Fussball

Champions-League-Finale: Wer überträgt/zeigt Tottenham gegen Liverpool?

Von SPOX
Im Rückspiel der Premier League siegten die Reds mit 2:1.

Im englischen Endspiel der Champions League treffen der FC Liverpool und Tottenham Hotspur aufeinander. SPOX verrät euch, wo die Partie übertragen wird.

Ihr möchtet das Finale der Champions League zwischen Liverpool und den Spurs live und in voller Läge verfolgen? Dann holt euch noch heute den kostenlosen DAZN-Probemonat!

Champions-League-Finale: Wer überträgt Tottenham gegen Liverpool?

Seit Beginn der Saison teilen sich DAZN und Sky die Übertragungsrechte für die Königsklasse. Das Endspiel ist bei beiden Anbietern zu sehen. DAZN berichtet ab 20.30 Uhr live aus dem Estadio Wanda Metropolitano in Madrid. Durch das Programm führt euch das Team um Moderator Alex Schlüter, Kommentator Jan Platte und Experte Per Mertesacker.

Nach Spielende habt ihr die Möglichkeit, euch die Partie im Re-Live noch einmal anzuschauen. DAZN bietet Interessenten einen kostenlosen Probemonat, anschließend zahlt ihr 9,99 Euro pro Monat und könnt monatlich kündigen.

Pay-TV-Sender Sky versorgt euch ab 19.30 Uhr mit seiner Crew um Moderator Sebastian Hellmann und Experte Lothar Matthäus mit allen Infos rund um das Finale. Allen Abonnenten steht außerdem ein Livestream via Sky Go zur Verfügung, um auch über die mobilen Geräte nichts zu verpassen.

Champions-League-Finale: Spurs vs. Reds heute im LIVE-TICKER

Auch ohne kostenpflichtiges Abonnement müsst ihr nicht auf das Finale in der Königsklasse verzichten. SPOX bietet einen ausführlichen Liveticker an, der euch bereits frühzeitig auf die Partie einstimmt und diese ab dem Anpfiff Szene für Szene begleitet. Hier geht's zum Liveticker.

Tottenham - Liverpool: Die voraussichtlichen Aufstellungen im Finale

Nach fast dreiwöchiger Pause seit dem letzten Premier-League-Spieltag gehen beide Teams ausgeruht ins Endspiel. Auch die angeschlagenen Harry Kane und Roberto Firmino werden zurückerwartet. Beim FC Liverpool fällt lediglich Naby Keita sicher aus.

  • Tottenham: Lloris - Trippier, Vertonghen, Alderweireld, Rose - Winks, Sissoko - Eriksen, Alli, Son - Kane
  • Liverpool: Alisson - Alexander-Arnold, Matip, van Dijk, Robertson - Fabinho, Henderson, Wijnaldum - Salah, Firmino, Manne

Spurs vs. Liverpool: Die vergangenen Duelle im Überblick

Die Gesamtbilanz spricht klar für die Reds: In der Premier League konnten die Spurs nur eine der vergangenen zehn Partien für sich entscheiden. Von 170 Vergleichen gewann Liverpool 79 (Tottenham 43).

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
31.03.19Premier LeagueFC LiverpoolTottenham Hotspur2:1
15.09.18Premier LeagueTottenham HotspurFC Liverpool1:2
04.02.18Premier LeagueFC LiverpoolTottenham Hotspur2:2
22.10.17Premier LeagueTottenham HotspurFC Liverpool4:1
11.02.17Premier LeagueFC LiverpoolTottenham Hotspur2:0

Champions League, Finale: Die Rekordsieger der Königsklasse

Mit einem Erfolg gegen Tottenham könnte der FC Liverpool zum sechsten Mal den Henkelpott gewinnen. Dadurch würden die Reds in der ewigen Bestenliste auf den alleinigen dritten Platz springen - vorbei am FC Bayern.

Anzahl TitelRekordsieger
13Real Madrid
7AC Milan
5Bayern München
5FC Barcelona
5Liverpool FC
4AFC Ajax
3Inter
3Manchester United
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung