Fussball

Liverpool: Zoff um Tickets rund um das Champions-League-Finale

Von SPOX
Die Fans des FC Liverpool erleben das zweite Finale in Folge.

Mit einem der größten Comebacks in der Geschichte ist der FC Liverpool in das Finale der Champions League eingezogen. Fans, die sich die Reise nach Madrid allerdings vorgenommen haben, müssen tief in die Tasche greifen. Auch Liverpools Bürgermeister.

Gerade einmal 16.600 Tickets werden beiden Teams für das Finale am 1. Juni in Madrid zur Verfügung gestellt. Dabei fasst das Wanda Metropolitano eigentlich 68.000 Zuschauer.

Es ist nicht der einzige Grund, warum Liverpool-Fans im Hinblick auf das Champions-League-Finale erzürnt sind. Wer ein Ticket ergattern will, muss tief in die Tasche greifen. Zwischen 60 und 600 Euro verlangen die Veranstalter.

Liverpool-Bürgermeister attackiert Easyjet

Viele Anhänger der Reds werden deshalb in der Hoffnung nach Madrid reisen, sich noch auf dem Schwarzmarkt Tickets zu sichern. Hier müssen die Fans allerdings wohl noch mehr zahlen.

Und auch die Reise in die spanische Hauptstadt hat sich für die Anhängerschaft zu einem Luxus-Trip entwickelt. In den Stunden nach Liverpools Erfolg gegen den FC Barcelona sind die Tickets für Flüge in die Höhe geschnellt.

Dies allerdings hat viele nicht davon abgehalten, einen Flug für den Finaltag zu buchen. Wer am Tag zuvor von der Merseyside nach Madrid fliegen will, muss inzwischen umgerechnet knapp 900 Euro für das One-Way-Ticket zahlen. Ein Umstand, der auch Liverpools Bürgermeister und glühenden Reds-Fan Steve Rotheram unglücklich stimmt.

"Dass Easyjet die Preise für Flüge nach Madrid um 683 Prozent anhebt, ist nicht als das Ausnutzen der Leidenschaft von Fußballfans", tweetete Rotheram. "Das ist nicht neu, aber deshalb auch nicht minder beschämend."

Flüge aus London stehen bei knapp 900 Euro

Die Fluglinie antwortete daraufhin, dass die Preise für die Tickets nicht künstlich in die Höhe getrieben wurden. Sie würden sich ausschließlich nach der Nachfrage richten und teurer werden, je näher das Reisedatum ansteht.

Die Entwicklungen dürften auch in London mit großem Interesse beobachtet werden. Spurs-Anhänger müssen für den Flug am Finaltag aus London ebenso knapp 900 Euro berappen. Die Reise am Vortag ist mit knapp über 700 Euro nicht viel günstiger.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung