Donnerstag, 27.11.2014
wird geladen
AnalyseInterviewNachberichtBAY - ASMRoundupDiashow

Dortmund verliert erstmals auch in der Champions League

Plötzlich schlottern beide Beine

Gegen Arsenal gab es für Borussia Dortmund erstmals in dieser Saison auch in der Champions League einen Dämpfer. Dabei offenbart das 0:2 gegen die Gunners erst das volle Ausmaß der BVB-Krise.

Jürgen Klopps Dortmunder verloren gegen Arsenal die erste CL-Partie dieser Saison
© getty
Jürgen Klopps Dortmunder verloren gegen Arsenal die erste CL-Partie dieser Saison

"Wenn wir Fußball spielen, spielen wir nicht mit halber Kraft", kündigte Dortmund-Trainer Jürgen Klopp vor der Partie gegen den FC Arsenal an und versprach, dass man "garantiert nicht auf Unentschieden spielen werde".

Bisher war die Champions League die Wohlfühloase der in der Bundesliga so geschundenen Borussen. Eine weitere überzeugende Vorstellung in der Königsklasse sollte die katastrophale zweite Halbzeit in Paderborn aus den Köpfen der Spieler vertreiben und den Kanister wieder auftanken - mit Selbstvertrauen und dem Glauben an die Stärke des gesamten Teams.

Einige Stunden später muss man feststellen, dass der Mannschaft in der aktuellen Form schlichtweg die Mittel fehlen, um diesen Aussagen auf dem Platz Ausdruck zu verleihen. Kopf- und ideenlos rannte der BVB immer wieder auf das Tor der Gunners an, ohne dabei wirklich Gefahr erzeugen zu können.

'Hast du Scheiße am Fuß...'

Der ein oder andere Fan hatte seinen Platz auf der Tribüne des Emirates Stadiums noch gar nicht eingenommen, da zappelte der Ball schon im Netz von BVB-Keeper Roman Weidenfeller. Dabei wollte Dortmund den Fehlstart mit allen Mitteln verhindern und war durchaus darauf vorbereitet, dass "Arsenal schon in den ersten Minuten Vollgas geben" würde, wie Ilkay Gündogan gegenüber "Sky" erklärte. "Wir wollten früh da sein, sind beim 0:1 zwar auch in Überzahl, agieren aber viel zu passiv", analysierte Gündogan, der seit dem Finale 2013 erstmals wieder in der Königsklasse von Beginn an auf dem Platz stand, weiter.

Dass Yaya Sanogo bei seinem ersten Pflichtspieltreffer für die Gunners deutlich im Abseits stand, passt zur Gesamtsituation der Westfalen - egal ob bei strittigen Entscheidungen oder Zweikämpfen, in denen Augenblicke über den Ausgang entscheiden: Das Glück ist aktuell nicht mit Dortmund.

Innenverteidiger Neven Subotic erkannte, wie markant die Szene zum 0:1 den weiteren Spielverlauf beeinflusste: "Wir wollten hier eigentlich Selbstvertrauen gewinnen und dann passiert uns so ein Bock nach wenigen Sekunden, unter dem dann das ganze Spiel gelitten hat."

Get Adobe Flash player

Die ominösen fünf Zentimeter

Den Willen, dem frühen Gegentor Arsenals eine baldige Antwort folgen zu lassen, kann man Dortmund nicht absprechen. Der BVB fand aber überhaupt nicht zu seinem Spiel und so auch nicht in die Partie. "Wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen, die ominösen fünf Zentimeter haben immer gefehlt", führte Subotic weiter aus. Dabei spielten die Hausherren die Schwarz-Gelben keinesfalls an die Wand. Arsenal reichte an diesem Abend eine durchschnittliche Leistung, um Dortmund defensiv vor Probleme zu stellen, gleichzeitig aber vom eigenen Tor fernzuhalten.

Der BVB hatte mit fast 55 Prozent mehr Ballbesitz, wusste diesen aber überhaupt nicht zu nutzen. Ilkay Gündogan, der Spieler mit den mit Abstand meisten Ballaktionen aller Feldspieler, trug das Spielgerät ein ums andere Mal vor, ohne dabei einen entsprechenden Abnehmer ausmachen zu können. Ob Henrikh Mkhitaryan, Kevin Großkreutz oder Pierre-Emerick Aubameyang - keiner der offensiven Dortmunder Verbundspieler fand die Positionen zwischen den Linien Arsenals. So blieb Gündogan meist nur der Quer-, Rück- oder Fehlpass.

Die besten Bilder des 5. Spieltags
FC ARSENAL - BORUSSIA DORTMUND 2:0: Es war angerichtet im Emirates Stadium
© getty
1/46
FC ARSENAL - BORUSSIA DORTMUND 2:0: Es war angerichtet im Emirates Stadium
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco.html
Die Borussia ging schon früh in Rückstand. Das Tor für Arsenal erzielte Yaya Sanogo (r.) bereits in der zweiten Spielminute
© getty
2/46
Die Borussia ging schon früh in Rückstand. Das Tor für Arsenal erzielte Yaya Sanogo (r.) bereits in der zweiten Spielminute
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=2.html
Jürgen Klopp ist sichtlich angefressen - zu Recht. Zwei Tore würden die Führung bedeuten - daraus wurde aber nichts
© getty
3/46
Jürgen Klopp ist sichtlich angefressen - zu Recht. Zwei Tore würden die Führung bedeuten - daraus wurde aber nichts
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=3.html
Dortmund konnte gegen Arsenal das Ziel nicht treffen
© getty
4/46
Dortmund konnte gegen Arsenal das Ziel nicht treffen
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=4.html
Jürgen Klopp mit der Umarmung an Lukas Podolski. Die Miene des Trainers verrät einiges
© getty
5/46
Jürgen Klopp mit der Umarmung an Lukas Podolski. Die Miene des Trainers verrät einiges
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=5.html
BAYER LEVERKUSEN - AS MONACO 0:1: Auch die jungen Fans konnten das Duell gegen Monaco kaum erwarten
© getty
6/46
BAYER LEVERKUSEN - AS MONACO 0:1: Auch die jungen Fans konnten das Duell gegen Monaco kaum erwarten
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=6.html
Toprak und Donati mit einer Synchrongrätsche. Ferreira Carrasco scheint dies nicht besonderes zu gefallen
© getty
7/46
Toprak und Donati mit einer Synchrongrätsche. Ferreira Carrasco scheint dies nicht besonderes zu gefallen
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=7.html
Dimitar Berbatov (r.) im Luftkampf gegen seine alten Kollegen aus Leverkusen. Spahic versucht sich zu behaubten
© getty
8/46
Dimitar Berbatov (r.) im Luftkampf gegen seine alten Kollegen aus Leverkusen. Spahic versucht sich zu behaubten
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=8.html
Im Spiel zwischen Bayer und Monaco ging es ordentlich zur Sache
© getty
9/46
Im Spiel zwischen Bayer und Monaco ging es ordentlich zur Sache
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=9.html
Monaco jubelt, während Stefan Kießling einen auf begossenen Pudel macht
© getty
10/46
Monaco jubelt, während Stefan Kießling einen auf begossenen Pudel macht
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=10.html
MALMÖ FF - JUVENTUS TURIN 0:1: Old, but gold! Ein Fan des Malöm FF ist heiß auf die Partie
© getty
11/46
MALMÖ FF - JUVENTUS TURIN 0:1: Old, but gold! Ein Fan des Malöm FF ist heiß auf die Partie
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=11.html
Am Ende jubelte allerdings Juventus Turin
© getty
12/46
Am Ende jubelte allerdings Juventus Turin
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=12.html
ANDERLECHT - GALATASARAY 2:0: "Ich will den Ball" - beide Spieler mit vollem Fokus auf das Spielgerät
© getty
13/46
ANDERLECHT - GALATASARAY 2:0: "Ich will den Ball" - beide Spieler mit vollem Fokus auf das Spielgerät
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=13.html
Daumen nach oben für Mbemba (r.). Anderlecht besiegt Gala. Der Mann aus dem Kongo feiert einen Doppelpack
© getty
14/46
Daumen nach oben für Mbemba (r.). Anderlecht besiegt Gala. Der Mann aus dem Kongo feiert einen Doppelpack
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=14.html
ATLETICO MADRID - OLYMPIAKOS PIRÄUS 4:0: Die Madrilenen hatten schon früh einen Grund zum Jubeln
© getty
15/46
ATLETICO MADRID - OLYMPIAKOS PIRÄUS 4:0: Die Madrilenen hatten schon früh einen Grund zum Jubeln
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=15.html
Mario Mandzukic darf gleich dreimal feiern
© getty
16/46
Mario Mandzukic darf gleich dreimal feiern
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=16.html
FC BASEL - REAL MADRID 0:1: Cristiano Ronaldo brachte Madrid auf die Siegerstraße - es blieb das einzige Tor des Abends
© getty
17/46
FC BASEL - REAL MADRID 0:1: Cristiano Ronaldo brachte Madrid auf die Siegerstraße - es blieb das einzige Tor des Abends
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=17.html
LUDOGOREZ - LIVERPOOL 2:2: Steven Gerrard steigt doch. Doch Rasgrad holt die Engländer auf den Boden der Tatsachen
© getty
18/46
LUDOGOREZ - LIVERPOOL 2:2: Steven Gerrard steigt doch. Doch Rasgrad holt die Engländer auf den Boden der Tatsachen
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=18.html
MANCITY-BAYERN 3:2. Benatia senst Agüero als letzter Mann im Strafraum um - Konsequenz: Rot und Elfmeter...
© getty
19/46
MANCITY-BAYERN 3:2. Benatia senst Agüero als letzter Mann im Strafraum um - Konsequenz: Rot und Elfmeter...
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=19.html
...den der Gefoulte selbst sicher gegen den Welttorhüter verwandelt
© getty
20/46
...den der Gefoulte selbst sicher gegen den Welttorhüter verwandelt
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=20.html
Doch Xabi Alonso traf vor der Halbzeit zum Ausgleich per Freistoß und Lewandowski schoss die Bayern sogar in Führung
© getty
21/46
Doch Xabi Alonso traf vor der Halbzeit zum Ausgleich per Freistoß und Lewandowski schoss die Bayern sogar in Führung
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=21.html
Kun Aguero war an diesem Abend jedoch nicht zu stoppen und drehte das Spiel in der Schlussphase im Alleingang
© getty
22/46
Kun Aguero war an diesem Abend jedoch nicht zu stoppen und drehte das Spiel in der Schlussphase im Alleingang
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=22.html
Seine Mannschaft feierte den Argentinier überschwänglich
© getty
23/46
Seine Mannschaft feierte den Argentinier überschwänglich
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=23.html
SCHALKE-CHELSEA 0:5. Den Torreigen in Durchgang eins auf Schalke eröffnete Routinier John Terry nach einer Ecke
© getty
24/46
SCHALKE-CHELSEA 0:5. Den Torreigen in Durchgang eins auf Schalke eröffnete Routinier John Terry nach einer Ecke
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=24.html
Danach durfte auch Willian vor den Augen der Schalker Anhänger jubeln...
© getty
25/46
Danach durfte auch Willian vor den Augen der Schalker Anhänger jubeln...
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=25.html
...und Jan Kirchhoff traf zu allem Überfluss auch noch ins eigene Tor zum 0:3
© getty
26/46
...und Jan Kirchhoff traf zu allem Überfluss auch noch ins eigene Tor zum 0:3
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=26.html
Nach der Pause durften sich Drogba und Ramires in die Torschützenliste eintragen
© getty
27/46
Nach der Pause durften sich Drogba und Ramires in die Torschützenliste eintragen
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=27.html
Die Schalker waren nach dieser herben Niederlage natürlich niedergeschlagen
© getty
28/46
Die Schalker waren nach dieser herben Niederlage natürlich niedergeschlagen
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=28.html
ZSKA-ROMA 1:1. Das Spiel zwischen CSKA Moskau und der Roma war auch durch Zweikämpfe im Mittelfeld geprägt
© getty
29/46
ZSKA-ROMA 1:1. Das Spiel zwischen CSKA Moskau und der Roma war auch durch Zweikämpfe im Mittelfeld geprägt
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=29.html
Wie schon gegen den FC Bayern musste in Moskau das Spiel ohne Zuschauer stattfinden
© getty
30/46
Wie schon gegen den FC Bayern musste in Moskau das Spiel ohne Zuschauer stattfinden
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=30.html
Die Roma-Legende Francesco Totti brach mit diesem Freistoßhammer seinen eigenen Rekord als ältester Torschütze in der Champions League
© getty
31/46
Die Roma-Legende Francesco Totti brach mit diesem Freistoßhammer seinen eigenen Rekord als ältester Torschütze in der Champions League
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=31.html
BATE-PORTO 0:3. Das Spiel in Borisov war in der ersten Hälfte ziemlich kampfbetont
© getty
32/46
BATE-PORTO 0:3. Das Spiel in Borisov war in der ersten Hälfte ziemlich kampfbetont
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=32.html
Die Lufthoheit besaß in diesem Fall Portos Casemiro
© getty
33/46
Die Lufthoheit besaß in diesem Fall Portos Casemiro
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=33.html
Jackson Martinez erzielte das wichtige und vorentscheidende 2:0 für die Portugiesen
© getty
34/46
Jackson Martinez erzielte das wichtige und vorentscheidende 2:0 für die Portugiesen
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=34.html
PSG-AJAX 3:1. Edison Cavani durfte gegen Ajax Amsterdam den Führungstreffer mit seiner üblichen Jubelpose zelebrieren
© getty
35/46
PSG-AJAX 3:1. Edison Cavani durfte gegen Ajax Amsterdam den Führungstreffer mit seiner üblichen Jubelpose zelebrieren
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=35.html
Doch Davy Klaassen köpfte nach der Pause zum Ausgleich für die Gäste ein...
© getty
36/46
Doch Davy Klaassen köpfte nach der Pause zum Ausgleich für die Gäste ein...
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=36.html
... doch natürlich mischte auch Zlatan Ibrahimovic in der Partie mit und schoss das 2:1 für den PSG. Cavani erzielte danach sogar noch ein weiteres Tor
© getty
37/46
... doch natürlich mischte auch Zlatan Ibrahimovic in der Partie mit und schoss das 2:1 für den PSG. Cavani erzielte danach sogar noch ein weiteres Tor
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=37.html
APOEL-BARCELONA 0:4. Luis Suarez netzte für Barcelona zum 1:0 und legte den Roten Teppich für Lionel Messi bereit...
© getty
38/46
APOEL-BARCELONA 0:4. Luis Suarez netzte für Barcelona zum 1:0 und legte den Roten Teppich für Lionel Messi bereit...
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=38.html
...der seine Treffer Nummer 72, 73 und 74 in der Champions League markierte und damit alleiniger Rekordtorschütze ist
© getty
39/46
...der seine Treffer Nummer 72, 73 und 74 in der Champions League markierte und damit alleiniger Rekordtorschütze ist
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=39.html
Dafür wurde er von seiner Mannschaft selbstverständlich gefeiert
© getty
40/46
Dafür wurde er von seiner Mannschaft selbstverständlich gefeiert
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=40.html
DONEZK-BILBAO 0:1. Oscar de Marcos gewann im Ausweichspielort in Lviv ein Kopfballduell gegen Taison
© getty
41/46
DONEZK-BILBAO 0:1. Oscar de Marcos gewann im Ausweichspielort in Lviv ein Kopfballduell gegen Taison
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=41.html
Es wurden harte Zweikämpfe geführt...
© getty
42/46
Es wurden harte Zweikämpfe geführt...
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=42.html
Am Ende jubelte Bilbao über das Goldene Tor von Mikel San Jose
© getty
43/46
Am Ende jubelte Bilbao über das Goldene Tor von Mikel San Jose
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=43.html
SPORTING-MARIBOR 3:1. Die Gäste aus Maribor in Gelb warfen sich in Lissabon in die Zweikämpfe
© getty
44/46
SPORTING-MARIBOR 3:1. Die Gäste aus Maribor in Gelb warfen sich in Lissabon in die Zweikämpfe
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=44.html
Nach der Halbzeit streikten dann kurzzeitig die Flutlichter in der Arena
© getty
45/46
Nach der Halbzeit streikten dann kurzzeitig die Flutlichter in der Arena
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=45.html
Letztlich ließ sich der Gastgeber dadurch aber nicht irritieren und siegten verdient
© getty
46/46
Letztlich ließ sich der Gastgeber dadurch aber nicht irritieren und siegten verdient
/de/sport/diashows/champions-league-5-spieltag-2014-2015/5-spieltag-beste-bilder-fc-bayern-bayer-leverkusen-schalke-dortmund-arsenal-chelsea-manchester-city-monaco,seite=46.html
 

"Wir hatten unsere Phasen, konnten diese aber nicht in Chancen oder zumindest halbe Chancen ummünzen, weil wir viel zu oft schon am vorletzten Pass gescheitert sind", erkannte Klopp. Statt Selbstvertrauen zu schaffen, offenbarte das Spiel gegen Arsenal, dass es genau daran mangelt.

Viel zu selten fasste ein BVB-Spieler den Mut, zum Flankenlauf anzusetzen, das Eins-gegen-Eins zu suchen, oder Martinez, immerhin dritter Keeper der Gunners, aus der Distanz zu prüfen. Gleiches gilt für die Defensiv-Spieler Dortmunds, denen die Unsicherheit und die Angst, einen entscheidenden Fehler zu begehen, in jedem Zweikampf anzusehen waren.

Erstmals zwei schlechte Halbzeiten

Obwohl die Ergebnisse in der Bundesliga nicht stimmen, konnte man den einzelnen Partien dennoch immer auch etwas Positives abgewinnen, egal ob das eine herausragende erste oder zweite Halbzeit, ein fettes Chancenplus oder die Tatsache, dass man über 90 Minuten das bessere Team war und eigentlich hätte gewinnen müssen, war.

Auf das Spiel gegen Arsenal trifft keine dieser Aussagen zu. Dortmund war einer Mannschaft, die aktuell in keinem Fall zu Europas Top-Teams gehört, über 90 Minuten in allen Belangen vollends unterlegen. Die einzig positiven Schlüsse, die Klopp nach der Partie ziehen konnte, waren, "dass sich kein Spieler verletzt hat und wir den direkten Vergleich durch eine noch höhere Pleite nicht verloren haben."

Die Partie gegen die Gunners hat das volle Ausmaß der BVB-Krise schonungslos zur Schau gestellt und einen Rückschritt aufgedeckt, wo ein Fortschritt erhofft und erwartet wurde. Klopps Ansatzpunkte vor dem Auswärtsspiel in Frankfurt am Sonntag sind mannigfaltig. Gefragt sind aber auch die Spieler, von denen sich jeder einzelne selber aus seinem Loch herausarbeiten muss - im Training und vor allem auf dem Platz. Der Trainer wird diese Mammutaufgabe alleine nicht bewältigen können.

FC Arsenal - Borussia Dortmund: Die Statistik zum Spiel

Benjamin Wahlen

Diskutieren Drucken Startseite

Benjamin Wahlen(Managing Editor Social Media)

Benjamin Wahlen, Jahrgang 1985, ist bei SPOX neben redaktionellen Aufgaben für den gesamten Social-Media-Auftritt verantwortlich. Aufgewachsen am Niederrhein führte ihn sein Germanistik-/Anglistik-Studium nach Köln. Begann im März 2013 bei SPOX, ist seit Anfang 2014 fester Bestandteil der Fußball-Redaktion und berichtet von Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV.

2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.