deswegen wollen wir es beibehalten", sagte Neid "dfb.de".

Die Bundestrainerin ergänzte: "Dessen ungeachtet, gibt es keine Garantien für die Spielerinnen. Die Tür wird in beide Richtungen offen sein. Die Leistung wird entscheiden."

Neid will den siebten EM-Titel holen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung