U21 gegen Italien ohne Khedira

SID
Samstag, 15.11.2008 | 19:34 Uhr
Sami Khedira im Zweikampf mit Bielefelds Artur Wichniarek
© Getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Die deutsche U-21-Nationalmannschaft muss ihr Länderspiel am Dienstag gegen Italien ohne Sami Khedira (VfB Stuttgart) bestreiten. Der Mittelfeldspieler hat Leistenprobleme.

Sami Khedira von Bundesligist VfB Stuttgart wird der deutschen U-21-Nationalmannschaft am Dienstag im Länderspiel gegen Italien fehlen.

Der Mittelfeldspieler wurde am Samstag bei der Begegnung gegen Arminia Bielefeld (0:0) nach 36 Minuten wegen Leistenproblemen ausgewechselt und wird dem Team von Interimstrainer Horst Hrubesch nach Angaben der Schwaben nicht zur Verfügung stehen.

Wie lange Khedira ausfällt, stand zunächst noch nicht fest.

Alles rund um das DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung