Fussball

Champions League, Wettquoten: Wer gewinnt das Champions-League-Finale 2019?

Von SPOX
Bei den Buchmachern gilt der FC Liverpool im Vorfeld des Finals als milder Titelfavorit. Welches englische Team darf den Henkelpott letztlich mit nach Hause nehmen?

Im diesjährigen Champions-League-Finale stehen sich mit Tottenham und Liverpool heute zwei absolute Top-Klubs der Premier League gegenüber, sodass sich ein haushoher Titelfavorit fast nicht ausmachen lässt. Nichtsdestotrotz ist bei den Buchmachern im Vorfeld eine Mini-Pole-Position erkennbar. SPOX versorgt euch mit den wichtigsten Wettquoten und Fakten zum Endspiel in Madrid.

Sichert euch den DAZN-Testmonat im Rahmen des kostenfreien DAZN-Probemonats und seht neben dem Champions-League-Finale 2019 viele weitere Live-Sportinhalte (Kampfsport, Handball, Motorsport, Tennis uvm.)!

Champions-League-Finale, Titelfavorit: Tottenham oder Liverpool?

Beide Trainer lassen sich im Vorfeld des entscheidenden Finalspiels von Madrid zu keinen Aussagen verleiten, die sie im Nachhinein möglicherweise bereuen könnten. Sowohl Jürgen Klopp als auch Mauricio Pochettino wissen um die qualitative Ausgeglichenheit.

LFC-Cheftrainer Klopp betont: "Es geht darum, konstant zu sein. Es gibt keinen Vorteil vor dem Spiel. Es kann sich alles verändern, du musst immer arbeiten."

Für Mauricio Pochettino und die Spurs-Mannschaft ist Liverpool keine unbekannte Variable. Man kennt und schätzt einander: "Wir gehen in das Spiel mit dem Ziel zu gewinnen. Liverpool ist neben Manchester City das beste Team Englands. Jürgen Klopp ist ein fantastischer Trainer, der ganze Klub ist fantastisch."

Champions-League-Sieger 2019 - Titelfavorit bei den Buchmachern

Während sich beide Coaches nur zurückhaltend äußern, prognostizieren die Buchmacher unter anderem eine torreiche Partie.

Aus Sicht des Wettanbieters bwin ist die Wahrscheinlichkeit, dass im anstehenden Finale weniger als 2,5 Tore fallen verhältnismäßig niedrig. Hierfür beträgt die Quote 1.95. Darüberhinaus hält der Wettanbieter den Torerfolg beider Finalisten für sehr wahrscheinlich (1.72).

Noch eindeutiger wird bwin, wenn es um den Ausgang und damit den neuen Champions-League-Sieger geht. Hier sieht bwin den fünfmaligen Champions-League-Titelträger aus Liverpool im Vorteil.

  • Aktuelle Wettquoten zum Champions-League-Gewinn bei bwin (inkl. Verlängerung und Elfmeterschießen):
CL-Sieger - Team 1CL-Sieger - Team 2
Tottenham Hotspur - 2.75FC Liverpool - 1.45
  • Aktuelle Wettquoten zum Sieg nach 90 Minuten bei bwin:
Spielresultat 1Spielresultat 2
Tottenham Hotspur - 4.25FC Liverpool - 1.90

Die Wettquoten wurden am 01.06.2019 um 14 Uhr abgerufen. Es wird keinerlei Haftung übernommen. Hier geht's zu den LIVE-Wettquoten.

Champions-League-Finale: Weitere Wettquoten zu Tottenham - Liverpool

In der Wettrubrik "Genaues Ergebnis" sind für die Tipper des Champions-League-Finals wohl die höchsten Wettgewinne möglich. Wer auf einen 2:0-Sieg der Spurs nach regulären 90 Minuten setzt, kann schon mit 5 € Einsatz einen Gewinn von 105 Euro erwirtschaften.

Alle weiteren bwin-Wettquoten findet ihr auf der Website des Buchmachers, die hier verlinkt ist.

Tottenham Hotspur gegen FC Liverpool: Abgelaufene Premier-League-Saison

Lässt man die Wettquoten außen vor und konzentriert sich auf das Saison-Ergebnis beider Vereine im Liga-Wettbewerb, kristallisiert sich erneut der FC Liverpool als Favorit auf den Titel heraus.

Die Spurs hatten in der abgelaufenen Premier-League-Spielzeit nicht viel mit dem Titelrennen zu tun. Während sich die Reds im Rennen um die Meisterschaft erst am letzten Spieltag geschlagen geben mussten, betrug der Punkte-Rückstand der Spurs auf die Reds letztlich 26 Zähler.

  • Premier-League-Tabelle nach 38 Spieltagen der Saison 2018/19:
Pl.TeamSp.ToreDiff.Pkt.
1.Manchester City3895:237298
2.FC Liverpool3889:226797
3.FC Chelsea3863:392472
4.Tottenham Hotspur3867:392871
5.FC Arsenal3873:512270
6.Manchester United3865:541166
7.Wolverhampton Wanderers3847:46157
8.FC Everton3854:46854
9.Leicester City3851:48352
10.West Ham United3852:55-352
11.FC Watford3852:59-750
12.Crystal Palace3851:53-249
13.Newcastle United3842:48-645
14.AFC Bournemouth3856:70-1445
15.FC Burnley3845:68-2340
16.FC Southampton3845:65-2039
17.Brighton & Hove Albion3835:60-2536
18.Cardiff City3834:69-3534
19.FC Fulham3834:81-4726
20.Huddersfield Town3822:76-5416

UEFA Champions League, Finale 2019: Mögliche Teamaufstellungen

  • Tottenham Hotspur - Mögliche Startelf: Lloris - Trippier, Alderweireld, Vertonghen, D. Rose - Sissoko, Wanyama - Eriksen, Alli, Son - Lucas Moura
  • Tottenham Hotspur - Mögliche Startelf: Alisson - Alexander-Arnold, J. Matip, van Dijk, Robertson - J. Henderson, Fabinho, Wijnaldum - M. Salah, Roberto Firmino, S. Mané
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung