U 21 feiert Prestige-Sieg unter Hrubesch

SID
Dienstag, 18.11.2008 | 21:29 Uhr
Toni Kroos lieferte eine starke Partie gegen Italien ab und erzielte ein Traumtor
© dpa
Advertisement
Primera División
Live
Alaves -
Leganes
Serie A
Live
Atalanta -
Neapel
Eredivisie
Ajax -
Feyenoord
Ligue 1
Nizza -
St. Etienne
Serie A
Bologna -
Benevento
Serie A
Lazio -
Chievo Verona
Serie A
Hellas Verona -
Crotone
Serie A
Sampdoria -
Florenz
Serie A
Udinese -
SPAL
Serie A
Sassuolo -
FC Turin
Primera División
Real Madrid -
La Coruna
Eredivisie
Heracles -
PSV
Ligue 1
Monaco -
Metz
Premier League
Southampton -
Tottenham
First Division A
Genk -
Anderlecht
Serie A
Cagliari -
AC Mailand
Primera División
Real Sociedad -
Celta Vigo
Primera División
Real Betis -
FC Barcelona
Serie A
Inter Mailand -
AS Rom
Ligue 1
Lyon -
PSG
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)

Horst Hrubesch hat einen erfolgreichen Einstand als Interimscoach der U-21-Junioren des DFB gefeiert und die Mannschaft zu einem 1:0 (0:0)-Prestigeerfolg gegen Italien geführt.

Zwei Wochen nach der Entlassung von Trainer Dieter Eilts gewann die DFB-Elf vor 12.845 Zuschauern in der Osnabrücker Osnatel-Arena durch ein Tor von Toni Kroos (48. Minute) vom FC Bayern München.

Die deutsche Mannschaft ist ebenso wie der Nachwuchs des Weltmeisters für die EM-Endrunde im kommenden Jahr in Schweden qualifiziert.

Fährmann mit Debüt

Trotz des Fehlens einiger wichtiger Akteure wie Marko Marin (A- Mannschaft), Sami Khedira, Baris Özbek und Jan Rosenthal (alle verletzt) schickte Hrubesch ein starke und offensiv ausgerichtete Mannschaft ins Rennen.

Im Tor erhielt der Schalker Ralf Fährmann die Gelegenheit zu seinem ersten U-21-Länderspiel, da sein Schalker Vereinskollege Manuel Neuer leicht angeschlagen war.

Die U 21 bei der EM 2009 in Schweden: Jetzt auch unterwegs top-informiert sein!

Gegen die spielstarken und passsicheren Italiener tat sich die DFB-Elf lange Zeit recht schwer und fand gegen die gut gestaffelte Defenive der Gäste selten ein Mittel im Spielaufbau.

Die Gäste hatten in der 13. Minute auch die erste Gelegenheit zum Führungstreffer durch David Lanzafame, doch Fährmann war auf dem Posten.

Harmlose Anfangsphase

Das Team von Trainer Hrubesch benötigte eine gute halbe Stunde, um die Italiener erstmals in Verlegenheit zu bringen. Ein Distanzschuss von Kroos landete an der Querlatte.

Zudem musste der DFB-Coach früh in der Offensive umstellen, da Ashkan Dejagah bereits nach 19 Minuten verletzt ausgewechselt wurde.

Unterhaltsame zweite Halbzeit

Im zweiten Abschnitt kam die deutsche Mannschaft besser ins Spiel. Dabei sorgte erneut Kroos für das erste Glanzlicht. Der Mittelfeldspieler erzielte mit einem sehenswerten Schuss aus 20 Metern die 1:0-Führung.

Auch die Gäste kamen zu ihren Möglichkeiten. Der gefährliche Mittelstürmer Barwuah Balotelli von Inter Mailand scheiterte mit einem Schuss von der Strafraumgrenze nur knapp (58.).

Auf der anderen Seite verpassten Jerome Boateng und Kroos kurz darauf den zweiten Treffer für die DFB-Elf, die im zehnten Spiel des Jahres den siebten Sieg feierte.

Alle Daten und Fakten rund um das DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung