Fussball

Quali-Spiel gegen Aserbaidschan um 18.00 Uhr

SID
Berti Vogts trifft mit Aserbaidschan auf das deutsche Team um Bundestrainer Joachim Löw
© Getty

Um 18.00 Uhr MESZ wird das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in Baku gegen Aserbaidschan (12. August) angepfiffen. Dies gab der DFB am Freitag bekannt.

Das WM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft in Baku gegen Aserbaidschan am 12. August wird um 18.00 Uhr MESZ (Ortszeit 21.00 Uhr) angepfiffen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt.

Für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw ist die Begegnung in Baku das erste Länderspiel nach der Sommerpause. Das DFB-Team führt derzeit die Tabelle der WM-Qualifikationsgruppe 4 mit 16 Punkten aus sechs Spielen vor Russland (15/6) und Finnland (10/6) an.

Aserbaidschan, das vom ehemaligen Bundestrainer Berti Vogts trainiert wird, liegt mit einem Punkt aus fünf Spielen auf dem vorletzten Rang der Sechsergruppe.

Jermaine Jones wird US-Nationalspieler

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung