Deutsche Youngster überrennen England

SID
Samstag, 09.05.2009 | 16:04 Uhr
Die deutsche U-17-Auswahl ließ England beim 4:0 keine Chance
© Getty
Advertisement
NFL
Sa21.01.
US-Kommentar gesucht? DAZN lässt dir die Wahl!
Indian Super League
Mumbai City -
Bengaluru
Copa del Rey
Leganes -
Real Madrid
Primeira Liga
Setubal -
Sporting
Ligue 1
Caen -
Marseille
Championship
Derby County -
Bristol City
Primera División
Getafe -
Bilbao
Primeira Liga
FC Porto -
Tondela
Primera División
Espanyol -
FC Sevilla
Premier League
Brighton -
Chelsea
Championship
Aston Villa -
Barnsley
Primera División
Atletico Madrid -
Girona
Ligue 1
Nantes -
Bordeaux
Premier League
Man City -
Newcastle
Primera División
Villarreal -
Levante
Championship
Sheffield Wed -
Cardiff
Ligue 1
Amiens -
Guingamp
Ligue 1
Montpellier -
Toulouse
Ligue 1
Rennes -
Angers
Ligue 1
Straßburg -
Dijon
Ligue 1
Troyes -
Lille
Premier League
Arsenal -
Crystal Palace (DELAYED)
Primera División
Las Palmas -
Valencia
Premier League
West Ham -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Burnley -
Man United (DELAYED)
Premier League
Stoke -
Huddersfield (DELAYED)
Premier League
Leicester -
Watford (DELAYED)
Premier League
Everton -
West Bromwich (DELAYED)
A-League
Melbourne City -
Adelaide Utd
Primera División
Alaves -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)

Die deutsche U 17 hat bei der EM im eigenen Land vorzeitig das Halbfinale erreicht. Nach dem Auftaktsieg gegen die Türkei gewannen die Junioren gegen England mit 4:0.

Vor dem abschließenden Gruppenspiel am Dienstag gegen die Niederlande kann der Nachwuchs des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze der Staffel B verdrängt werden.

Verteidiger Robert Labus brachte die deutsche Elf in der 13. Minute nach einem Eckball von Liverpool-Legionär Christopher Buchtmann in Führung. Noch vor der Pause erhöhte Lennart Thys (36.) vor der europäischen U17-Rekordkulisse von 8.500 Zuschauern nach einer Buchtmann-Flanke zum 2:0.

Thy kommt in die Startelf und trifft

Kevin Scheidhauer (56.) schoss wiederum nach einem Pass von Buchtmann das 3:0, Mario Götze (74.) sorgte mit einem Solo für das 4:0. Durch den Sieg löste das Team gleichzeitig das Ticket für die U17-WM im Oktober in Nigeria.

Trainer Pezzaiuoli veränderte seine Startelf gegenüber dem erfolgreichen Auftakt nur auf einer Position. Werder Bremens Florian Trinks musste seinen Platz im Angriff für Vereinskollege Thy räumen. Dieser rechtfertigte seinen Einsatz bereits in der ersten Halbzeit durch sein erstes Turnier-Tor.

Deutsche Junioren mit nervösem Beginn

Das DFB-Team begann vor der ungewohnt großen Kulisse im Ernst-Abbe-Sportfeld sichtlich nervös und leistete sich einige technische Schwächen. England bestimmte das Spielgeschehen und setzte die deutsche Mannschaft arg unter Druck.

Wie aus dem Nichts köpfte Labus schließlich die zu diesem Zeitpunkt unverdiente Führung nach einem Eckball. Durch den Treffer kippte das Spiel jedoch zunächst.

Nach der Führung klar überlegen

England kam kaum noch zum Zug, Kevin Scheidhauer (18.) sowie Thy (20.) hatten Möglichkeiten zum 2:0. Die größte Chance vertändelte Buchtmann, als er in der 21. Minute frei vor Englands Torwart Jed Steer mit einem Dribbling scheiterte.

Als Vorbereiter machte es Buchtmann besser, seine präzise Flanke spitzelte Thy, zwischen zwei verdutzten englischen Verteidigern stehend, in die Maschen.

Buchtmann mit starker Partie gegen England

Auch nach dem Wechsel hatte Deutschland das Spiel zunächst klar im Griff. Erneut setzte sich Buchtmann in Szene und zwang Steer mit einem Schuss von der Strafraumgrenze zu einer Glanzparade.

Schließlich legte der überragende Blondschopf auch noch das 3:0 auf, das Scheidhauer mit einem fulminanten Schuss ins lange Eck aus zehn Meter erzielte.

Beim deutschen Nachwuchs verdienten sich Buchtmann und Verteidiger Shkodran Mustafi die Bestnote. Aufseiten der Engländer überzeugten Kapitän John Bostock und Steer.

Wie Poldi, Schweini und Lahm

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung