Fussball

Jürgen Klopp nach Fan-Empfang in Liverpool überwältigt: "Habe ein bisschen geweint"

SID
Allgegenwärtig bei der Sause in Liverpool: Jürgen Klopp markantes Konterfei.

Trainer Jürgen Klopp vom FC Liverpool hat sich bei dem Empfang der Fans am Tag nach dem gewonnenen Champions-League-Finale überwältigt gezeigt.

"Ich kann das gar nicht richtig beschreiben, weil ich ein bisschen geweint habe", wird der ehemalige Dortmund-Coach von der Webseite der Reds zitiert. Klopp schob nach: "Was die Leute hier machen, ist überwältigend. Wenn man den Menschen in die Augen schaut und merkt, was dieser Titel für sie bedeutet, ist das sehr berührend."

Die Mannschaft war am Sonntag von zigtausenden Fans in der Hafenstadt begrüßt worden, nachdem sie im Endspiel der Königsklasse Tottenham Hotspur mit 2:0 bezwungen hatte. "Gott sei Dank hat sich das Wetter zum Guten gewendet. Deshalb hatten wir eine wundervolle Zeit. Das war etwas ganz Besonderes", sagte Klopp.

Erstmals seit Amtsamtritt im Oktober 2015 sicherte Klopp sich einen Titel mit dem englischen Traditionsklub. Die Meisterschaft hatte der gebürtige Stuttgarter zuvor nur um ein Haar verpasst. Am Ende der Premier-League-Saison musste sich der LFC mit lediglich einem Punkt Rücktstand Manchester City geschlagen geben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung