Dienstag, 02.09.2008

DFB-Team

Streit zwischen Ballack und Bierhoff beendet

Michael Ballack und Oliver Bierhoff haben nach DFB-Angaben ihre nach dem EM-Finale aufgekommenen Differenzen ausgeräumt.

DFB-Team, EM 2008, Bierhoff, Ballack
© Getty

Der Nationalmannschafts-Kapitän und der Teammanager trafen sich wenige Stunden vor dem Abschiedsspiel von Ex-Torwart Oliver Kahn zu einem Vier-Augen-Gespräch.

"Die Situation wurde sachlich erörtert. Es gibt keinerlei Ressentiments", teilte DFB- Mediendirektor Harald Stenger nach dem Gespräch in der Sportschule Oberhaching mit. Nach dem verlorenen EM-Endspiel gegen Spanien war es auf dem Rasen des Wiener Ernst-Happel-Stadions zu einem verbalen Disput zwischen Ballack und Bierhoff gekommen.

Hier finden Sie alles zur WM 2010!

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Stammtorhüter Jannik Huth fällt aufgrund eines Ermüdungsbruches aus

Torhüter Huth fällt für U21-EM aus - Vlachodimos rückt nach

Fabian Reese eröffnete den knappen Schlagabtausch mit seinem 1:0-Führungstreffer

U20 bangt nach Zittersieg gegen Vanuatu um WM-Achtelfinale

Das DFB-Team kam gegen Mexico nicht über ein 0:0 hinaus

DFB-Team weiter ohne Sieg


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.