Mittwoch, 18.03.2015
wird geladen
AnalyseNachberichtInterviewBAR - MCIStimmenDiashow

Champions League, Achtelfinale

Juve lässt Dortmund keine Chance

Borussia Dortmund ist gegen Juventus Turin aus der Champions League rausgeflogen. Im Rückspiel kassierte Dortmund vor heimischem Publikum eine 0:3 (0:1)-Niederlage, nachdem schon das Hinspiel 1:2 verloren ging.

Carlos Tevez brachte Juventus früh in Führung
© getty
Carlos Tevez brachte Juventus früh in Führung

Vor 65.851 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park wurde Dortmund früh geschockt: Carlos Tevez traf mit einem ansatzlosen Distanzschuss den BVB ins Herz (3.). Die Borussia ihrerseits fand zu keiner Zeit eine Antwort auf den Gegentreffer.

In Halbzeit zwei spielte Juventus seine Konterchancen gnadenlos aus. Alvaro Morata (70.) und abermals Tevez (79.) beendeten jegliche Viertelfinal-Träume der Gastgeber.

Die Viertelfinals werden am Freitag in Nyon ausgelost (ab 12 Uhr im LIVE-TICKER) und finden am 14./15. sowie 21./22. April statt.

Reaktionen:

Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund): "Das war ein Spiel zum Vergessen. Das frühe Gegentor war das Schlimmste, was passieren konnte. Juve war nicht nur clever, sondern hat es auch fußballerisch richtig gut gemacht. Wir sind kaum zu Abschlüssen gekommen. Wir waren insgesamt ein bisschen zu zögerlich, das hat sich durch das Spiel gezogen. Wir sind immer dem Ball hinterher gelaufen. Dann hat man im Viertelfinale nichts verloren. Wir sind zurecht rausgeflogen."

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Klopp nimmt drei Änderungen im Vergleich zum 0:0 gegen Köln vor. Kehl, Kagawa und Kirch müssen vorerst auf der Bank Platz nehmen, für sie beginnen Bender, Kampl und Sokratis. Im Zentrum darf wieder Mkhitaryan hinter Aubameyang ran.

Bei Juventus gibt es nur eine Änderung im Vergleich zum Hinspiel: Der verletzte Pirlo (Wadenzerrung) wird durch Pereyra ersetzt, der schon im Hinspiel für Pirlo eingewechselt worden war.

3., 0:1, Tevez: Alptraum-Start für Dortmund! Nach einem Einwurf vom linken Flügel bringt Evra einen zweiten Ball zu Tevez, der aus gut 20 Metern einfach mal abzieht. Links oben schlägt's ein! Weidenfeller sieht da nicht wirklich gut aus, war von der Wucht dieses platzierten Schusses scheinbar überrascht.

15.: Tevez verlagert das Spiel schön von links nach rechts, wo der aufgerückte Lichtsteiner sich mit einschaltet und aus 25 Metern unbedrängt abziehen darf. Der Schuss ist gut unterwegs, wird aber von Weidenfeller mit schöner Parade zur Ecke geklärt.

50.: Auf der anderen Seite behauptet Tevez den Ball beim Konter gegen vier Mann und schickt Morata. Weidenfeller kommt weit aus dem Tor und macht sich ganz breit, sodass der Juve-Stürmer den Ball nicht an ihm vorbei bekommt.

56.: Nächste Chance für die Gäste: Pereyra steckt auf den halbrechts startenden Morata durch. Der lässt Sokratis stehen und zieht aus spitzem Winkel flach ab. Weidenfeller rettet mit guter Parade.

70., 0:2, Morata: Bei einem hohen Ball hinter die Viererkette hebt Kuba das Abseits auf. Tevez nutzt das, zieht aus der Zentrale nach rechts und hat dann alleine vor Weidenfeller das Auge für den mitgelaufenen Morata, der die Kugel aus sieben Metern nur noch ins leere Tor schieben muss.

79., 0:3, Tevez: Pereyra treibt den Ball mit viel Tempo durchs Mittelfeld und findet den richtigen Zeitpunkt für einen punktgenauen Pass in den Lauf des startenden Tevez, der allein vor Weidenfeller ganz cool bleibt und trocken oben rechts zum 3:0 vollendet.

Fazit: Eine absolut verdiente Niederlage für Dortmund. Gegen eine der besten Defensivmannschaften Europas fand der BVB einfach keine Mittel.

Die Champions League geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Der Star des Spiels: Carlos Tevez. Der unaufhaltsame Büffel im Sturmzentrum der Italiener. Machte viele Bälle fest und behauptete sie mit seiner ungeheuren Physis. Beim Führungstor wirkte Weidenfeller nicht besonders glücklich, was Tevez' tollen Abschluss jedoch nicht schmälert. Genialer Laufweg und kluge Vorbereitung beim 2:0. Die Krönung zum 3:0 blieb ebenfalls ihm vorbehalten.

Die besten Bilder der Achtelfinal-Rückspiele
BORUSSIA DORTMUND - JUVENTUS TURIN 0:3: Die Fans des BVB waren optimistisch gestimmt und feuerten ihr Team eindrucksvoll an...
© getty
1/42
BORUSSIA DORTMUND - JUVENTUS TURIN 0:3: Die Fans des BVB waren optimistisch gestimmt und feuerten ihr Team eindrucksvoll an...
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund.html
...doch das half alles nichts: Carlos Tevez sorgte mit seinem frühen Tor für die berühmte kalte Dusche
© getty
2/42
...doch das half alles nichts: Carlos Tevez sorgte mit seinem frühen Tor für die berühmte kalte Dusche
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=2.html
Roman Weidenfeller streckte sich nach allen Leibeskräften, doch all die Mühe war umsonst - der Ball schlug hinter ihm ein
© getty
3/42
Roman Weidenfeller streckte sich nach allen Leibeskräften, doch all die Mühe war umsonst - der Ball schlug hinter ihm ein
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=3.html
"Augen zu und durch" - Arturo Vidal und Pierre-Emerick Aubameyang duellierten sich um die Lufthoheit
© getty
4/42
"Augen zu und durch" - Arturo Vidal und Pierre-Emerick Aubameyang duellierten sich um die Lufthoheit
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=4.html
Over and out! Nachdem Alvaro Morata auf 2:0 erhöhte, waren auch die letzten Hoffnungen des BVB begraben
© getty
5/42
Over and out! Nachdem Alvaro Morata auf 2:0 erhöhte, waren auch die letzten Hoffnungen des BVB begraben
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=5.html
FC BARCELONA - MANCHESTER CITY 1:0: Hoch das Bein - Luis Suarez und Vincent Kompany stritten sich um das runde Leder
© getty
6/42
FC BARCELONA - MANCHESTER CITY 1:0: Hoch das Bein - Luis Suarez und Vincent Kompany stritten sich um das runde Leder
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=6.html
Eine Spur eleganter machte es Ivan Rakitic, der ein Messi-Zuspiel technisch wertvoll verwertete...
© getty
7/42
Eine Spur eleganter machte es Ivan Rakitic, der ein Messi-Zuspiel technisch wertvoll verwertete...
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=7.html
...wovon seine Kollegen natürlich äußerst angetan waren und den Torschützen liebevoll in Empfang nahmen
© getty
8/42
...wovon seine Kollegen natürlich äußerst angetan waren und den Torschützen liebevoll in Empfang nahmen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=8.html
"Was sollen wir machen", die Ratloigkeit stand City um die Verteidiger Martin Demichelis und Vincent Kompany förmlich ins Gesicht geschrieben
© getty
9/42
"Was sollen wir machen", die Ratloigkeit stand City um die Verteidiger Martin Demichelis und Vincent Kompany förmlich ins Gesicht geschrieben
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=9.html
Als Marc-Andre ter Stegen dann auch noch den schwach getretenen Elfmeter von Sergio Aguero hielt, war Citys Aus besiegelt
© getty
10/42
Als Marc-Andre ter Stegen dann auch noch den schwach getretenen Elfmeter von Sergio Aguero hielt, war Citys Aus besiegelt
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=10.html
Mensch, den kennen wir doch auch. Mitten unter den Zuschauern schaut Bayern-Coach Pep Guardiola hervor
© getty
11/42
Mensch, den kennen wir doch auch. Mitten unter den Zuschauern schaut Bayern-Coach Pep Guardiola hervor
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=11.html
ATLETICO MADRID - BAYER LEVERKUSEN 4:2 n.E.: Da zwickt's im Oberschenkel: Atletico-Keeper Moya muss schon früh vom Platz
© getty
12/42
ATLETICO MADRID - BAYER LEVERKUSEN 4:2 n.E.: Da zwickt's im Oberschenkel: Atletico-Keeper Moya muss schon früh vom Platz
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=12.html
Macht nix! Atletico kann auch ohne Moya. Der musste ja auch keine Tore schießen. Das erledigt heute Mario Suarez
© getty
13/42
Macht nix! Atletico kann auch ohne Moya. Der musste ja auch keine Tore schießen. Das erledigt heute Mario Suarez
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=13.html
Hau den Gamez! Wenn's mit dem Tore schießen nicht klappt, muss man halt woanders zuschlagen
© getty
14/42
Hau den Gamez! Wenn's mit dem Tore schießen nicht klappt, muss man halt woanders zuschlagen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=14.html
Über Freund und Feind hinaus - bei Bernd Leno gibt es keine Gefangenen
© getty
15/42
Über Freund und Feind hinaus - bei Bernd Leno gibt es keine Gefangenen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=15.html
Im Gleichschritt zum Elfmeterschießen - Papadopoulos und Arda Turan machen es vor
© getty
16/42
Im Gleichschritt zum Elfmeterschießen - Papadopoulos und Arda Turan machen es vor
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=16.html
Stefan Kießling verschießt und im Calderon ist die Hölle los: Atletico steht im Viertelfinale
© getty
17/42
Stefan Kießling verschießt und im Calderon ist die Hölle los: Atletico steht im Viertelfinale
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=17.html
Bayer Leverkusen scheidet unglücklich aus - der Unglücksrabe des Abends steht noch bei seinen Kollegen
© getty
18/42
Bayer Leverkusen scheidet unglücklich aus - der Unglücksrabe des Abends steht noch bei seinen Kollegen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=18.html
AS MONACO - FC ARSENAL 0:2: Was machen die denn hier, wenn es in Irland gerade grünes Bier regnet und Kobolde mit ihrem Gold rumtanzen? St. Patrick's Day in Monaco? Naja!
© getty
19/42
AS MONACO - FC ARSENAL 0:2: Was machen die denn hier, wenn es in Irland gerade grünes Bier regnet und Kobolde mit ihrem Gold rumtanzen? St. Patrick's Day in Monaco? Naja!
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=19.html
Wie Autofahren in Italien: Jeder drängelt zum gleichen Punkt und die Massenkarambolage ist angerichtet
© getty
20/42
Wie Autofahren in Italien: Jeder drängelt zum gleichen Punkt und die Massenkarambolage ist angerichtet
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=20.html
Aaron "Into The Wild" Ramsey hat den Bart schön - und feiert das mit dem Treffer zum 2:0
© getty
21/42
Aaron "Into The Wild" Ramsey hat den Bart schön - und feiert das mit dem Treffer zum 2:0
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=21.html
Monaco kommt schließlich glücklich weiter. Da kann man auch mal lachen, wenn sich die Gegner gegenseitig zerstören.
© getty
22/42
Monaco kommt schließlich glücklich weiter. Da kann man auch mal lachen, wenn sich die Gegner gegenseitig zerstören.
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=22.html
FC BAYERN MÜNCHEN - SCHACHTJOR DONEZK 7:0: Bayern-Maskottchen Berni genoss den frühlingshaften Abend vor der Allianz Arena
© getty
23/42
FC BAYERN MÜNCHEN - SCHACHTJOR DONEZK 7:0: Bayern-Maskottchen Berni genoss den frühlingshaften Abend vor der Allianz Arena
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=23.html
Und die Bayern erwischten einen Start nach Maß - Olexandr Kucher musste gleich in den ersten Minuten wieder runter
© getty
24/42
Und die Bayern erwischten einen Start nach Maß - Olexandr Kucher musste gleich in den ersten Minuten wieder runter
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=24.html
Nach einer guten halben Stunde erzielte Jerome Boateng bereits sein zweites Tor im laufenden Wettbewerb - aus 20 Zentimetern kann man den aber auch mal machen
© getty
25/42
Nach einer guten halben Stunde erzielte Jerome Boateng bereits sein zweites Tor im laufenden Wettbewerb - aus 20 Zentimetern kann man den aber auch mal machen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=25.html
Auch Holger Badstuber durfte mal - für ihn war es das erste CL-Tor überhaupt
© getty
26/42
Auch Holger Badstuber durfte mal - für ihn war es das erste CL-Tor überhaupt
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=26.html
Am Ende musste Donezk-Keeper Andriy Pyatov den Ball sieben Mal aus dem Netz holen
© getty
27/42
Am Ende musste Donezk-Keeper Andriy Pyatov den Ball sieben Mal aus dem Netz holen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=27.html
FC CHELSEA - PARIS ST. GERMAIN: War der Regen noch nicht genug, hilft die Rasensprinkleranlage
© getty
28/42
FC CHELSEA - PARIS ST. GERMAIN: War der Regen noch nicht genug, hilft die Rasensprinkleranlage
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=28.html
David Luiz warf sich gegen seinen Ex-Klub von Beginn an voll rein
© getty
29/42
David Luiz warf sich gegen seinen Ex-Klub von Beginn an voll rein
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=29.html
Zlatan Ibrahimovic rauscht mit Oscar zusammen und kassiert seinen vierten Platzverweis in der Königsklasse - Rekord zusammen mit Edgar Davids
© getty
30/42
Zlatan Ibrahimovic rauscht mit Oscar zusammen und kassiert seinen vierten Platzverweis in der Königsklasse - Rekord zusammen mit Edgar Davids
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=30.html
Alter Schwede, das hat geknallt! Ibra ahnt es und sagt schon mal provisorisch "Bye bye!"
© getty
31/42
Alter Schwede, das hat geknallt! Ibra ahnt es und sagt schon mal provisorisch "Bye bye!"
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=31.html
Am Ende jubelte Paris nach 120 turbulenten Minuten über den Viertelfinaleinzug
© getty
32/42
Am Ende jubelte Paris nach 120 turbulenten Minuten über den Viertelfinaleinzug
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=32.html
REAL MADRID - SCHALKE 04 3:4: Die Vorfreude auf das Achtelfinal-Rückspiel war in der spanischen Hauptstadt förmlich greifbar...
© getty
33/42
REAL MADRID - SCHALKE 04 3:4: Die Vorfreude auf das Achtelfinal-Rückspiel war in der spanischen Hauptstadt förmlich greifbar...
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=33.html
...doch die Freude währte nur kurz, denn Christian Fuchs schockte Sami Khedira und Co.
© getty
34/42
...doch die Freude währte nur kurz, denn Christian Fuchs schockte Sami Khedira und Co.
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=34.html
In der Folge entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen, bei dem ein CR7 natürlich nicht fehlen darf
© getty
35/42
In der Folge entwickelte sich ein munteres Scheibenschießen, bei dem ein CR7 natürlich nicht fehlen darf
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=35.html
Isco und Fabio Coentrao waren mit ihrem Auftritt offenbar nicht zufrieden und wechselten die Sportart zu Sitzfußball
© getty
36/42
Isco und Fabio Coentrao waren mit ihrem Auftritt offenbar nicht zufrieden und wechselten die Sportart zu Sitzfußball
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=36.html
"Fang mich doch, wenn du kannst" - auch der Hunter und San Iker nahmen es mit der Sportart nicht so eng
© getty
37/42
"Fang mich doch, wenn du kannst" - auch der Hunter und San Iker nahmen es mit der Sportart nicht so eng
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=37.html
FC PORTO - FC BASEL 4:0: Yacine Brahimi hat offenbar ausreichend Zielwasser zu sich genommen und zwirbelte den Freistoß butterweich über die Mauer ins Tor
© getty
38/42
FC PORTO - FC BASEL 4:0: Yacine Brahimi hat offenbar ausreichend Zielwasser zu sich genommen und zwirbelte den Freistoß butterweich über die Mauer ins Tor
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=38.html
"Yeah, Baby" - nach seinem Kunstschuss bejubelt Yacine Brahimi die Führung angemessen
© getty
39/42
"Yeah, Baby" - nach seinem Kunstschuss bejubelt Yacine Brahimi die Führung angemessen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=39.html
Kurz und schmerzhaft war der Auftritt für Portos Danilo, der nach einem Zusammenprall mit seinem Keeper regungslos liegen blieb
© getty
40/42
Kurz und schmerzhaft war der Auftritt für Portos Danilo, der nach einem Zusammenprall mit seinem Keeper regungslos liegen blieb
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=40.html
Nach langer Verletzungsbehandlung musste Danilo von Sanitätern ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen gute Besserung!
© getty
41/42
Nach langer Verletzungsbehandlung musste Danilo von Sanitätern ins Krankenhaus gebracht werden. Wir wünschen gute Besserung!
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=41.html
Kleines Trostpflaster für Danilo: Seine Kollegen hatten keine Probleme damit, den Einzug in die nächste Runde klar zu machen
© getty
42/42
Kleines Trostpflaster für Danilo: Seine Kollegen hatten keine Probleme damit, den Einzug in die nächste Runde klar zu machen
/de/sport/diashows/1503/champions-league/achtelfinale/rueckspiele-bayern-barcelona-madrid-dortmund,seite=42.html
 

Der Flop des Spiels: Henrikh Mkhitaryan. Wirkte zwischen den Turiner Linien oft verloren. Kam mit seinen Offensivkollegen nie wirklich in schnelle Direktkombinationen und agierte zudem sehr unsauber im Passspiel. Verlor insgesamt 15 Mal den Ball und gewann nicht einmal ein Drittel seiner Zweikämpfe. Offensiv ohne nennenswerten Impuls.

Der Schiedsrichter: Milorad Mazic. Predigte die Philosophie der langen Leine. Ließ Vidal in den ersten 20 Minuten insgesamt vier Regelwidrigkeiten durchgehen, ohne ihn zu verwarnen. Auch so legte der der Serbe eine hohe Toleranzschwelle an den Tag. Lag zudem bei zwei Abseitsentscheidungen falsch, die Szene vor dem 0:2 war jedoch nicht abseitswürdig.

  • Nach drei Minuten war Dortmunds Hoffnung, zumindest zeitweise das geliebte Pressing mit blitzschnellem Umschaltspiel aufzuziehen, dahin. Juve igelte sich in Folge der Führung kompromisslos hinten ein. Das Spiel fand zu größten Teilen in Dortmunds Offensivdrittel statt.
  • Für den BVB bedeutete das ein bitteres Deja-Vu: Wie schon gegen Köln musste er selbst das Spiel machen und aus dem Ballbesitz heraus zu Chancen kommen. Doch Laufintensität und Physis des Gegners machten es der Borussia schwer. Turin agierte in der Defensive gnadenlos diszipliniert.
  • Auch auf individueller Ebene krankte es im BVB-Spiel. Kampls Laufwege wirkten bisweilen konfus, Mkhitaryan traf mit dem Ball am Fuß oft die falsche Entscheidung und auch von Reus gingen kaum Impulse aus. Auch die Absenz eines offensivstarken Rechtsverteidigers machte sich gewaltig bemerkbar.
  • Nach Wiederanpfiff änderte sich wenig. Juve nahm seine Kontergelegenheiten noch öfter wahr und spielte sie konsequenter aus. Die Pressingresistenz von Vidal, die energische Ballbehauptung von Tevez und kluge Laufwege von Morata bescherten Dortmund enorme Probleme. Der BVB seinerseits kämpfte wie schon in Halbzeit eins mit tiefstehenden, clever verschiebenden Gästen.

Borussia Dortmund - Juventus Turin: Die Statistik zum Spiel

Daniel Reimann

Diskutieren Drucken Startseite

Daniel Reimann(Redaktion)

Daniel Reimann, Jahrgang 1990, begann 2010 bei SPOX.com und ist seit August 2013 festes Mitglied der Redaktion. Zuvor freier Mitarbeiter während des Politikwissenschaftsstudiums. Bei SPOX.com hauptsächlich im Bereich Fußball tätig und dabei verantwortlich für Stuttgart, Wolfsburg und Augsburg sowie 2. und 3. Liga.

2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.