Wer wird die neue Nummer eins?

Löw will offenbar nur zwei Torhüter benennen

SID
Mittwoch, 21.01.2009 | 10:38 Uhr
Der Kampf um das Tor in der deutschen Nationalmannschaft geht 2009 weiter
© Getty
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
2. Liga
So16:00
Die Highlights der Sonntagsspiele
J1 League
Live
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Live
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Live
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien

Der Konkurrenzkampf im Tor der deutschen Nationalmannschaft geht auch 2009 weiter. Bundestrainer Joachim Löw will jedoch zum ersten Länderspiel des Jahres gegen Norwegen nur zwei Torhüter in seinen Kader berufen.

Der Konkurrenzkampf um die Nummer eins im Tor der deutschen Nationalmannschaft geht im neuen Jahr unvermindert weiter.

Nachdem Robert Enke von Hannover 96 nach seinem Kahnbeinbruch im vergangenen Oktober wieder zur Verfügung steht, hat Bundestrainer Joachim Löw vor dem ersten Länderspiel des Vize-Europameisters 2008 am 11. Februar in Düsseldorf gegen Norwegen die Qual der Wahl.

Enke, Adler und Wiese stehen bereit

"Wir werden wahrscheinlich nur zwei Torhüter für das Länderspiel berufen", sagte Löw der "Sport Bild" und deutete damit an, dass er bei der Bekanntgabe seines Aufgebotes einen der drei aktuellen Kandidaten enttäuschen wird.

Ebenso wie Enke dürfen sich Rene Adler von Bayer Leverkusen und Tim Wiese von Werder Bremen, der im vergangenen November beim 1:2 gegen England sein Debüt in der A-Mannschaft feierte, Hoffnungen auf eine Nominierung machen.

Bundestorwarttrainer Andreas Köpke erklärte, dass man die ersten Spiele nach der Winterpause im DFB-Pokal und in der Bundesliga abwarten wolle, ehe man eine Entscheidung in der Torhüterfrage für das Norwegen-Spiel treffe.

Führe Deinen eigenen Klub zum Titel: Mit SPOX und Goalunited

Das Aufgebot wird vermutlich am 5. Februar bekannt gegeben. Köpke sagte zudem, dass sich die sportliche Führung bei der Benennung einer neuen Nummer eins als Nachfolger des nach der EURO 2008 zurückgetretenen Jens Lehmann Zeit lassen werde.

"Die Vergangenheit hat gezeigt, dass unsere Vorgehensweise nicht die schlechteste war. Die Jungs sollen sich auf ihr Spiel konzentrieren. Wir entscheiden, wenn wir es für richtig halten."

Kahn: Adler hauchdünn vorne

Ex-Nationaltorwart Oliver Kahn meinte auch mit Blick auf die WM 2010 in Südafrika in "Sport Bild", dass "es diesmal wirklich sehr eng" ist.

Er sehe Adler hauchdünn vorne, da der Leverkusener das Vertrauen der Verantwortlichen genieße.

Enke und Wiese seien auf Augenhöhe, zudem solle man den Schalke Manuel Neuer nicht vergessen.

Alle News rund um das DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung