Fussball

Nach Champions-League-Sieg: Liverpools Alberto Moreno gedenkt verstorbenem Jose Antonio Reyes

Von SPOX
Alberto Moreno hat in der Stunde des CL-Triumphs dem verstorbenen Jose Antonio Reyes gedacht.
© getty

Der tragische Tod des ehemaligen spanischen Nationalspielers Jose Antonio Reyes war auch nach dem Champions-League-Finale noch Thema. Sein ehemaliger Teamkollege Alberto Moreno, der mit dem FC Liverpool den Titel holte, gedachte er beim Jubel seinem Freund.

Nach Schlusspfiff trug Moreno ein T-Shirt mit der Aufschrift "te quiero hermano" (Ich liebe Dich, Bruder) und einem Bild von Reyes und ihm aus gemeinsamen Zeiten beim FC Sevilla.

Von 2012 bis 2014 spielten beide Spanier gemeinsam bei den Andalusiern und standen dabei in 34 Spielen zusammen auf dem Feld.

Reyes kam bei einem Verkehrsunfall am Samstagmorgen ums Leben. Vor dem Champions-League-Finale zwischen Liverpool und Tottenham hielten beide Teams deshalb eine Schweigeminute ab.

Beim 2:0-Sieg der Reds kam Moreno nicht zum Einsatz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung