Zwanziger fordert Ende im Bierhoff-Ballack-Konflikt

SID
Montag, 08.09.2008 | 11:38 Uhr
Fußball, Nationalmannschaft, Deutschland, DFB, Zwanziger
© DPA
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

DFB-Präsident Theo Zwanziger hat ein Ende des Konfliktes zwischen Kapitän Michael Ballack und Teammanager Oliver Bierhoff gefordert.

"Wir haben ein schweres Qualifikationsspiel am Mittwoch. Darauf gilt es jetzt das Augenmerk zu richten. Der Bundestrainer muss die Mannschaft mit aller Konzentration darauf vorbereiten können", sagte Zwanziger.

Kapitän und Teammanager müssten sich "selbst zusammenfinden". Am Training der Nationalmannschaft vor dem Abflug zum WM-Qualifikationsspiel nach Finnland nahmen 19 Spieler teil. Christian Pander ist erkrankt. Ob der Schalker nach Finnland mitreisen kann, war noch unklar.

Alles zur WM-Quali

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung