Mittwoch, 22.10.2014
wird geladen
AnalyseNachberichtGAL - BVBRoundupStimmenDIASHOW

Champions League, 3. Spieltag

Bayer stürmt die Tabellenspitze

Bayer 04 Leverkusen hat am 3. Spieltag der Champions League die Tabellenführung in der Gruppe C übernommen. In der heimischen Arena gelang der zuletzt kriselnden Werkself ein 2:0 (0:0) gegen Zenit St. Petersburg.

Bayer Leverkusen tat sich gegen Zenit St. Petersburg lange schwer
© getty
Bayer Leverkusen tat sich gegen Zenit St. Petersburg lange schwer

Vor 27.254 Zuschauern in der BayArena brachte Giulio Donati die Hausherren nach einer wilden aber torlosen ersten Halbzeit nach einer knappen Stunde in Führung (58.). In Minute 63 erhöhte der erst kurz zuvor eingewechselte Kyriakos Papadopulos auf 2:0. Hakan Calhanoglu hatte beide Treffer vorbereitet.

Trotz des Platzverweises gegen den starken Wendell (79.) brachten die Leverkusener die Partie souverän nach Hause und stehen nach dem 0:0 im Parallelspiel zwischen Monaco und Benfica mit sechs Punkten auf Platz eins in Gruppe C.

Die Reaktionen:

Roger Schmidt (Trainer Bayer Leverkusen): "Es war ein sehr intensives Spiel, ein sehr schwieriges Spiel, womit zu rechnen war. Es war ein sehr enges, ein sehr kampfbetontes Spiel. Der Schlüssel lag sicher darin, dass wir sehr geschlossen, sehr diszipliniert waren und selbst Akzente gesetzt haben. Trotz der Gelb-Roten Karte haben wir sehr leidenschaftlich gekämpft und einen verdienten Sieg geholt."

Andre Villas-Boas (Trainer Zenit): "Wir waren mit unsere ersten Halbzeit zufrieden, sie passte zu unserer Strategie. Das größte Problem der zweiten Halbzeit war, dass wir das zweite Tor zu schnell bekommen haben. Aber die Gruppe ist noch offen. Wir wissen, dass wir zu Hause einiges gutzumachen haben."

Der SPOX-Spielfilm:

Vor dem Anpfiff: Roger Schmidt stellt die Werkself im Vergleich zum Remis in Stuttgart auf drei Positionen um. Jedvaj muss überraschend auf der Bank Platz nehmen, für ihn verteidigt Wendell auf der linken Seite. Auch Hilbert muss raus, Donati komplettiert die Viererkette. Bender feiert indes sein Comeback, Calhanoglu rückt wieder auf die Zehn und verdrängt damit Brandt auf die Bank.

Ande Villas-Boas nimmt im Vergleich zum 2:2 gegen Krasnodar vom Samstag in der Verteidigung ebenfalls zwei Änderungen vor. Lombaerts und Criscito beginnen für Neto und Smolnikov, zudem muss Arshavin im Mittelfeld für Witsel Platz machen.

5.: Leverkusen erobert früh den Ball, über Kießling kommt die Kugel ans linke Sechzehnereck zu Son. Der Koreaner wartet und chippt die Kugel in den Lauf von Wendell, der kurz vor Lodygin aus spitzem Winkel zum Abschluss kommt, den Keeper aber nicht überwinden kann. Die anschließende Ecke setzt Spahic aus neun Metern mit dem Kopf knapp vorbei.

40.: Doppelchance Leverkusen! Erst zieht Son aus gut 25 Metern ab und zwingt Lodygin mit dem tückischen Schuss zu einer Fußabwehr. Doch der Ball bleibt bei der Werkself, bis Bender eine Flanke von rechts in den Sechzehner zieht. Calhanoglu rauscht heran, scheitert mit dem Kopfball vom Elferpunkt aber wieder am Zenit-Schlussmann.

Trend

Wer wird CL-Sieger 2015/16?

FC Barcelona
Barcelona
Juventus
Bayern
Chelsea
PSG
Real
Gladbach
Wolfsburg
Leverkusen
Ein anderes Team

41.: Hulk wird's auf der anderen Seite zu bunt. Der Brasilianer huft aus 25 Metern drauf - der Ball rauscht am linken Pfosten vorbei.

58., 1:0, Donati: Bellarabi räumt Hulk am eigenen Sechzehner ab, doch die Pfeife bleibt stumm. Der Konter rollt über Calhanoglu, der links viel Zeit hat und rechts den komplett blanken Donati sieht. Der Außenverteidiger bekommt den Flachpass und schustert die Kugel aus 20 Metern wunderschön ins lange Eck.

63., 2:0, Papadopoulos: Unglaublich! Der ewig verletzte Grieche steht bei seinem CL-Comeback genau drei Minuten auf dem Platz, da klingelt's schon! Eine starke Freistoß-Flanke von Calhanoglu aus dem rechten Halbfeld beschert Papdopoulos seinen Kopfballtreffer aus kurzer Distanz.

74.: Kuriose Szene! Lodygin kommt weit raus, um einen Ball abzufangen, wird aber vom eigenen Verteidiger Garay überrascht. Der Argentinier köpft an seinem Keeper vorbei, der Ball hoppelt neben das Tor - Dusel für Zenit!

76.: Hulk kommt etwas unverhofft am Sechzehner an den Ball, ist viel zu frei und versucht's wieder mit Gewalt. Dem Schuss aus 16 Metern stellt sich Donati in den Weg - und klärt zur Ecke!

79.: Bitter, bitter, bitter! Der so starke Wendell geht schon verwarnt im Mittelfeld reflexartig mit der Hand an den Ball und fliegt mit der Ampelkarte.

Fazit: Verdienter Sieg der Werkself, die in einem fahrigen Spiel das tonangebende Team war und die klareren Chancen auf ihrer Seite hatte.

Der Star des Spiels: Neben dem starken Wendell, der seine Leistung durch den Platzverweis schmälerte, stach vor allem Hakan Calhanoglu heraus. Der Deutsch-Türke verlebte eine unauffällige erste Halbzeit, taute dann aber richtig auf und kurbelte das Spiel aus dem Mittelfeld stark an. Super Übersicht vor dem 1:0, perfekter Freistoß als Assist zum entscheidenden Treffer durch Papadopoulos.

Der Flop des Spiels: Hulk war stets bemüht, schaffte es aber bis auf ein paar blinde Gewaltschüsse nicht, wirkliche Gefahr für das Leverkusener Tor zu erzeugen. Die Passquote von 50 Prozent ist vernichtend, gegen Ende des Spiels auch mehr auf dem Boden unterwegs, als am Fußballspielen interessiert.

Die besten Bilder des 3. Spieltags
GALATASARAY - BVB 0:4: Schwarz-Gelbe Festwochen in der Königsklasse. Der BVB ließ Galatasaray in der "Hölle" keine Chance
© getty
1/45
GALATASARAY - BVB 0:4: Schwarz-Gelbe Festwochen in der Königsklasse. Der BVB ließ Galatasaray in der "Hölle" keine Chance
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica.html
Viel Grund zur Freude gab es für Pierre-Emerick Aubameyang schon in der ersten Halbzeit. Doppelpack für den Gabuner!
© getty
2/45
Viel Grund zur Freude gab es für Pierre-Emerick Aubameyang schon in der ersten Halbzeit. Doppelpack für den Gabuner!
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=2.html
Galatasaray war den Dortmundern in allen Belangen unterlegen. Hier behauptet Henrikh Mkhitaryan den Ball
© getty
3/45
Galatasaray war den Dortmundern in allen Belangen unterlegen. Hier behauptet Henrikh Mkhitaryan den Ball
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=3.html
So bleibt es bei den Dortmunder Feierlichkeiten. Marco Reus macht nach seinem Treffer Luftsprünge vor Freude
© getty
4/45
So bleibt es bei den Dortmunder Feierlichkeiten. Marco Reus macht nach seinem Treffer Luftsprünge vor Freude
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=4.html
Hier konnte Galatasaray sich mal befreien. Dennoch kassierten sie zum zweiten Mal in Folge vier Gegentreffer
© getty
5/45
Hier konnte Galatasaray sich mal befreien. Dennoch kassierten sie zum zweiten Mal in Folge vier Gegentreffer
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=5.html
LEVERKUSEN - ZENIT ST PETERSBURG 2:0: Verkehrte Welt bei Bayer: Stefan Kießling als Gratulant. Kyriakos Papadopoulos hat den Treffer gemacht. Leverkusen gewinnt
© getty
6/45
LEVERKUSEN - ZENIT ST PETERSBURG 2:0: Verkehrte Welt bei Bayer: Stefan Kießling als Gratulant. Kyriakos Papadopoulos hat den Treffer gemacht. Leverkusen gewinnt
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=6.html
Mit Hulk hat man als Gegner immer viel zu tun. Hier kämpft Lars Bender mit dem Brasilianer um den Ball
© getty
7/45
Mit Hulk hat man als Gegner immer viel zu tun. Hier kämpft Lars Bender mit dem Brasilianer um den Ball
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=7.html
Giulio Donati bringt Bayer mit einem gut platzierten Schuss in Führung. Damit begannen die Feierlichkeiten
© getty
8/45
Giulio Donati bringt Bayer mit einem gut platzierten Schuss in Führung. Damit begannen die Feierlichkeiten
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=8.html
Angst mussten Heung-Min Son und die Leverkusener weder vor dem Ball noch vor Zenit haben. Aber Bayer tat sich schwer
© getty
9/45
Angst mussten Heung-Min Son und die Leverkusener weder vor dem Ball noch vor Zenit haben. Aber Bayer tat sich schwer
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=9.html
Da kann Zenit-Keeper Juri Lodigin nur enttäuscht den feiernden Leverkusenern nachblicken. Bei beiden Treffern war er chancenlos
© getty
10/45
Da kann Zenit-Keeper Juri Lodigin nur enttäuscht den feiernden Leverkusenern nachblicken. Bei beiden Treffern war er chancenlos
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=10.html
LIVERPOOL - REAL MADRID 0:3: Real Madrid war den Reds einfach über. Wie in diesem Beispiel der zweifache Torschütze Karim Benzema gegen Glen Johnson
© getty
11/45
LIVERPOOL - REAL MADRID 0:3: Real Madrid war den Reds einfach über. Wie in diesem Beispiel der zweifache Torschütze Karim Benzema gegen Glen Johnson
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=11.html
Tor Nummer 70: Cristiano Ronaldo ist beim 1:0 weiter auf Rekordjagd
© getty
12/45
Tor Nummer 70: Cristiano Ronaldo ist beim 1:0 weiter auf Rekordjagd
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=12.html
Und so feiert einer, der zurzeit nach Belieben trifft. Cristiano Ronaldo bringt die Anfield Road zum Verstummen
© getty
13/45
Und so feiert einer, der zurzeit nach Belieben trifft. Cristiano Ronaldo bringt die Anfield Road zum Verstummen
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=13.html
MONACO - BENFICA 0:0: Ein umkämpftes Spiel sahen die Zuschauer in Monaco: Eduardo Salvio muss sich gleich gegen drei Gegner wehren
© getty
14/45
MONACO - BENFICA 0:0: Ein umkämpftes Spiel sahen die Zuschauer in Monaco: Eduardo Salvio muss sich gleich gegen drei Gegner wehren
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=14.html
Augen zu und durch, denkt sich Fabio Tavares. Sehr sehenswert war die Partie im Fürstentum nicht
© getty
15/45
Augen zu und durch, denkt sich Fabio Tavares. Sehr sehenswert war die Partie im Fürstentum nicht
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=15.html
ATLETICO - MALMÖ FF 5:0: Malmö wehrte sich erst nach Kräften gegen den Vorjahresfinalisten. Isaac Thelin stellt sich Miranda in den Weg
© getty
16/45
ATLETICO - MALMÖ FF 5:0: Malmö wehrte sich erst nach Kräften gegen den Vorjahresfinalisten. Isaac Thelin stellt sich Miranda in den Weg
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=16.html
Doch Atletico nutzt seine Überlegenheit in der zweiten Halbzeit endlich aus. Koke erlöst die Madrilenen
© getty
17/45
Doch Atletico nutzt seine Überlegenheit in der zweiten Halbzeit endlich aus. Koke erlöst die Madrilenen
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=17.html
ROM : BAYERN 1:7: Die Bayern konnten in Rom früh und oft jubeln - insgesamt sieben MAL !!!!!!!
© getty
18/45
ROM : BAYERN 1:7: Die Bayern konnten in Rom früh und oft jubeln - insgesamt sieben MAL !!!!!!!
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=18.html
Pep Guardiola hatte sogar Zeit, seine Nachrichten zu checken
© getty
19/45
Pep Guardiola hatte sogar Zeit, seine Nachrichten zu checken
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=19.html
Unter anderem traf Arjen Robben - nach einer starken Kombination
© getty
20/45
Unter anderem traf Arjen Robben - nach einer starken Kombination
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=20.html
Für Gervinho und Co. kam jede Hilfe zu spät
© getty
21/45
Für Gervinho und Co. kam jede Hilfe zu spät
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=21.html
Totti hat ja schon fast alles in seiner Karriere erlebt, aber das machte auch ihn sprachlos
© getty
22/45
Totti hat ja schon fast alles in seiner Karriere erlebt, aber das machte auch ihn sprachlos
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=22.html
SCHALKE : SPORTING 4:3: Erster Auftritt von di Matteo für Schalke in der CL - es ging direkt zur Sache
© getty
23/45
SCHALKE : SPORTING 4:3: Erster Auftritt von di Matteo für Schalke in der CL - es ging direkt zur Sache
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=23.html
Zunächst jubelten aber die Gäste - Torschütze Nani irgendwo mittendrin
© getty
24/45
Zunächst jubelten aber die Gäste - Torschütze Nani irgendwo mittendrin
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=24.html
Obasi brachte Schalke zurück ins Spiel - seinen Trainer freut`s
© getty
25/45
Obasi brachte Schalke zurück ins Spiel - seinen Trainer freut`s
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=25.html
Huntelaar dreht die Partie - Schalke in Führung
© getty
26/45
Huntelaar dreht die Partie - Schalke in Führung
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=26.html
Schalke kassierte den Ausgleich in Überzahl, kam aber in letzter Sekunden per Elfmeter zum Sieg
© getty
27/45
Schalke kassierte den Ausgleich in Überzahl, kam aber in letzter Sekunden per Elfmeter zum Sieg
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=27.html
BARCELONA : AJAX 3:1: Messi auf Neymar - Führung! So einfach ist Fußball in Barcelona
© getty
28/45
BARCELONA : AJAX 3:1: Messi auf Neymar - Führung! So einfach ist Fußball in Barcelona
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=28.html
Xavi hat auf der Bank sichtlich Freude am Spiel, keiner Wunder, er hatte ja auch den besten Platz
© getty
29/45
Xavi hat auf der Bank sichtlich Freude am Spiel, keiner Wunder, er hatte ja auch den besten Platz
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=29.html
CHELSEA : MARIBOR 6:0: Remy traf und musste raus ...
© getty
30/45
CHELSEA : MARIBOR 6:0: Remy traf und musste raus ...
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=30.html
... also kam Mr. FC Chelsea, Didier Drogba, und traf! Wer hat, der kann
© getty
31/45
... also kam Mr. FC Chelsea, Didier Drogba, und traf! Wer hat, der kann
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=31.html
APOEL : PSG 0:1: Paris tat sich auf Zypern lange schwer
© getty
32/45
APOEL : PSG 0:1: Paris tat sich auf Zypern lange schwer
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=32.html
.. und kam letztlich zu einem knappen Sieg
© getty
33/45
.. und kam letztlich zu einem knappen Sieg
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=33.html
PORTO : BILBAO 2:1: Das Duell Portugal gegen Spanien entwickelte sich zum offenen Schlagabtausch
© getty
34/45
PORTO : BILBAO 2:1: Das Duell Portugal gegen Spanien entwickelte sich zum offenen Schlagabtausch
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=34.html
Alle gegen alle, jeder gegen jeden. Keine Rücksicht auf Verluste
© getty
35/45
Alle gegen alle, jeder gegen jeden. Keine Rücksicht auf Verluste
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=35.html
BATE : DONEZK 0:7: Schachtjar nahm BATE bereits in Hlfte eins auseinander
© getty
36/45
BATE : DONEZK 0:7: Schachtjar nahm BATE bereits in Hlfte eins auseinander
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=36.html
Allein Luis Adriano traf FÜNF Mal - das schaffte zuvor nur Messi
© getty
37/45
Allein Luis Adriano traf FÜNF Mal - das schaffte zuvor nur Messi
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=37.html
ZSKA : MAN CITY 2:2: Agüero lieferte zwei Scorerpunkte ...
© getty
38/45
ZSKA : MAN CITY 2:2: Agüero lieferte zwei Scorerpunkte ...
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=38.html
.. die reichten jedoch nicht. ZSKA holte mit großer Moral einen 2:0-Rückstand auf
© getty
39/45
.. die reichten jedoch nicht. ZSKA holte mit großer Moral einen 2:0-Rückstand auf
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=39.html
OLYMPIAKOS - JUVENTUS 1:0: Carlos Tevez und Juventus spielten erschreckend schwach gegen Olympiakos - ist die alte Dame müde?
© getty
40/45
OLYMPIAKOS - JUVENTUS 1:0: Carlos Tevez und Juventus spielten erschreckend schwach gegen Olympiakos - ist die alte Dame müde?
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=40.html
Da können Gianluigi Buffon und die Juve-Abwehr nur hinterherschauen. Pajtim Kasami erzielt die Führung für Olympiakos
© getty
41/45
Da können Gianluigi Buffon und die Juve-Abwehr nur hinterherschauen. Pajtim Kasami erzielt die Führung für Olympiakos
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=41.html
ANDERLECHT - ARSENAL 1:2 : Das nennt man wohl "ins kalte Wasser schmeißen". Damian Martinez, dritter Torwart bei Arsenal, gab sein Champions-League-Debüt
© getty
42/45
ANDERLECHT - ARSENAL 1:2 : Das nennt man wohl "ins kalte Wasser schmeißen". Damian Martinez, dritter Torwart bei Arsenal, gab sein Champions-League-Debüt
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=42.html
Apropo "kaltes Wasser": Lukas Podolski mit der linken Klebe - Siegtor in der Nachspielzeit. Schau mal, Arsene!
© getty
43/45
Apropo "kaltes Wasser": Lukas Podolski mit der linken Klebe - Siegtor in der Nachspielzeit. Schau mal, Arsene!
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=43.html
LUDOGORETS - FC BASEL 1:0: Party-Planking auf bulgarisch. Ludogorets feiert den Siegtreffer von Yordan Minev in der Nachspielzeit
© getty
44/45
LUDOGORETS - FC BASEL 1:0: Party-Planking auf bulgarisch. Ludogorets feiert den Siegtreffer von Yordan Minev in der Nachspielzeit
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=44.html
Ansonsten war auf dem Rasen wenig los - bis auf den fragwürdigen Platzverweis für Basels Serey Die. Sehr zum Ärger von Trainer Paulo Sousa
© getty
45/45
Ansonsten war auf dem Rasen wenig los - bis auf den fragwürdigen Platzverweis für Basels Serey Die. Sehr zum Ärger von Trainer Paulo Sousa
/de/sport/diashows/1410/Fussball/champions-league/dritter-spieltag/die-besten-bilder-des-dritten-spieltags-koenigsklasse-bayern-dortmund-leverkusen-schalke-galatasaray-roma-sporting-benfica,seite=45.html
 

Der Schiedsrichter: Björn Kuipers (Niederlande) hatte nach einer Viertelstunde schon dreimal Gelb gegen die Gäste gezogen, lag aber sowohl bei Fayzulin (7., taktisches Foul), als auch bei Javi Garcia (14.) und Hulk (14., Meckern) richtig. In der Zweikampfbewertung allerdings nicht immer auf der Höhe. Hätte Bender spätestens nach seiner Grätsche gegen Witsel (33.) ebenfalls verwarnen müssen. Dem 1:0 ging ein ganz klares Foul von Bellarabi voraus und hätte schon in der Entstehung unterbunden werden müssen. Den Schubser gegen Donati in der Nachspielzeit nicht als Elfmeter zu werten, war ebenfalls strittig.

Das fiel auf:

  • Beide Teams legten mit offenem Visier los. In der hektischen Anfangsphase erspielten sich die Gastgeber mit ihrem brutalen Pressing schnell ein Übergewicht, richtig kontrollieren konnte die rasante Partie aber zunächst keines der Teams.
  • Die Russen waren bei eigenem Ballbesitz sichtlich überfordert mit dem starken Druck der Werkself, die aus einem 4-2-3-1, dass im Pressing-Modus zum 4-2-4 wurde, heraus schon weit in der Hälfte von Zenit zu stören begann. In der Defensive wiederum standen die Gäste sicher, profitierten dabei aber von dem zeitweise schlampigen und schlecht getimeten Spiel nach vorne.
  • Da Zenit mit schnellem Umschalten und schnörkellosem Spiel in die Spitze die gleiche Spielanlage zeigte wie Leverkusen, entwickelte sich ein wildes Hin und Her mit viel Tempo aber wenigen Chancen. Beide Teams mieden zudem die Flügel und suchten den Weg oft durchs Zentrum, wodurch das Spiel noch gedrängter wurde.
  • Im Laufe der zweiten Halbzeit gelang es den Leverkusenern, den eigenen Angriffen mehr Struktur zu geben. Während die Gäste immer noch fahriger und ungenauer wurden, konnte die Werkself nach einer Stunde die unorganisierte Defensive mit dem vorentscheidenden Doppelschlag ausnutzen.
  • Nach Wendells Platzverweis wechselt Schmidt geschickt und brachte unter anderem Jedvaj zur Absicherung. Die Werkself formierte sich in einem defensiven 4-4-1, gegen das die ohnehin schwachen Russen nichts mehr ausrichten konnten.

Bayer Leverkusen - Zenit St. Petersburg: Die Statistik zum Spiel

David Kreisl

Diskutieren Drucken Startseite

David Kreisl(Redaktion)

David Kreisl, Jahrgang 1989, ist seit 2012 für SPOX.com tätig. Aufgewachsen nördlich von München absolvierte er nach dem Abitur Ausbildungen zum Print-/Online-Redakteur sowie zum Synchronsprecher an einer privaten Medienakademie. Hauptsächlich im Fußball-Ressort unterwegs.

2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.