Dienstag, 06.12.2011

CL-Kompakt: Gruppenphase, 6. Spieltag

Barca-Babes demütigen Borissow - Porto raus

Der FC Barcelona stellt mit einer Horde Halbwüchsiger einen Torrekord in der Champions League ein. Olympiakos Piräus wurde bitter von Borussia Dortmund enttäuscht, der FC Porto scheitert an Zenit St. Petersburgs Hexer und muss im neuen Jahr seinen Europa-League-Titel verteidigen. Viktoria Pilsen spielt gegen den AC Milan Roulette und holte damit einen Punkt.

Der FC Barcelona schoss BATE Borissow mit seiner zweiten Mannschaft gnadenlos ab
© Getty
Der FC Barcelona schoss BATE Borissow mit seiner zweiten Mannschaft gnadenlos ab

Gruppe E

FC Chelsea - FC Valencia 3:0 (2:0)

Tore: 1:0 Drogba (3.), 2:0 Ramires (22.), 3:0 Drogba (76.)

Ballbesitz: 34:66 Torschüsse: 13:10 Ecken: 4:8

Villas-Boas verzichtete in der Startelf auf Lampard, Torres und Malouda. Und ohne die "Altlasten" lief's bei Chelsea endlich mal wieder wie aus einem Guss - obwohl man nur 34 Prozent Ballbesitz hatte.

Terry und Luiz räumten hinten gnadenlos ab, Cole verkeilte sich in Gegenspieler Feghouli, Mata, Ramires und Sturridge wieselten im Highspeed über den Platz und vorne erlebte Drogba seine Wiedergeburt. Obendrein holte Cech zwei Unhaltbare raus.

In dieser Form ist mit den Blues zu rechnen, zumal als Gruppensieger ein vermeintlich leichtes Los wartet. Und Valencia? Hat unterm Strich nicht mehr als die Europa League verdient.

SPOX-Analyse: Victor Ruiz der Flop des Spiels

Spieler des Spiels: Didier Drogba (FC Chelsea)

Champions League, 6. Spieltag: Die besten Bilder
Manchester City - Bayern München 2:0: Hans-Jörg Butt durfte für Manuel Neuer zwischen die Pfosten
© Getty
1/20
Manchester City - Bayern München 2:0: Hans-Jörg Butt durfte für Manuel Neuer zwischen die Pfosten
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia.html
Der Spanier David Silva besorgte die Führung für die Citizens
© Getty
2/20
Der Spanier David Silva besorgte die Führung für die Citizens
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=2.html
Yaya Toure erhöhte kurz darauf auf 2:0. Diego Contento kann nur zuschauen
© Getty
3/20
Yaya Toure erhöhte kurz darauf auf 2:0. Diego Contento kann nur zuschauen
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=3.html
Doch das half alles nichts. Manchester City ist raus aus der Königsklasse und spielt in der Europa League weiter
© Getty
4/20
Doch das half alles nichts. Manchester City ist raus aus der Königsklasse und spielt in der Europa League weiter
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=4.html
FC Basel - Manchester United 2:1: Die Sensation ist perfekt! Basel schmeißt Manchester United aus der Königsklasse!
© Getty
5/20
FC Basel - Manchester United 2:1: Die Sensation ist perfekt! Basel schmeißt Manchester United aus der Königsklasse!
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=5.html
Gute Besserung! Nemanja Vidic verdrehte sich bei einem Zweikampf das Knie und musste ausgewechselt werden
© Getty
6/20
Gute Besserung! Nemanja Vidic verdrehte sich bei einem Zweikampf das Knie und musste ausgewechselt werden
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=6.html
Die Freude war riesengroß im St. Jakob-Park! Für die Baseler ist es einer der größten Erfolge in der Vereinsgeschichte
© Getty
7/20
Die Freude war riesengroß im St. Jakob-Park! Für die Baseler ist es einer der größten Erfolge in der Vereinsgeschichte
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=7.html
Für Wayne Rooney und United geht es dagegen in der ungeliebten Europa League weiter
© Getty
8/20
Für Wayne Rooney und United geht es dagegen in der ungeliebten Europa League weiter
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=8.html
Borussia Dortmund - Olympique Marseille 2:3: Willkommen auf dem Boden der Tatsachen, deutscher Meister!
© Getty
9/20
Borussia Dortmund - Olympique Marseille 2:3: Willkommen auf dem Boden der Tatsachen, deutscher Meister!
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=9.html
Doppelt bitter: Dortmund vergibt nicht nur eine komfortable Führung, sondern verliert auch Sebastian Kehl, der im Gesicht getroffen wurde
© Getty
10/20
Doppelt bitter: Dortmund vergibt nicht nur eine komfortable Führung, sondern verliert auch Sebastian Kehl, der im Gesicht getroffen wurde
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=10.html
Jeder feiert auf seine Art: Während die schwarz-gelben Mützen enttäuscht dreinblicken, wird im Gäste-Block euphorisch gezündelt
© Getty
11/20
Jeder feiert auf seine Art: Während die schwarz-gelben Mützen enttäuscht dreinblicken, wird im Gäste-Block euphorisch gezündelt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=11.html
Und auf dem Platz war ob des späten Weiterkommens bei den Olympique-Spielern Party-Stimmung angesagt
© Getty
12/20
Und auf dem Platz war ob des späten Weiterkommens bei den Olympique-Spielern Party-Stimmung angesagt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=12.html
FC Chelsea - FC Valencia 3:0: Die Blues brachten die Stamford Bridge zum Beben - und verabschiedeten Valencia aus der Königsklasse
© Getty
13/20
FC Chelsea - FC Valencia 3:0: Die Blues brachten die Stamford Bridge zum Beben - und verabschiedeten Valencia aus der Königsklasse
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=13.html
Immer im Fokus: Didier Drogba. Mit 33 Jahren ist der Ivorer immer noch ein gnadenloser Knipser
© Getty
14/20
Immer im Fokus: Didier Drogba. Mit 33 Jahren ist der Ivorer immer noch ein gnadenloser Knipser
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=14.html
Mitleidige Grüße gehen an Valencia-Schlussmann Diego Alves, der zweimal von Drogba düpiert wurde
© Getty
15/20
Mitleidige Grüße gehen an Valencia-Schlussmann Diego Alves, der zweimal von Drogba düpiert wurde
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=15.html
Aller guten Dinge sind drei! Inklusive der Erkenntnis: Auch die Jubelpose stimmt
© Getty
16/20
Aller guten Dinge sind drei! Inklusive der Erkenntnis: Auch die Jubelpose stimmt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=16.html
KRC Genk - Bayer Leverkusen 1:1: Philipp Lahm? Falsch! Hier sieht man die Einlaufkinder in Genk - stolz wie Oskar in Erwartung ihrer Idole
© Getty
17/20
KRC Genk - Bayer Leverkusen 1:1: Philipp Lahm? Falsch! Hier sieht man die Einlaufkinder in Genk - stolz wie Oskar in Erwartung ihrer Idole
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=17.html
Schon vor dem Spiel war klar: Bayer ist weiter, Genk ist Gruppenletzter. Das ganz große Spektakel gab es demzufolge nicht
© Getty
18/20
Schon vor dem Spiel war klar: Bayer ist weiter, Genk ist Gruppenletzter. Das ganz große Spektakel gab es demzufolge nicht
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=18.html
Und auf den Rängen wurde aufgrund von winterlichen Temperaturen mächtig eingeheizt
© Getty
19/20
Und auf den Rängen wurde aufgrund von winterlichen Temperaturen mächtig eingeheizt
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=19.html
Das 1:1 reichte Bayer natürlich zum Weiterkommen, war aber für den Gruppensieg zu wenig. Riecht nach einem Top-Gegner im Achtelfinale
© Getty
20/20
Das 1:1 reichte Bayer natürlich zum Weiterkommen, war aber für den Gruppensieg zu wenig. Riecht nach einem Top-Gegner im Achtelfinale
/de/sport/diashows/1112/champions-league/6-spieltag/borussia-dortmund-olympique-marseille-krc-genk-bayer-leverkusen-fc-chelsea-valencia,seite=20.html
 

KRC Genk - Bayer Leverkusen 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Vossen (30.), 1:1 Derdiyok (79.)

Ballbesitz: 42:58 Torschüsse: 7:18 Ecken: 5:7

Leverkusen kann auswärts in der Champions League einfach nicht gewinnen, wartet seit der Final-Saison 2002 auf einen Auswärtserfolg in der Königsklasse und verpasste durch das Remis Platz eins in der Gruppe. Genk verabschiedete sich hingegen mit dem dritten Heim-Remis achtbar aus der Gruppe E.

Die Geschichte des Spiels ist schnell erzählt: Genk ging mit seiner ersten Chance in Führung, Bayer fehlte in der Folge der Punch. Erst nach Derdiyoks Ausgleich wäre beinahe noch das 1:2 gefallen, am Ende lief Leverkusen aber die Zeit davon. Ballack spielte diesmal komplett unsichtbar. Nun hofft man bei Bayer heimlich auf APOEL Nikosia im Achtelfinale. Könnte aber auch Barca werden...

Spielbericht: Leverkusen verspielt den Gruppensieg

Spieler des Spiels: Fabien Camus (KRC Genk)

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
2. November
1. November

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.