Fussball

Champions-League-Finale: Liverpools Virgil van Dijk zum Spieler des Spiels gewählt

Von SPOX
Virgil van Dijk wurde zum Spieler des Spiels gewählt.

Innenverteidiger Virgil van Dijk vom FC Liverpool wurde im Champions-League-Finale zum Spieler des Spiels gewählt. Das gab die UEFA nach Schlusspfiff bekannt.

Auch dank der starken Leistung des Niederländers blieben die Reds beim 2:0-Sieg gegen Tottenham Hotspur ohne Gegentor.

Damit tritt van Dijk in die Fußstapfen von Gareth Bale, der die Auszeichnung im Vorjahr gewinnen konnte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung