Donnerstag, 20.02.2014
wird geladen
AnalyseNachberichtInterviewMIL - ATLDiashowTorjäger

Bayern dominiert Arsenal

Selbst große Gegner kapitulieren

Ein überragender Kroos führt den FC Bayern zum Sieg im Emirates. Die Konkurrenz ist tief beeindruckt. Arsenal hisst die weiße Flagge und hat ein Özil-Problem.

Jubel im Emirates: Nach anfänglichen Schwierigkeiten feierte der FCB einen 2:0-Sieg
© getty
Jubel im Emirates: Nach anfänglichen Schwierigkeiten feierte der FCB einen 2:0-Sieg

Es gab in der jüngeren Vergangenheit wenige Spiele des FC Bayern, die sich in mehrere Phasen aufteilen lassen. Lediglich Stuttgart und Nürnberg boten den Münchner zumindest in der Anfangsphase die Stirn, der Rest kapitulierte bereits im Kabinengang.

Das Spiel beim FC Arsenal hatte eine andere Charakteristik, was alleine schon aufgrund der Qualität des Gegners zu erwarten war. Mit ungeheurem Tempo und extremem Pressing gingen die Gunners auf die Bayern los und hätten in den ersten zehn Minuten zwingend in Führung gehen müssen. Doch zwei, drei Mal stand Sanogo, Özil und Co. Manuel Neuer im Weg.

Nach etwa einer Viertelstunde folge Phase zwei, in der die Bayern allmählich die Spielkontrolle übernahmen. Arsenals Aggressivität ließ nach, was die Münchner nutzten, um ihr Positionsspiel im Mittelfeld aufzuziehen.

Phase drei leitete Toni Kroos mit seinem genialen Pass auf den einlaufenden Arjen Robben ein, infolgedessen Wojciech Szczesny vom Platz flog. In Unterzahl war Arsenal gegen diesen Gegner in dieser Verfassung jeglicher Stärken beraubt.

Erneut Stress für Özil

"Die zweite Halbzeit kam einem Himmelfahrtskommando gleich gegen übermächtige Bayern", sagte Gunners-Kapitän Per Mertesacker. Arsenal kam kaum noch aus der eigenen Hälfte und hätte bei einer besseren Chancenverwertung der Bayern noch höher verloren.

Die besten Bilder der Achtelfinal-Hinspiele
SCHALKE 04 - REAL MADRID 1:6: Nicht nur in diesem Duell hat ein Madrilene die Hoheit
© getty
1/41
SCHALKE 04 - REAL MADRID 1:6: Nicht nur in diesem Duell hat ein Madrilene die Hoheit
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city.html
Bereits in der Anfangsphase trifft Karim Benzema zur Madrider Führung
© getty
2/41
Bereits in der Anfangsphase trifft Karim Benzema zur Madrider Führung
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=2.html
Auch im zweiten Durchgang sind die Schalker in allen Belangen unterlegen
© getty
3/41
Auch im zweiten Durchgang sind die Schalker in allen Belangen unterlegen
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=3.html
Wer auch sonstß Ronaldo erzielt das zwischenzeitliche 3:0. Spätestens jetzt geht's für Schalke um Schadensbegrenzung
© getty
4/41
Wer auch sonstß Ronaldo erzielt das zwischenzeitliche 3:0. Spätestens jetzt geht's für Schalke um Schadensbegrenzung
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=4.html
Am Ende wird's eine böse Klatsche für die Königsblauen. Ganz schlimmer Abend für Schalke
© getty
5/41
Am Ende wird's eine böse Klatsche für die Königsblauen. Ganz schlimmer Abend für Schalke
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=5.html
GALATASARAY - FC CHELSEA 1:1: Trotz hitziger Stimmung in Istanbul - Mourinho bleibt cool wie immer
© getty
6/41
GALATASARAY - FC CHELSEA 1:1: Trotz hitziger Stimmung in Istanbul - Mourinho bleibt cool wie immer
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=6.html
Nein, Fernando Torres hat sich in dieser Szene nicht verletzt. Er erzielt die frühe Führung für Chelsea
© getty
7/41
Nein, Fernando Torres hat sich in dieser Szene nicht verletzt. Er erzielt die frühe Führung für Chelsea
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=7.html
Nach der Pause wendet sich das Blatt. Gala nun besser - Chelsea oft nur in der Zuschauerrolle
© getty
8/41
Nach der Pause wendet sich das Blatt. Gala nun besser - Chelsea oft nur in der Zuschauerrolle
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=8.html
Die logische Konsequenz ist der Ausgleich der Türken durch Aurelien Chedjou
© getty
9/41
Die logische Konsequenz ist der Ausgleich der Türken durch Aurelien Chedjou
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=9.html
Es beibt beim leistungsgerechten Unentschieden. Schürrles Chelsea muss sich im Rückspiel steigern
© getty
10/41
Es beibt beim leistungsgerechten Unentschieden. Schürrles Chelsea muss sich im Rückspiel steigern
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=10.html
ZENIT ST. PETERSBURG - BORUSSIA DORTMUND 2:4: Sokratis und Sahin hatten Respekt vor Zenit
© getty
11/41
ZENIT ST. PETERSBURG - BORUSSIA DORTMUND 2:4: Sokratis und Sahin hatten Respekt vor Zenit
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=11.html
Criscito versuchte alles, reicht aber nicht
© getty
12/41
Criscito versuchte alles, reicht aber nicht
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=12.html
Verletzte Spieler müssen in Russland stehen
© getty
13/41
Verletzte Spieler müssen in Russland stehen
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=13.html
Augen zu und durch: Klappt bei Lewandowski zweimal
© getty
14/41
Augen zu und durch: Klappt bei Lewandowski zweimal
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=14.html
Was uns Axel Witsel mit dieser Geste sagen will, wird sein Geheimnis bleiben
© getty
15/41
Was uns Axel Witsel mit dieser Geste sagen will, wird sein Geheimnis bleiben
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=15.html
Wird ja abends kälter, schnell ab ins Warme
© getty
16/41
Wird ja abends kälter, schnell ab ins Warme
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=16.html
PIRÄUS - MANCHESTER UNITED 2:0: Die Stimmung war genauso wie das Trikot: gewaltig
© getty
17/41
PIRÄUS - MANCHESTER UNITED 2:0: Die Stimmung war genauso wie das Trikot: gewaltig
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=17.html
Das "F" hat Rooney bereits auf den Lippen, "U" "C" "K" werden folgen
© getty
18/41
Das "F" hat Rooney bereits auf den Lippen, "U" "C" "K" werden folgen
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=18.html
Rooney hat genau aufgepasst: "2:0 haben wir verloren, Schiri!"
© getty
19/41
Rooney hat genau aufgepasst: "2:0 haben wir verloren, Schiri!"
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=19.html
Einen Fruchtzwerg mehr beim Frühstück und De Gea wäre dran gekommen
© getty
20/41
Einen Fruchtzwerg mehr beim Frühstück und De Gea wäre dran gekommen
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=20.html
Carrick und Rooneys Gesicht verraten, wie das Spiel aus United-Sicht gelaufen ist
© getty
21/41
Carrick und Rooneys Gesicht verraten, wie das Spiel aus United-Sicht gelaufen ist
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=21.html
FC ARSENAL - BAYERN MÜNCHEN 0:2: Arjen Robben (l.) gegen Per Mertesacker - noch geht hier keiner zu Boden
© getty
22/41
FC ARSENAL - BAYERN MÜNCHEN 0:2: Arjen Robben (l.) gegen Per Mertesacker - noch geht hier keiner zu Boden
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=22.html
Doch dann ist es so weit: Nach einem Foul von Jerome Boateng gibt's Elfmeter für den FC Arsenal
© getty
23/41
Doch dann ist es so weit: Nach einem Foul von Jerome Boateng gibt's Elfmeter für den FC Arsenal
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=23.html
So schießt man doch nicht, Mesut! Den lockeren Elfer entschärft Manuel Neuer ohne Probleme
© getty
24/41
So schießt man doch nicht, Mesut! Den lockeren Elfer entschärft Manuel Neuer ohne Probleme
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=24.html
So allerdings auch nicht: David Alaba trifft nur den Pfosten
© getty
25/41
So allerdings auch nicht: David Alaba trifft nur den Pfosten
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=25.html
Wojciech Szczesny hatte nach knapp 40 Minuten schon Feierabend
© getty
26/41
Wojciech Szczesny hatte nach knapp 40 Minuten schon Feierabend
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=26.html
Toni Kroos erlöste die Münchner Bayern in der zweiten Halbzeit mit einem sehenswerten Treffer von der Strafraumkante
© getty
27/41
Toni Kroos erlöste die Münchner Bayern in der zweiten Halbzeit mit einem sehenswerten Treffer von der Strafraumkante
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=27.html
AC MILAN - ATLETICO MADRID 0:1: Fünf? Fünf Tore, Herr Seedorf? Da musste sich der Niederländer allerdings gedulden
© getty
28/41
AC MILAN - ATLETICO MADRID 0:1: Fünf? Fünf Tore, Herr Seedorf? Da musste sich der Niederländer allerdings gedulden
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=28.html
Ob Kopfball oder Schuss - Thibaut Courtois schien einfach unüberwindbar
© getty
29/41
Ob Kopfball oder Schuss - Thibaut Courtois schien einfach unüberwindbar
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=29.html
Das Tor will sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite nicht fallen. Diego Costa probiert es sogar mit dem Kunstschuss
© getty
30/41
Das Tor will sowohl auf der einen als auch auf der anderen Seite nicht fallen. Diego Costa probiert es sogar mit dem Kunstschuss
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=30.html
Wenig später hatte der spanische Stürmer mehr Glück und erzielte das Tor des Tages
© getty
31/41
Wenig später hatte der spanische Stürmer mehr Glück und erzielte das Tor des Tages
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=31.html
BAYER LEVERKUSEN - PSG 0:4: Das Trikot mit dem größten Wert im Stadion. Klar, dass der Kleine es gern hätte
© getty
32/41
BAYER LEVERKUSEN - PSG 0:4: Das Trikot mit dem größten Wert im Stadion. Klar, dass der Kleine es gern hätte
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=32.html
Bayer war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da machte der Franzose Blaise Matuidi bereits das 1:0
© getty
33/41
Bayer war noch gar nicht richtig auf dem Platz, da machte der Franzose Blaise Matuidi bereits das 1:0
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=33.html
Dann geht es für Leverkusen dahin. Erst verwandelte Ibrahimovic einen Elfmeter, dann beförderte er die Kugel sehenswert in den Winkel
© getty
34/41
Dann geht es für Leverkusen dahin. Erst verwandelte Ibrahimovic einen Elfmeter, dann beförderte er die Kugel sehenswert in den Winkel
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=34.html
Und was fehlte an so einem Abend noch? Na klar. Emir Spahic sah die Gelb-Rote Karte und konnte frühzeitig duschen gehen
© getty
35/41
Und was fehlte an so einem Abend noch? Na klar. Emir Spahic sah die Gelb-Rote Karte und konnte frühzeitig duschen gehen
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=35.html
Fazit: Es war ein gebrauchter Tag für Leverkusen. Stefan Kießling war da keine Ausnahme und PSG steht fast sicher im Viertelfinale
© getty
36/41
Fazit: Es war ein gebrauchter Tag für Leverkusen. Stefan Kießling war da keine Ausnahme und PSG steht fast sicher im Viertelfinale
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=36.html
MANCHESTER CITY - FC BARCELONA 0:2: Barca-Keeper Victor Valdez wurde im Ethiad-Stadium von Anfang an gefordert
© getty
37/41
MANCHESTER CITY - FC BARCELONA 0:2: Barca-Keeper Victor Valdez wurde im Ethiad-Stadium von Anfang an gefordert
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=37.html
Du kommst hier nicht durch: Der Spanier Cesc Fabregas hatte seinen persönlichen Begleitschutz
© getty
38/41
Du kommst hier nicht durch: Der Spanier Cesc Fabregas hatte seinen persönlichen Begleitschutz
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=38.html
City eigentlich am Drücker. Dann kam Demichelis und mähte Messi im Strafraum weg. Logische Konsequenz:Platzverweis und das 1:0
© getty
39/41
City eigentlich am Drücker. Dann kam Demichelis und mähte Messi im Strafraum weg. Logische Konsequenz:Platzverweis und das 1:0
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=39.html
Die Gastgeber in der Folge mit wilden Angriffen. Einzig das Quäntchen Glück hat gefehlt.
© getty
40/41
Die Gastgeber in der Folge mit wilden Angriffen. Einzig das Quäntchen Glück hat gefehlt.
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=40.html
Mit dem 2:0 durch Dani Alves war der Auswärtssieg von Barca dann durch. Die Katalanen waren einfach abgezockter
© getty
41/41
Mit dem 2:0 durch Dani Alves war der Auswärtssieg von Barca dann durch. Die Katalanen waren einfach abgezockter
/de/sport/diashows/1402/fussball/champions-league/achtelfinal-hinspiele/cl-achtelfinale-hinspiele-beste-bilder-bayern-dortmund-schalke-leverkusen-real-barcelona-city,seite=41.html
 

Arsene Wenger trauerte nicht nur dem starken Beginn seiner Mannschaft nach. "Die Partie war bis zur Roten Karte von großer Qualität. In der zweiten Halbzeit haben wir offensiv nichts mehr gebracht, weil unsere Kräfte am Ende waren und Bayern einfach eine gute Mannschaft ist. Alles in allem bin ich einfach nur frustriert", so der Arsenal-Coach.

Pure Verteidigungsstrategie passt nicht ins Arsenal-System, dafür haben sie auch nicht die passenden Spieler. Vor allem Mesut Özil war anzumerken, dass ihm das ständige Hinterherlaufen nicht gefällt. Grund genug für Mathieu Flamini, der die Jagd nach dem Ball liebt, Özil Mitte der zweiten Halbzeit ordentlich durchzuschütteln.

Es war nicht das erste Mal, dass der 50 Millionen Euro teure Neuzugang noch auf dem Platz Ärger mit seinen Kollegen bekam. Weil er nach einem Spiel den Gang in die Fankurve verweigert hatte, musste er sich von Mertesacker anbrüllen lassen.

Kroos überzeugt komplett

Arsenals Unterlegenheit in Unterzahl darf aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Bayern auch schon mit Elf gegen Elf drauf und dran waren, die Gunners zu beherrschen.

"Wir haben zehn Minuten gebraucht, um reinzukommen. Danach wurde es besser und wir waren auch schon mit elf gegen elf die spielbestimmende Mannschaft", sagte Toni Kroos.

"Es kommt ja öfter vor, dass man mit einem Mann mehr auf dem Feld Probleme bekommt. Aber wir haben den Ballbesitz gesucht. Das ist unsere Stärke", so Kroos, der hauptverantwortlich für die Entwicklung der Partie war.

Get Adobe Flash player

Kroos' Präsenz im Zentrum war beeindruckend, seine OPTA-Werte in jeglicher Kategorie Weltklasse. 172 Mal war er am Ball, seine Passgenauigkeit betrug 96,7 Prozent. Zudem gab Kroos fünf Torschüsse ab und schoss die Bayern in Führung.

An Selbstvertrauen mangelt es Kroos nicht: "Ich freue mich, dass es so gut gelaufen ist. Große Spieler sieht man in großen Spielen."

Zwischen Kroos und seinem Trainer gab es zuletzt leichte atmosphärische Störungen, die in einem "sehr guten Gespräch" (Kroos) ausgeräumt wurden. Für Kroos' Leistung im Emirates fand Guardiola auf der Pressekonferenz nur ein Wort in der mittlerweile schon gewohnten mehrfachen Ausführung: "Unglaublich, unglaublich, unglaublich."

Auch Moyes tief beeindruckt

Die Bayern haben im Emirates gezeigt, dass sie absolut in der Lage sind, den Titel in der Champions League zu verteidigen. Eine Mannschaft, die das erste Saisondrittel der Premier League bestimmte und nach wie vor gute Chancen auf den Titel in England hat, derart zu dominieren, hinterlässt Eindruck. Auch bei möglichen kommenden Gegnern.

"Was die Bayern abgesehen von den ersten zehn Minuten gespielt haben, war außergewöhnlich gut. Es gibt viele gute Mannschaften in der Champions League, aber die Bayern sind derzeit allen anderen ein Stück voraus", sagte Tribünengast und ManUnited-Coach David Moyes.

Ganz nebenbei stellten die Münchner den nächsten Rekord ein. Der Sieg in London war der siebte Auswärtserfolg in der Champions League in Folge. Begonnen hatte die Serie ebenfalls in London mit dem 3:1 bei Arsenal exakt ein Jahr zuvor. Damit zog der Titelverteidiger mit Ajax Amsterdam gleich. Den Niederländern war dieses Kunststück zwischen 1995 und 1997 gelungen.

Zum Viertelfinal-Einzug fehlt noch ein Rückspiel und das war im letzten Jahr gegen Arsenal ein Fiasko aus Münchner Sicht. Doch selbst Per Mertesacker hat wenig Hoffnung auf ein wiederkehrendes Ereignis.

"Mit einer Energieleistung haben wir in der ersten Viertelstunde ganz gute Ansätze gezeigt. Aber das reicht gegen diese Bayern nicht. Wir sollten uns auch nicht zu sehr auf das Ergebnis aus dem letzten Jahr in München versteifen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass uns die Bayern im Rückspiel wieder unterschätzen werden."

Klingt nach Kapitulation im Kabinengang.

FC Arsenal - FC Bayern München: Daten zum Spiel

Thomas Gaber

Diskutieren Drucken Startseite

Thomas Gaber(Chef vom Dienst)

Thomas Gaber, Jahrgang 1976, ist gebürtiger Münchner und Gründungsmitglied von SPOX. Nach dem Magister-Abschluss der Politikwissenschaft (2004) folgten Praktikum und Volontariat bei Sport1.de. 2007 Wechsel zu SPOX als Ressortleiter Fußball. Seit Mitte 2012 als Chef vom Dienst verantwortlich für den Inhalt der Homepage. Außerdem Reporter des FC Bayern München. Kernressorts: Fußball, Tennis, Golf.

2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.