Bundesliga, 33. Spieltag

Faktenvorschau: Schalke - Hertha BSC

SID
Donnerstag, 26.04.2012 | 17:30 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Brisantes Spiel auf Schalke: Die Knappen brauchen einen Sieg, um Platz drei und somit die direkte Qualifikation zur Champions League zu festigen. Hertha BSC muss ebenso gewinnen, sonst droht bereits am Samstag der direkte Abstieg in die 2. Liga.

FC Schalke 04 - Hertha BSC (Sa., 15.15 Uhr im LIVE-TICKER)

Fast Facts

  • Schalke-Trainer Huub Stevens trifft auf sein altes Team. Der 58-jährige Niederländer war von 2002 bis 2003 Trainer in der Hauptstadt.
  • Raul bestreitet sein letztes Heimspiel für Schalke und wird vor der Partie verabschiedet.
  • Die Heimbilanz der Königsblauen gegen die Berliner kann sich sehen lassen: 21 Siegen stehen neun Unentschieden und sechs Niederlagen gegenüber.
  • Die Hinrundenpartie im Berliner Olympiastadion gewann Schalke mit 2:1. Raul und Klaas-Jan Huntelaar trafen für Königsblau, Adrian Ramos für die Hertha.
  • Hertha BSC hat seit fünf Spielen nicht mehr gewinnen können. Coach Otto Rehhagel konnte bisher nur acht Punkte aus zehn Spielen einfahren.
  • Schalke muss den dritten Platz und die damit verbundene direkte Champions-League-Qualifikation vor Gladbach sichern. Die Berliner brauchen einen Sieg, sonst könnte der Abstieg bereits am Samstag feststehen.

Schalke - Hertha: Die historische Bilanz

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung