Lyon müht sich zum Sieg gegen Nikosia

SID
Dienstag, 14.02.2012 | 22:49 Uhr
Lyon hat sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel erspielt
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Olympique Lyon hat mit viel Mühe das Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen das bisherige Überraschungsteam Apoel Nikosia gewonnen.

Trotz klarer Überlegenheit kam der französische Topklub am Dienstagabend zu Hause nur zu einem knappen 1:0 (0:0) gegen den Außenseiter aus Zypern und muss somit um den Einzug in die Runde der letzten Acht fürchten.

Angreifer Alexandre Lacazette erzielte in der 58. Minute nach Vorlage des ehemaligen Leverkuseners Cris den einzigen Treffer der Partie. Das Rückspiel findet am 7. März in Nikosia statt.

Lyon startete mit viel Esprit in die Partie und belagerte den Strafraum der zyprischen Gäste streckenweise. Zwingende Chancen erspielte sich das Team von Trainer Remi Garde allerdings kaum.

Lyon auch nach der Pause besser

Die beste Gelegenheit hatte Lacazette (40.), der mit einem Schuss allerdings am starken Nikosia-Keeper Dionisios Chiotis scheiterte.

Auch in der zweiten Hälfte blieb Lyon das aktivere Team, es dauerte allerdings bis zur 58. Minute, ehe Lacazette der erlösende Führungstreffer für die Franzosen gelang.

Chiotis war bei dem noch leicht abgefälschten Schuss ohne Abwehrchance. Ederson (67.) vergab per Kopf die große Möglichkeit zum 2:0.

Olympique Lyon - APOEL Nikosia: Fakten zum Spiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung