Dienstag, 25.11.2014
wird geladen
TabelleMCI - FCBS04 - CFCDiashowStimmenTabelle

Champions League, 5. Spieltag

Messi legendär - ZSKA schockt Rom

Lionel Messi trifft beim ungefährdeten Sieg bei Apoel dreifach und holt sich damit den nächsten Rekord. Auch Francesco Totti baut einen eigenen Rekord aus. Kun Aguero dreht in der Schlussphase das Spiel gegen zehn Bayern. Schalke geht zu Hause gegen Chelsea unter. Der PSG triumphiert über Ajax und in Lissabon gingen die Flutlichter aus.

Lionel Messi traf gegen Apoel dreifach und ist damit alleiniger Rekordtorschütze
© getty
Lionel Messi traf gegen Apoel dreifach und ist damit alleiniger Rekordtorschütze

Gruppe E

Manchester City - FC Bayern 3:2 (1:2)

Tore: 1:0 Agüero (21., Foulelfmeter), 1:1 Alonso (40.), 1:2 Lewandowski (45.), 2:2 Agüero (85.), 3:2 Agüero (90.+1)

Hier geht's zur Spielanalyse

ZSKA Moskau - AS Rom 1:1 (0:1)

Tore: 0:1 Totti (43.), 1:1 V. Berezutski (90.+3)

Es schien so, als hätten sich die Spieler der trostlosen Kulisse mit leeren Rängen in Moskau angepasst - die Spielfreude bei eisigen Temperaturen in der russischen Hauptstadt war auf beiden Seiten mehr als eingefroren. Wenig verwunderlich, dass der erste Treffer in einer blutleeren ersten Halbzeit per Freistoß fallen musste.

Totti fasste sich von der Strafraumgrenze ein Herz und donnerte den Ball humorlos in die Maschen (43.) Der MIttelfeldstratege baute seinen Rekord als ältester Torschütze in der Champions League mit 38 Jahren und 59 Tagen damit weiter aus, am Ende jubelten aber die Gastgeber.

Als das Spiel nach einem intensiveren zweiten Durchgang mit Chancen auf beiden Seiten eigentlich schon entschieden war, setzte Berezutski einen Flankenversuch, der an Freund und Feind vorbeigesegelt war, zum Ausgleich in die Maschen. Damit ist hinter den Bayern weiterhin alles offen, beide Vereine haben nun fünf Zähler auf dem Konto.

Get Adobe Flash player

Gruppe E: ManCity-FC Bayern, ZSKA-Roma

Gruppe F: PSG-Ajax, Apoel-Barcelona

Gruppe G: Schalke-Chelsea, Sporting-Maribor

Gruppe H: BATE-Porto, Donezk-Bilbao

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Olivier Giroud schoss Arsenal im Alleingang in die K.o.-Phase

Roundup: Giroud ballert Gunners ins Achtelfinale

Cristiano Ronaldo und seine Königlichen schossen sich gegen Malmö den Frust von der Seele

Roundup: Sevilla und PSV jubeln - Real begeistert

Cristiano Ronaldo traf gegen Donezk doppelt und bereitete zwei Treffer vor

Roundup: 4:3! Real zittert sich zum Gruppensieg


Diskutieren Drucken Startseite
14./15. und 21./22. Februar
7./8. und 14./15. März

Achtelfinal-Hinspiele

Achtelfinal-Rückspiele


www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.