"70 Millionen? Da ist nichts dran"

Von SPOX
Dienstag, 05.05.2009 | 23:40 Uhr
Ziel erreicht: Sir Alex Ferguson löst das Finalticket für das Endspiel in Rom am 27. Mai
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Erfolgstrainer Sir Alex Ferguson zeigte sich locker wie selten vor den TV-Kameras und genoß den Auftritt seiner Mannschaft auch nach dem Abpfiff. Auf die Frage nach dem Mega-Angebot an Bayerns Superstar Franck Ribery antwortete der 67-Jährige mit einem Lächeln. Stefan Effenberg sah einen dominanten Auftritt von Manchester United und einen schwachen Pfiff von Schiedsrichter Roberto Rosetti. ManUtd-Keeper Edwin van der Sar hofft sogar auf eine Prüfung der UEFA.

Die Premiere-Stimmen zum CL-Halbfinale zwischen Arsenal und Manchester United. (zur SPOX-Analyse)

Stefan Effenberg über...

...den Finaleinzug von Manchester United: "Das war ein leichter Sieg von Manchester, denn sie haben super gespielt. Sie haben den Gegner und den Ball laufen lassen. Sie haben ihre ganze Stärke heute ausgespielt. Das haben die Tore gezeigt. Manchester hat sich wirklich eindrucksvoll ins Finale geschossen. Und Arsenal lag früh in Rückstand, und dann hast du im Kopf 'wie sollst du das aufholen?'. Dann tut jeder Schritt weh."

...die Rote Karte von Darren Fletcher: "Das kann ich nicht nachvollziehen. Das ist eine ganz schwache Entscheidung von Roberto Rosetti gewesen. Fletcher spielt den Ball und Rosetti war ja anfangs überhaupt nicht sicher, ob er überhaupt pfeifen soll. Für mich ist es noch nicht einmal ein Elfmeter. Und Rot schon gar nicht."

...die Wechselgerüchte von Cristiano Ronaldo: "Ich denke Ronaldo fühlt sich sehr wohl in Manchester. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass er zu Real Madrid wechselt. Aber im Fußball ist alles möglich."

Sir Alex Ferguson über...

...den erneuten Einzug ins Champions-League-Finale: "Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft. Vor allem auf die heutige Leistung. Das war allerhöchstes Niveau."

...den möglichen Gegner im Finale: "Ich habe Barcelona am Samstag gegen Real Madrid gesehen - das war eine Demonstration beim 6:2 in Madrid. Aber erstmal müssen sie morgen Chelsea überstehen. Und das wir nicht einfach. Gerade weil Spieler wie Puyol und Marquez fehlen.

...das angebliche 70-Millionen-Angebot an Franck Ribery: "Ach, was kann man alles für 70 Millionen bekommen? Nein, da ist nichts dran!"

Edwin van der Sar über...

...den Spielverlauf und die frühen Tore: "Wir haben Arsenal genauso erwartet. Sie sind mit Euphorie ins Spiel gegangen. Aber wir haben früh die Tore gemacht und einen großartigen Start hingelegt. Nach dem ersten Tor wurde es ja auch gleich ruhiger und nach dem zweiten Tor war das Spiel quasi entschieden. Für den neutralen Zuschauer war es dann natürlich nicht mehr so spannend..."

...die starke Abwehr und die Abschlussstärke: "Na ja, letzte Woche haben wir noch viele Chancen vergeben. Aber heute hat es viel besser geklappt. Es war ja ein fast perfektes Spiel. Hinten haben wir super gestanden und vorne gab es Traumtore. Gerade das dritte Tor war toll rausgespielt. Schade ist natürlich die Rote Karte von Darren Fletcher. Ich meine, er hat den Ball klar gespielt. Nun hoffen wir, dass die UEFA die Sache nochmal prüft. Vielleicht nehmen sie die Sperre ja noch zurück."

...den möglichen Gegner im Finale: "Barcelona und Chelsea haben ihren Reiz. Wobei Chelsea sicher auf eine Revanche gegen uns brennen würde. Aber Barcelona ist enorm stark. Nun liegt unser Fokus aber schon wieder auf der Liga. Und morgen gucken wir entspannt Chelsea gegen Barcelona."

Manchester United - FC Arsenal: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung