Champions-League-Finale, Real Madrid - FC Liverpool: Noten und Einzelkritik

 
Drama, Baby! Das Champions-League-Finale hatte alles zu bieten: Tränen bei Salah und Carvajal, ein Bale-Tor für die Geschichtsbücher und zwei entscheidende und haarsträubende Patzer von Karius. SPOX bittet die Protagonisten des Finals zur Zeugnisvergabe.
© getty
Drama, Baby! Das Champions-League-Finale hatte alles zu bieten: Tränen bei Salah und Carvajal, ein Bale-Tor für die Geschichtsbücher und zwei entscheidende und haarsträubende Patzer von Karius. SPOX bittet die Protagonisten des Finals zur Zeugnisvergabe.
Keylor Navas: Griff in der 18. Minute bei van Dijks Kopfball an der Ecken-Hereingabe vorbei und rechnete beim 1:1 nicht mehr damit, dass Mane an den Ball kommt – und flog ins Leere. Ganz starke Parade dafür gegen Alexander-Arnold (23.). Note: 3,5.
© getty
Keylor Navas: Griff in der 18. Minute bei van Dijks Kopfball an der Ecken-Hereingabe vorbei und rechnete beim 1:1 nicht mehr damit, dass Mane an den Ball kommt – und flog ins Leere. Ganz starke Parade dafür gegen Alexander-Arnold (23.). Note: 3,5.
Dani Carvajal: Musste nach einer guten halben Stunde verletzt runter. Bis dahin mit der schwächste Madrilene. Hatte die rechte Seite ob seines konfusen Stellungsspiels nicht im Griff. Leiste sich in 36 Minuten Spielzeit acht Ballverluste. Note: 5.
© getty
Dani Carvajal: Musste nach einer guten halben Stunde verletzt runter. Bis dahin mit der schwächste Madrilene. Hatte die rechte Seite ob seines konfusen Stellungsspiels nicht im Griff. Leiste sich in 36 Minuten Spielzeit acht Ballverluste. Note: 5.
Raphael Varane: Hatte durchaus die ein oder andere Schlampigkeit in seinem Spiel, wenn’s brannte aber sehr aufmerksam. Schon früh mit einer wichtigen Grätsche gegen den durchgestarteten Mane. Note: 2,5.
© getty
Raphael Varane: Hatte durchaus die ein oder andere Schlampigkeit in seinem Spiel, wenn’s brannte aber sehr aufmerksam. Schon früh mit einer wichtigen Grätsche gegen den durchgestarteten Mane. Note: 2,5.
Sergio Ramos: Rang Salah vor dessen Verletzung im Zweikampf zu Boden – nicht als Foul geahndet, aber zumindest dreckig. Verlor das Kopfballduell vor dem 1:1, klärte aber auch einige heiße Situationen. Note: 3.
© getty
Sergio Ramos: Rang Salah vor dessen Verletzung im Zweikampf zu Boden – nicht als Foul geahndet, aber zumindest dreckig. Verlor das Kopfballduell vor dem 1:1, klärte aber auch einige heiße Situationen. Note: 3.
Marcelo: Ausbaufähig in der Defensive – mit Reals meisten Ballverlusten (16) und einer überschaubar erfolgreichen Zweikampfführung -, dafür offensiv gewohnt wuselig. Schlug die meisten Flanken bei Real, eine davon fand Bale vor dem 2:1. Note: 3.
© getty
Marcelo: Ausbaufähig in der Defensive – mit Reals meisten Ballverlusten (16) und einer überschaubar erfolgreichen Zweikampfführung -, dafür offensiv gewohnt wuselig. Schlug die meisten Flanken bei Real, eine davon fand Bale vor dem 2:1. Note: 3.
Casemiro: Nicht der gewohnt sichere Mann in der Zentrale, hatte ein paar wilde Pässe und Ideen dabei, die unter dem Strich aber folgenlos blieben. Note: 4.
© getty
Casemiro: Nicht der gewohnt sichere Mann in der Zentrale, hatte ein paar wilde Pässe und Ideen dabei, die unter dem Strich aber folgenlos blieben. Note: 4.
Luka Modric: Zwar ohne große spielerische Highlights nach vorne, dafür bombensicher am Ball (über 94 Prozent Passquote) und von den durchspielenden Akteuren der mit Abstand beste Zweikämpfer (75 Prozent gewonnen Duelle). Note: 3.
© getty
Luka Modric: Zwar ohne große spielerische Highlights nach vorne, dafür bombensicher am Ball (über 94 Prozent Passquote) und von den durchspielenden Akteuren der mit Abstand beste Zweikämpfer (75 Prozent gewonnen Duelle). Note: 3.
Isco: Von Anfang an unsicher und mit mehreren Aussetzern in Passspiel und Technik. Versiebte beim Stand von 0:0 die Riesenchance und traf nur die Latte. Musste nach 61 Minuten raus. Note: 4,5.
© getty
Isco: Von Anfang an unsicher und mit mehreren Aussetzern in Passspiel und Technik. Versiebte beim Stand von 0:0 die Riesenchance und traf nur die Latte. Musste nach 61 Minuten raus. Note: 4,5.
Toni Kroos: Unauffällig, in der teilweise etwas schludrigen Real-Mannschaft aber ein wichtiger Ruhepol und sicherer Ballverteiler. Sensationelle Passquote von über 94 Prozent. Note: 2,5.
© getty
Toni Kroos: Unauffällig, in der teilweise etwas schludrigen Real-Mannschaft aber ein wichtiger Ruhepol und sicherer Ballverteiler. Sensationelle Passquote von über 94 Prozent. Note: 2,5.
Karim Benzema: In der ersten Halbzeit nur bei seinem zurecht annullierten Treffer im Fokus, erzielte in der 51. Minute wohl eines der kuriosesten CL-Final-Tore aller Zeiten, als er Karius‘ Abwurf ins Tor blockte. Sonst unauffällig. Note: 2,5.
© getty
Karim Benzema: In der ersten Halbzeit nur bei seinem zurecht annullierten Treffer im Fokus, erzielte in der 51. Minute wohl eines der kuriosesten CL-Final-Tore aller Zeiten, als er Karius‘ Abwurf ins Tor blockte. Sonst unauffällig. Note: 2,5.
Cristiano Ronaldo: Feuerte den ersten gefährlichen Schuss Richtung Karius, brachte aber die unnötigen Schnörkel und Übersteiger nicht aus seinem Spiel. So kein Faktor im Spiel der Königlichen. Note: 4,5.
© getty
Cristiano Ronaldo: Feuerte den ersten gefährlichen Schuss Richtung Karius, brachte aber die unnötigen Schnörkel und Übersteiger nicht aus seinem Spiel. So kein Faktor im Spiel der Königlichen. Note: 4,5.
Nacho Fernandez: Kam für den verletzten Carvajal und bespielte seine rechte Seite grundsolide und sicher. Traf kurz vor der Pause das Außennetz, ansonsten ohne große Akzente nach vorne. Note: 3.
© getty
Nacho Fernandez: Kam für den verletzten Carvajal und bespielte seine rechte Seite grundsolide und sicher. Traf kurz vor der Pause das Außennetz, ansonsten ohne große Akzente nach vorne. Note: 3.
Gareth Bale: In der 61. gekommen. In der 64. mit dem Fallrückzieher zum 2:1. In der 83. - unter freundlicher Mithilfe von Karius – mit dem Distanztor zum 3:1. Man of the Match! Note: 1.
© getty
Gareth Bale: In der 61. gekommen. In der 64. mit dem Fallrückzieher zum 2:1. In der 83. - unter freundlicher Mithilfe von Karius – mit dem Distanztor zum 3:1. Man of the Match! Note: 1.
Marco Asensio: Kam für die letzten Minuten noch für Benzema ins Spiel. Ohne Szene. Keine Bewertung.
© getty
Marco Asensio: Kam für die letzten Minuten noch für Benzema ins Spiel. Ohne Szene. Keine Bewertung.
Loris Karius: Um Himmels Willen! Zunächst im ersten Durchgang kaum geprüft und wenn, war er eigentlich zur Stelle. Dann aber mit zwei unfassbaren Aussetzern: Schenkte Real den Führungstreffer per Einroller. Flutschfinger bei Bales 1:3. Note: 6.
© getty
Loris Karius: Um Himmels Willen! Zunächst im ersten Durchgang kaum geprüft und wenn, war er eigentlich zur Stelle. Dann aber mit zwei unfassbaren Aussetzern: Schenkte Real den Führungstreffer per Einroller. Flutschfinger bei Bales 1:3. Note: 6.
Trent Alexander-Arnold: Defensiv zunächst kaum gefordert, dafür immer wieder mit Akzenten im Angriffsspiel. Ließ Marcelo unbedrängt vor dem 1:2 flanken. Dann auch offensiv nicht mehr so präsent und mit unfassbar vielen Ballverlusten (25). Note: 4.
© getty
Trent Alexander-Arnold: Defensiv zunächst kaum gefordert, dafür immer wieder mit Akzenten im Angriffsspiel. Ließ Marcelo unbedrängt vor dem 1:2 flanken. Dann auch offensiv nicht mehr so präsent und mit unfassbar vielen Ballverlusten (25). Note: 4.
Dejan Lovren: Nicht immer auf der Höhe, aber ohne Schnitzer. Gute Zweikampfführung (75 Prozent) und unschlagbar in der Luft. Das ließ er auch Ramos vor dem 1:1 spüren. Bei Bales Fallrückzieher zum 1:2 mit etwas zu viel Abstand. Note: 3.
© getty
Dejan Lovren: Nicht immer auf der Höhe, aber ohne Schnitzer. Gute Zweikampfführung (75 Prozent) und unschlagbar in der Luft. Das ließ er auch Ramos vor dem 1:1 spüren. Bei Bales Fallrückzieher zum 1:2 mit etwas zu viel Abstand. Note: 3.
Virgil van Dijk: Ungewohnt schwach im Aufbauspiel (66 Prozent Passquote). Dafür aber bester Zweikämpfer der Liverpooler (80 Prozent) und Abräumer in der Luft (100 Prozent). Schuldlos an den Gegentreffern. Note: 3,5.
© getty
Virgil van Dijk: Ungewohnt schwach im Aufbauspiel (66 Prozent Passquote). Dafür aber bester Zweikämpfer der Liverpooler (80 Prozent) und Abräumer in der Luft (100 Prozent). Schuldlos an den Gegentreffern. Note: 3,5.
Andrew Robertson: Zunächst wesentlich unauffälliger als Alexander-Arnold auf der anderen Seite. Dafür aber deutlich sicherer im Passspiel und gut im Defensivverhalten. Sensationell seine Rettungsaktion gegen CR7 (73.). Note: 3.
© getty
Andrew Robertson: Zunächst wesentlich unauffälliger als Alexander-Arnold auf der anderen Seite. Dafür aber deutlich sicherer im Passspiel und gut im Defensivverhalten. Sensationell seine Rettungsaktion gegen CR7 (73.). Note: 3.
Jordan Henderson: Agierte defensiver als Wijnaldum und Milner, übernahm dafür aber den Spielaufbau in der eigenen Hälfte. Leistete sich in der ersten Halbzeit keinen einzigen Fehlpass, blieb dafür offensiv aber extrem blass. Note: 3
© getty
Jordan Henderson: Agierte defensiver als Wijnaldum und Milner, übernahm dafür aber den Spielaufbau in der eigenen Hälfte. Leistete sich in der ersten Halbzeit keinen einzigen Fehlpass, blieb dafür offensiv aber extrem blass. Note: 3
James Milner: Starke Leistung! Gemeinsam mit Wijnaldum gut ins Gegenpressing der Reds eingebunden. Extrem lauffreudig und verbissen in den Zweikämpfen, dazu noch sehr passsicher und immer wieder mit guten Momenten in der Offensive. Note: 2,5.
© getty
James Milner: Starke Leistung! Gemeinsam mit Wijnaldum gut ins Gegenpressing der Reds eingebunden. Extrem lauffreudig und verbissen in den Zweikämpfen, dazu noch sehr passsicher und immer wieder mit guten Momenten in der Offensive. Note: 2,5.
Georginio Wijnaldum: Verrichtete gemeinsam mit Milner die Drecksarbeit im Mittelfeldzentrum. Nach Robertson mit den meisten Ballaktionen (53), aber mit wenig offensiven Impulsen. Dafür fleißig in der Laufarbeit. Note: 3,5.
© getty
Georginio Wijnaldum: Verrichtete gemeinsam mit Milner die Drecksarbeit im Mittelfeldzentrum. Nach Robertson mit den meisten Ballaktionen (53), aber mit wenig offensiven Impulsen. Dafür fleißig in der Laufarbeit. Note: 3,5.
Sadio Mane: Ging mit seinem Tempo immer wieder ins Eins-gegen-Eins und machte damit Carvajal und der Real-Defensive das Leben schwer. Auch in der Rückwärtsbewegung extrem fleißig und Schütze des 1:1. Traf beim Stand von 1:2 nochmal den Pfosten. Note: 2.
© getty
Sadio Mane: Ging mit seinem Tempo immer wieder ins Eins-gegen-Eins und machte damit Carvajal und der Real-Defensive das Leben schwer. Auch in der Rückwärtsbewegung extrem fleißig und Schütze des 1:1. Traf beim Stand von 1:2 nochmal den Pfosten. Note: 2.
Roberto Firmino: Arbeitete viel (18 Zweikämpfe), kam jedoch nur selten zum Abschluss. Wurde darüber hinaus immer wieder in Luftduelle mit Varane und Ramos gezwungen. Das Finale war nicht das Spiel von Firminho. Note: 4,5.
© getty
Roberto Firmino: Arbeitete viel (18 Zweikämpfe), kam jedoch nur selten zum Abschluss. Wurde darüber hinaus immer wieder in Luftduelle mit Varane und Ramos gezwungen. Das Finale war nicht das Spiel von Firminho. Note: 4,5.
Mohamed Salah: Die tragische Figur des Finals. Zunächst sehr beweglich und Fixpunkt in der Reds-Offensive. Musste dann aber bereits nach 30 Minuten verletzt vom Feld. Danach gaben die Reds in der ersten Halbzeit keinen Schuss mehr ab. Note: 2,5
© getty
Mohamed Salah: Die tragische Figur des Finals. Zunächst sehr beweglich und Fixpunkt in der Reds-Offensive. Musste dann aber bereits nach 30 Minuten verletzt vom Feld. Danach gaben die Reds in der ersten Halbzeit keinen Schuss mehr ab. Note: 2,5
Adam Lallana: Extrem blass nach seiner Einwechslung. Gewann nur einen seiner sieben Zweikämpfe, offensiv kaum mit Impulsen und vor dem Lattenknaller von Isco mit einem dicken Patzer. Note: 5.
© getty
Adam Lallana: Extrem blass nach seiner Einwechslung. Gewann nur einen seiner sieben Zweikämpfe, offensiv kaum mit Impulsen und vor dem Lattenknaller von Isco mit einem dicken Patzer. Note: 5.
Emre Can: Kam in der 83. Minute für den starken Milner beim Stand von 1:3 in die Partie. Note: Keine Bewertung.
© getty
Emre Can: Kam in der 83. Minute für den starken Milner beim Stand von 1:3 in die Partie. Note: Keine Bewertung.
1 / 1
Werbung
Werbung