"70 Millionen? Da ist nichts dran"

Von SPOX
Dienstag, 05.05.2009 | 23:40 Uhr
Ziel erreicht: Sir Alex Ferguson löst das Finalticket für das Endspiel in Rom am 27. Mai
© Getty
Advertisement
Ligue 1
Live
Caen -
Guingamp
Ligue 1
Live
Dijon -
Lille
Ligue 1
Live
Montpellier -
Metz
Ligue 1
Live
Straßburg -
Toulouse
Ligue 1
Live
Troyes -
Amiens
Premier League
Live
Chelsea -
Southampton (Delayed)
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Alaves
Serie A
Live
AS Rom -
Cagliari
Premier League
Stoke -
West Ham (Delayed)
Premier League
Brighton -
Burnley (DELAYED)
Premier League
Watford -
Huddersfield (DELAYED)
Primera División
Girona -
Getafe
Eredivisie
Sparta -
Feyenoord
Serie A
Hellas Verona -
AC Mailand
Eredivisie
Alkmaar -
Ajax
First Division A
Brügge -
Anderlecht
Ligue 1
Nantes -
Angers
Serie A
Bologna -
Juventus
Serie A
Crotone -
Chievo Verona
Serie A
Florenz -
CFC Genua
Serie A
Sampdoria -
Sassuolo
Premier League
West Bromwich -
Man United
Primera División
Celta Vigo -
Villarreal
Ligue 1
Nizza -
Bordeaux
Premier League
Bournemouth -
Liverpool
Serie A
Benevento -
SPAL
Primera División
Las Palmas -
Espanyol
Primeira Liga
Sporting -
Portimonense
Primera División
FC Barcelona -
La Coruna
Serie A
Atalanta -
Lazio
Ligue 1
Lyon -
Marseille
Premier League
Everton -
Swansea
Primera División
Malaga -
Real Betis
Primeira Liga
FC Porto -
Maritimo
League Cup
Arsenal -
West Ham
League Cup
Leicester -
Man City
Coppa Italia
Neapel -
Udinese
Primera División
Levante -
Leganes
Coppa Italia
AS Rom -
FC Turin
Primera División
Getafe -
Las Palmas
First Division A
Mechelen -
Brügge
Coppa Italia
Juventus -
CFC Genua
League Cup
Chelsea -
Bournemouth
Ligue 1
Amiens -
Nantes
Ligue 1
Angers -
Dijon
Ligue 1
Bordeaux -
Montpellier
Ligue 1
Guingamp -
St. Etienne
Ligue 1
Lille -
Nizza
Ligue 1
Marseille -
Troyes
Ligue 1
Metz -
Straßburg
Ligue 1
Monaco -
Rennes
Ligue 1
PSG -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Lyon
League Cup
Bristol City -
Man United
Primera División
Real Sociedad -
FC Sevilla
Indian Super League
Bengaluru -
Jamshedpur
Primera División
Eibar -
Girona
Primera División
Alaves -
Malaga
Indian Super League
Chennai -
Kerala
Serie A
Chievo Verona -
Bologna
Primera División
Real Betis -
Bilbao
Premier League
Arsenal -
Liverpool
Serie A
Cagliari -
Florenz
Primera División
Espanyol -
Atletico Madrid
A-League
Melbourne City -
Melbourne Victory
Serie A
Lazio -
Crotone
Primera División
Real Madrid -
FC Barcelona
Premier League
Everton -
Chelsea
Premiership
Kilmarnock -
Rangers
Serie A
CFC Genua -
Benevento
Serie A
Neapel -
Sampdoria
Serie A
Sassuolo -
Inter Mailand
Serie A
SPAL -
FC Turin
Serie A
Udinese -
Hellas Verona
Premier League
Man City -
Bournemouth
Championship
Sheffield Wed -
Middlesbrough
Primera División
Valencia -
Villarreal
Serie A
AC Mailand -
Atalanta
Premier League
Burnley -
Tottenham
Primera División
La Coruna -
Celta Vigo
Championship
Aston Villa -
Sheffield Utd
Eredivisie
PSV -
Vitesse
Premier League
Leicester -
Man United
Serie A
Juventus -
AS Rom
Premier League
Brighton -
Watford (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Newcastle (DELAYED)
Premier League
Swansea -
Crystal Palace (DELAYED)
Premier League
Stoke -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Southampton -
Huddersfield (DELAYED)
Eredivisie
Ajax -
Willem II
Premier League
Tottenham -
Southampton
Premier League
Boxing Day -
Die Konferenz
Championship
Birmingham -
Norwich
Championship
Burton Albion -
Leeds
Premier League
Liverpool -
Swansea
Premier League
Man United -
Burnley (DELAYED)
First Division A
Anderlecht -
Gent
Championship
Brentford -
Aston Villa
Premier League
West Bromwich -
Everton (DELAYED)
Premier League
Huddersfield -
Stoke (DELAYED)
Premier League
Watford -
Leicester (DELAYED)
Premier League
Chelsea -
Brighton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
Man City
Premiership
Hearts – Hibernian
Indian Super League
Jamshedpur -
Chennai
Indian Super League
Mumbai -
Delhi
Serie A
Crotone -
Neapel
Championship
Cardiff -
Preston

Erfolgstrainer Sir Alex Ferguson zeigte sich locker wie selten vor den TV-Kameras und genoß den Auftritt seiner Mannschaft auch nach dem Abpfiff. Auf die Frage nach dem Mega-Angebot an Bayerns Superstar Franck Ribery antwortete der 67-Jährige mit einem Lächeln. Stefan Effenberg sah einen dominanten Auftritt von Manchester United und einen schwachen Pfiff von Schiedsrichter Roberto Rosetti. ManUtd-Keeper Edwin van der Sar hofft sogar auf eine Prüfung der UEFA.

Die Premiere-Stimmen zum CL-Halbfinale zwischen Arsenal und Manchester United. (zur SPOX-Analyse)

Stefan Effenberg über...

...den Finaleinzug von Manchester United: "Das war ein leichter Sieg von Manchester, denn sie haben super gespielt. Sie haben den Gegner und den Ball laufen lassen. Sie haben ihre ganze Stärke heute ausgespielt. Das haben die Tore gezeigt. Manchester hat sich wirklich eindrucksvoll ins Finale geschossen. Und Arsenal lag früh in Rückstand, und dann hast du im Kopf 'wie sollst du das aufholen?'. Dann tut jeder Schritt weh."

...die Rote Karte von Darren Fletcher: "Das kann ich nicht nachvollziehen. Das ist eine ganz schwache Entscheidung von Roberto Rosetti gewesen. Fletcher spielt den Ball und Rosetti war ja anfangs überhaupt nicht sicher, ob er überhaupt pfeifen soll. Für mich ist es noch nicht einmal ein Elfmeter. Und Rot schon gar nicht."

...die Wechselgerüchte von Cristiano Ronaldo: "Ich denke Ronaldo fühlt sich sehr wohl in Manchester. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass er zu Real Madrid wechselt. Aber im Fußball ist alles möglich."

Sir Alex Ferguson über...

...den erneuten Einzug ins Champions-League-Finale: "Ich bin sehr stolz auf meine Mannschaft. Vor allem auf die heutige Leistung. Das war allerhöchstes Niveau."

...den möglichen Gegner im Finale: "Ich habe Barcelona am Samstag gegen Real Madrid gesehen - das war eine Demonstration beim 6:2 in Madrid. Aber erstmal müssen sie morgen Chelsea überstehen. Und das wir nicht einfach. Gerade weil Spieler wie Puyol und Marquez fehlen.

...das angebliche 70-Millionen-Angebot an Franck Ribery: "Ach, was kann man alles für 70 Millionen bekommen? Nein, da ist nichts dran!"

Edwin van der Sar über...

...den Spielverlauf und die frühen Tore: "Wir haben Arsenal genauso erwartet. Sie sind mit Euphorie ins Spiel gegangen. Aber wir haben früh die Tore gemacht und einen großartigen Start hingelegt. Nach dem ersten Tor wurde es ja auch gleich ruhiger und nach dem zweiten Tor war das Spiel quasi entschieden. Für den neutralen Zuschauer war es dann natürlich nicht mehr so spannend..."

...die starke Abwehr und die Abschlussstärke: "Na ja, letzte Woche haben wir noch viele Chancen vergeben. Aber heute hat es viel besser geklappt. Es war ja ein fast perfektes Spiel. Hinten haben wir super gestanden und vorne gab es Traumtore. Gerade das dritte Tor war toll rausgespielt. Schade ist natürlich die Rote Karte von Darren Fletcher. Ich meine, er hat den Ball klar gespielt. Nun hoffen wir, dass die UEFA die Sache nochmal prüft. Vielleicht nehmen sie die Sperre ja noch zurück."

...den möglichen Gegner im Finale: "Barcelona und Chelsea haben ihren Reiz. Wobei Chelsea sicher auf eine Revanche gegen uns brennen würde. Aber Barcelona ist enorm stark. Nun liegt unser Fokus aber schon wieder auf der Liga. Und morgen gucken wir entspannt Chelsea gegen Barcelona."

Manchester United - FC Arsenal: Daten & Fakten

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung